1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. mungo59, 02.06.2012 #1
    mungo59

    mungo59 Threadstarter Neuer Benutzer

    Moin.

    Ich telefoniere zwar schon seit fast 20 Jahren mobil, hatte bisher aber noch kein solches Spielzeug. Nun hab ich seit heute ein Xperia U.

    Außerdem hab ich zwar einen PC, da gibt es allerdings kein Windows, sondern bloß Linux.

    Dem Telefon hatte ich zwischenzeitlich schon beigebracht, sich an meinem Rooter anzumelden ("Empfang: Ausgezeichnet.") - nun behauptet es allerdings, das WLAN sei "nicht in Reichweite". Dabei liegt es auf dem Schreibtisch, unter dem der Rechner steht, von dem aus ich dies hier schreibe, über dasselbe WLAN.

    Ob mich vielleicht jemand an's Händchen nehmen kann und mir beibringt, wie ich vorgehen kann?

    Danke.

    Tante Edit:
    Leider klappt auch die Bluetooth-Verbindung zu meinen alten Nokias nicht - sie erkennen sich zwar, Datenübertragung funzt allerdings nicht: Abbruch.

    Die Verbindung zum Rooter bekomme ich nun hin (nur mit sichtbarer SSID) - allerdings kann ich weder vom Xperia noch vom Rechner aus zugreifen.

    Tante Edit2:
    So, nun habe ich AirDroid installiert und das funktioniert einwandfrei.
    Bloß kann ich irgendwie nicht einsehen, daß ich Hilfe aus Kalifornien brauche (und meine Daten über einen US-Server laufen lassen muß), wo ich doch hier am Schreibtisch sitze und mein Telefon danebenliegt.
    Weder über MTP noch Tethering kriege ich eine USB-Verbindung hin, die Peer-Verbindung übers Netzwerk klappt auch nicht.
    GRMBL.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2012
  2. expatraite, 05.06.2012 #2
    expatraite

    expatraite Android-Lexikon

    Manchmal braucht WLAN einen Mindestabstand. Mal ausprobieren...
     
  3. lhenna, 05.06.2012 #3
    lhenna

    lhenna Android-Hilfe.de Mitglied

    Die Bedienungsanleitung kann hier helfen, denke ich. Ich habe keinerlei Probleme, weder mit Wlan noch mit Bluetooth...

    MfG
     
  4. greten, 09.06.2012 #4
    greten

    greten Erfahrener Benutzer

    Wenn es nur um die Daten auf der SD-Karte geht fahre ich mit Linux recht gut mit der Kombi FileZilla (FTP-Client Linux) und swiFTP (Android).
    Wenn es dir um die restlichen Daten geht kannste sie auch über die Google-Server abgleichen. (Adressbuch usw.)
     
Du betrachtest das Thema "Unsmarter Smarphone-Newbie" im Forum "Sony Xperia U Forum",