Xperia X Bug nach Oreo Update

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xperia X Bug nach Oreo Update im Sony Xperia X Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
F

Fettstift

Neues Mitglied
Hey Leute!

Habe leider ein Problem nachdem ich gestern Oreo aufs Telefon gelassen haben .

Zur Erklärung. Sobald ich auf Einstellungen gehe , wird mir automatisch ein Unterpunkt angewählt.

Speicher ,Display ,Support ,whatever .

Nur mit schnellen tippen habe ich ne Chance in einen gewünschten Teil des Menüs zu kommen .
In anderen Menüpunkten ebenfalls, es wird sofort weiter geswitcht.
Wenn ich es zum Beispiel auf "Apps" schaffe, wird gleich wahllos eine App angezeigt und der Cache gelöscht.
Aber gelöscht ist er nicht.. Aktive Apps werden mir nichtmal mehr angezeigt. (Android Assistant).

Auf den Display ist nix. Habe schon geschaut ob irgendwo ein Abdruck zu sehen ist.(Entwickleroptionen, Fingerabdrücke zeigen lassen)
Das Problem betrifft nur den Bereich "Einstellungen". Mal unabhängig davon dass ich 80/90% Auslastung habe obwohl 0! Apps drauf sind.

Handy wurde schon resetet, Software Reparatur ebenfalls .

Es bugt erst seid dem Update und macht mich recht ratlos.
Hat vllt jemand ein ähnlicher Problem?

Vielen Dank.
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Displayfolie drauf oder so?

Ansonsten mal mit Flashtool die Firmware sauber neu flashen (Unterschied zum Werksreset und Companion ist, das die Firmware komplett überschrieben wird)
 
Hangwire

Hangwire

Ehrenmitglied
Wenn du eine Software-Reparatur über die Xperia Companion machst, wird die Firmware auch komplett überschrieben. Und es ist der wesentlich benutzerfreundlichere Weg.
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Wird sie, aber es passiert weitaus nicht so sauber als wie bei Flashtool. Gab schon mehrere Fälle wo Companion mist gebaut hat
 
Android-Defy

Android-Defy

Fortgeschrittenes Mitglied
zwar schon ne Weile her, Problematik kann ich nicht bestätigen.
Nacht ersten Update auf 8.0.0 keine Probleme feststellbar, auch bei den weiteren Systemupdates welche kamen,
alles läuft flüssig.
Nur aufpassen, es wird versucht weitere Bloatware zu installieren
von Booking.com
Einfach ignorieren, überspringen, dann wird auch nichts installiert.