Unterschied weiß/schwarz

defyAndMe

defyAndMe

Fortgeschrittenes Mitglied
7
So langsam kommen ich und mein Defy+ in die Jahre. Deshalb muss ein neues Outdoor-Smartphone her. Als Kletterer und Paddler kommt unter IP67 wohl nichts in Frage und daher für mich wohl nur das Xperia V.

Es wird derzeit mit stark differierenden Preisen bei den weißen und schwarzen Modellen angeboten (wobei das schwarze a) teuer und b) weniger zu bekommen ist).

Frage: ist das weiße nur am Akkudeckel weiß oder gibt es sonst noch Unterschiede. Dürfte ja wohl nur die Farbe betreffen, oder :confused2: Dann könnte man sich ja ein weißes besorgen und den Deckel wechseln, wenn man eher auf schwarz steht... :wubwub:
 
schau dir mal bei amazon die bilder an,
beim weissen sind der rahmen und die seitlichen tasten chromfarben,
beim schwarzen ist das ganze in anthrazit gehalten.
 
  • Danke
Reaktionen: defyAndMe
Alles klar! Besten Dank!!!
 
Wenn du das weiße V in einen schwarzen Bumper steckst, sieht du kaum noch was davon :laugh::laugh:
 
Wobei noch gesagt werden sollte, dass das XV keinesfalls die Schutzklasse 67 besitzt sondern "nur" 55 und 57.
 
Also ich hatte beide mal in Läden verglichen und mich fürs schwarze entschieden, beim weißen gehen die Haptik und die Materialien echt gar nicht.
 
Das weiße scheint ja deutlich schlechter zu gehen. Es ist bei jedem im Vergleich zum schwarzen 20,- - 30,- billiger.
 
Als ich vom Defy umgestiegen bin (vor gut zwei Monaten) lagen bei Varianten bei etwa 240€, momentan sind die schwarzen aber auch nur 10€ teurer?
 
Farron schrieb:
Wobei noch gesagt werden sollte, dass das XV keinesfalls die Schutzklasse 67 besitzt sondern "nur" 55 und 57.

Was egal ist, in das Gerät tritt trotzdem kein Staub ein, bei meinem nichtmal feiner Mehlstaub.
 
der_henk schrieb:
Was egal ist, in das Gerät tritt trotzdem kein Staub ein, bei meinem nichtmal feiner Mehlstaub.

Sehe gerade, dass das Z1 Compact sogar IP55 (staub) und IP58 (wasser) hat. Dürfte also dichter sein als Xperia V.
 
Das V hat aber auch IP55 und IP57, nur eben kein IP58. Wie hier schonmal diskutiert wurde ist das aber eh eine Frechheit, denn sie schreiben zwar IP58 aber im kleinen Sternchen stehen dann Einschränkungen bzgl. der Dauer des Wasseraufenthalts, womit das Gerät nunmal eben NICHT der Norm entspricht.
 
Also wäre das V dem Z1C vorzuziehen? Das Z1C scheint ja, was man so liest, recht kratzanfällig zu sein :confused2:
 
Naja was heisst vorzuziehen? Beide Geräte haben so ihre Vor- und Nachteile, aber ich habe mir das Z1C damals auch überlegt, nur für diesen Mehrpreis kriegt man dort leider nicht nur das kratzanfällige Gehäuse und die Kamera mit dem Blitz-Fehler, sondern eben auch keinen wechselbaren Akku usw. - und dafür war es mir mit 240 vs. 500 Euro einfach zu happig. Jetzt wo es etwa 450€ kostet ist das Verhältnis etwas besser, aber mir persönlich ist das Z1C für das Geld einfach nicht gut genug. Deshalb habe ich mir lieber als Übergangslösung das V geholt und warte weiterhin auf einen "richtigen" Defy-Nachfolger.

Ist aber hier im Thread OT. :) Das XV ist - egal in welcher Farbe - auf jeden Fall deutlich weniger kratzanfällig als das Z1C. Aber da ich egal welches davon eh in eine Hülle packen würde relativiert sich der Unterschied eigentlich.
 
OT: Ja, ja, auf einen Defy-Nachfolger warte ich auch schon lange. Aber seit dem Defy+ vor gut 3 Jahren ist bei dem Thema Outdoor-Hanfy von Motorola nicht wirklich was passiert, und absehbar ist ja leider auch nichts.

Bin gespannt, ob eines der Xperia-Outdoor-Modelle eben so viel aushalten wird wie mein altes Defy+
 

Ähnliche Themen

K
Antworten
10
Aufrufe
7.357
Schnucke1965
S
Zurück
Oben Unten