Xperia U interner Speicher

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xperia U interner Speicher im Sony Xperia U Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
R

rosi98

Neues Mitglied
Ich habe seit ein paar Monaten das Xperia U mit 4GB Speicher. Doch sobald ich mein Handy aus- und wieder anschalte, ist, egal wie viel Speicher es vorher noch frei hatte, 0.00 Byte Speicher frei. Was ist da das Problem?

Bitte um schnelle Hilfe!

Ps: dieses Problem habe ich schon von Anfang an mit dem Ha.ndy
 
P

Phinity

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
zunächst mal besitzt das Handy insgesamt 8GB Speicher.


Hast du schon mal probiert deine Firmware neu aufzuspielen?
 
joshua1996

joshua1996

Stammgast
Insgesamt sind 8GB Speicher verbaut, von denen man 4GB für Musik, Bilder & CO. nutzen kann.
Der Telefonspeicher ist 2GB groß und kann mit Apps und Kontakten gefüllt werden. Der Rest der 8GB ist für das AndroidOS.
Aber zum Problem: Ich habe das gleiche, wenn ich ein Backup vom gesamten Handy drauf habe. Dann sagt mir das U das nix mehr frei ist, jedoch ist der Blaken beim Speicher erst zu 2/3 voll.
Die Firmware neu zu flashen finde ich etwas zu radikal. Ich würde erst mal die Daten aus den 4GB auf dem PC sichern und dann den Internen-Speicher formatieren. Und dann die gesicherten Daten wieder draufkopieren.

Gesendet von meinem ST25i mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jk5000

Neues Mitglied
Hallo, hat sich das Problem gelöst? Ich habe ein ähnliches Problem. Bei mir werden über 700 Mb Bilder angezeigt, die einfach nicht da sind. Habe fast alle gelöscht und gleiche Anzeige, dann weiter MP3s gelöscht. Und schwups die MP3-Speichermenge geht runter, dafür die Bilder hoch. Wollte dann wie hier beschrieben formatieren. Nur lässt sich mein Xperia U nicht mehr sichern...
 
joshua1996

joshua1996

Stammgast
Ich würde der Anzeige einfach nicht vertrauen ;)
Die bisher beste Lösung ist mit dem ES-Dateimanger unter dem Menupunkt 'SD-Karte analysieren' den internen Speicher (der 'sdcard' heißt xD) auszulesen.
Ich denke mal das Problem über die Einstellungen wird es sein, das der Ordner /sdcard/android/data wohl flasch berechnet/angezeigt wird.
In dem Ordner befindet sich nämlich der Cache für die jeweiligen Apps.
Wenn man da die Ordner löscht, sollte
a) ca. 150-200MB (hatte auch schon mal 400MB) Speicher wieder frei sein
b) der Speicher wieder richtig angezeigt werden

Ps: Dabei werden nur Daten gelöscht, die die jeweilige App abgelegt hat, um sich nicht immer wieder neu zu erstellen ;)
 
J

jk5000

Neues Mitglied
Danke erstmal!
Hab deutlich mehr Speicher (300 MB) nur ist die Anzeige immer noch bei 700 MB für Bilder... Kann man mit dem ES Manager sich die Ordner nach Größe sortieren lassen? vielleicht findet man so die Ursache!
 
joshua1996

joshua1996

Stammgast
Klar ;)
wie gesagt, den Menubutton drücken, und 'SD-Karte analysieren' gehen. Da wird dann alles hübch aufgelistet
 
S

sessions

Stammgast
Nur eine Kleinigkeit am Rande: kann es sein, dass euch die Thumbnails den Speicher zu machen? Die liegen unter /sdcard/DCIM/.thumbails. Der "." am Anfang bedeutet, dass das Verzeichnis versteckt ist. Im ES Datei Explorer muss man daher zuerst die versteckten Verzeichnisse einblenden.

Bei mir sind dort aktuell 800 MB drinnen, hab aber ein Xperia S.
Dieses Verzeichnis mit den Thumbnails kann also ganz schön groß werden, man kann es aber bedenkenlos löschen, es wird durch den Medien Scanner immer wieder neu angelegt.
 
Zuletzt bearbeitet:
joshua1996

joshua1996

Stammgast
Wieso werden so viele Tumbnails erstellt? Wie du sagtest ist unter
/DCIM/.tumbnails ein 88MB großer Ordner
und unter
/android/data lagen bei mir auch noch 10000 Tumbnails?
 
S

sessions

Stammgast
Ich hab leider keine Ahnung warum.... Auf jeden Fall kommen sie bald wieder :(

Der ursprüngliche Beitrag von 22:07 Uhr wurde um 22:18 Uhr ergänzt:

Also unter /sdcard/data gehören sie zu irgend einer app!