Neues Sony Xperia X mit Android 6: Android 7 installieren?

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neues Sony Xperia X mit Android 6: Android 7 installieren? im Sony Xperia X Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
B

Biffle

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe ein neues Sony Xperia X, auf dem Android 6 installiert is. Kann oder sollte man Android 7 installieren? Falls ja, wie machte man das am besten?
 
B

Biffle

Fortgeschrittenes Mitglied
Vielen Dank für den Link. Hatte erst später festgestellt, daß bei mir Android 7 installiert ist.

Ja, Android 8 zu installieren scheint möglich, falls ich das richtig verstehe:
 
kevte89

kevte89

Senior-Moderator
Teammitglied
@Biffle
Ja genau kannst dein handy updaten auf Android 8.
 
B

Biffle

Fortgeschrittenes Mitglied
Das klingt gut, wie muß ich das machen?
 
shadowfler

shadowfler

Experte
Nein das Android 8 ist für das X noch nicht verfügbar.

Das da ist nur ein Sicherheitsupdate

Android 8 kommt erst laufe Dezember.
 
shadowfler

shadowfler

Experte
Biffle schrieb:
Das klingt gut, wie muß ich das machen?
Am besten im Telefon über Einstellungen/Support dort dann das Update wählen.

vorher aber bitte sicherheitshalber daten vom Telefon sichern.
 
B

Biffle

Fortgeschrittenes Mitglied
Ach so, kommt erst noch, vielleicht gibt es ja dann automatisch eine Meldung, daß auf 8 aktualisiert werden kann.

Am besten im Telefon über Einstellungen/Support dort dann das Update wählen.
Also ganz einfach zu handhaben wohl. Müssen da eigentlich auch alle Programme / Apps neu installiert werden - wäre ja ein ganz schöner Aufwand - oder lassen sich die installierten beibehalten?

Ja, danke, werde ein Backup von den Daten machen vorher.
 
shadowfler

shadowfler

Experte
Joar normalerweise müssten die apps alle drauf bleiben.

Aber ich sichere auch immer lieber vorher alles nur um eventuellen Problemen vorzubeugen.

Wenn aber das 8.0 Update kommt sollte man sowieso nachdem Update nochmal einen Werksreset machen.
 
B

Biffle

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn aber das 8.0 Update kommt sollte man sowieso nachdem Update nochmal einen Werksreset machen.
Danach muß man doch aber alles wieder neu einstellen, das ist doch ein ganz schöner Aufwand, oder?
 
shadowfler

shadowfler

Experte
Ja klar ist das mit etwas Aufwand verbunden.

Daher vorher am besten alles wichtige vorher sichern und schon hat man nicht mehr soviel arbeit.
 
B

Biffle

Fortgeschrittenes Mitglied
Du meinst, weil man es nach der Aktualisierung wieder zurückkopieren kann inklusive der eigenen Einstellungen?
 
TheBrad

TheBrad

Ehrenmitglied
Nein, Du wirst definitiv nicht alle Daten aller Apps sichern und wieder herstellen können. Es gibt immer einige Apps, bei denen das leider nicht funktioniert. Wenn Dein Gerät gerootet ist, gibt es spezielle Apps mit denen es fast verlustfrei klappt. Wenn nicht, funktioniert das Sichern mit der App "Helium" meiner Erfahrung nach sehr gut, zumindest mit über 90% der Apps. Bilder und und Kontakte empfehle ich Dir separat zu sichern (macht sowieso regelmäßig Sinn), dafür kannst Du die Android Funktion "Sichern und Wiederherstellen" sehr komfortabel nutzen.
 
B

Biffle

Fortgeschrittenes Mitglied
In Ordnung, vielen Dank, würde ich dann so mit Helium und "Sichern und Wiederherstellen" machen.

Sollte man die Kontaktdaten eigentlich auf der SIM speichern oder im Telefon oder gar in beiden (um einem Verlust vorzubeugen)? Letzteres wohl eher nicht, denn dann hätte man wohl immer alle Einträge doppelt angezeigt.
 
TheBrad

TheBrad

Ehrenmitglied
Die Kontakte würde ich immer nur auf dem Gerät speichern, das reicht völlig, wenn man sie regelmäßig sichert. Es gibt übrigens ein sehr gutes und praktisches Tool, um Kontakte, SMS und Dateien mit dem PC zu synchronisieren (und damit gleichzeitig auch zu sichern) namens "MyPhoneExplorer", kostenfrei ist es auch noch und wir hier haben sogar einen eigenen Bereich dafür. Kann ich wärmstens empfehlen.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Biffle

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, super, vielen Dank, "MyPhoneExplorer" werde ich installieren. Und Kontakte nur auf dem Telefon.