Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

XA2 Android "Pie" flashen

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Android "Pie" flashen im Sony Xperia XA2 / XA2 Ultra Forum im Bereich Sony Forum.
L

lansing

Neues Mitglied
Auf Grund des noch fehlenden fsc – Skriptes (50.2.fsc) für das XA2-H3113 ist das Flashen mit „flashtool 0.9.25.0 “ auf Android „Pie“ derzeit nicht möglich. Aus diesem Grund suchen nicht wenige User dringend nach einer anderen Lösung. Eine super Alternative bietet hier das Tool „newflasher v17“. Ich konnte mit damit erfolgreich mein Sony flashen. Für alle diejenigen, die es auch versuchen wollen, habe ich eine kleine Anleitung geschrieben. Ich hoffe, diese hilft euch ein weinig weiter.



ACHTUNG: AUSFÜHRUNG GESCHIED AUF EIGENE GEFAHR! ES WIRD

KEINE HAFTUNG ÜBERNOMMEN! ETWAIGE GARANTIEAN-

SPRÜCHE KÖNNEN DADURCH VERFALLEN! DU SOLLTEST

DICH MIT DIESER MATERIE AUSKENNEN!



1. Folgende Software herunterladen und installieren.

a) Newflasher v17

b) flashtool 0.9.25.0



2. Die Funktion „USB-Debugging“ unter Einstellung > Entwickleroptionen im XA2-H3113 aktivieren und
danach ausschalten.



3. XA2 H3113 - Treiber mit „…\Flashtool\drivers\Flashtool-driver.exe“ installieren

upload_2019-7-2_23-17-40.png

4. Die gewünschte Firmware für das XA2-H3113 mit dem Flashtool herunterladen

upload_2019-7-2_23-18-36.png

upload_2019-7-2_23-19-3.png

upload_2019-7-2_23-19-27.png

Gespeichert wird heruntergeladene die Firmware „H3113_Customized DE_1312-
2606_50.2.A.0.379_R1B“ unter „C:\Users\xxxxxx\.flashTool\firmwares\Downloads“.

5. Firmware für das flashen vorbereiten

a) Alle *.ta - Dateien aus dem Hauptordner „H3113_Customized DE_1312-2606_50.2.A.0.379_R1B“
und dem Unterordner „boot“ löschen.
b) Im Hauptordner einen Unterordnerordner „partition“ erstellen und die Datei „partition-
image_X-FLASH-ALL-18AE.sin“ aus dem Hauptordner dorthin verschieben

upload_2019-7-2_23-20-12.jpeg

c) Jetzt alle Ordner und Dateien aus dem Hauptordner kopieren und in den Ordner „Newflasher“
einfügen

upload_2019-7-2_23-20-33.jpeg

6. Firmware flashen

a) Das XA2-H3113 per USB-Kabel mit dem PC verbinden (LED leuchtet grün).
b) Die newflasher.exe ausführen. Es öffnet sich nun die Eingabeaufforderung.
c) Die zwei Aufforderungen jeweils mit „n“ bestätigen.

upload_2019-7-2_23-21-2.jpeg

d) Es beginnt nun der Flash-Vorgang und dauert ca. 1 Minute.

upload_2019-7-2_23-21-32.jpeg

e) Sobald der Vorgang beendet ist, erhalten sie eine Meldung in der Windows –
Eingabeaufforderung.

upload_2019-7-2_23-21-56.jpeg

f) Jetzt kann das XA2-H3113 vom PC getrennt und eingeschaltet werden. Die geflashte Firmware
wird nun installiert. Hier muss man sich ein wenig gedulden. Danach ist es geschafft!
Herzlichen Glückwunsch!
 
MysticEnforcer

MysticEnforcer

Experte
Überschreibt die partition....sin den internen Speicher?
Reicht es nicht aus, die newflasher.exe in den Firmware Ordner zu packen?
Hab immer mit v13 geflasht, deshalb die Frage.
 
L

lansing

Neues Mitglied
Da bin ich leider überfragt. Kannst du nur für dich selbst austesten. Kannst ja mal Posten, ob es funktioniert hat.
 
H

hkkp

Ambitioniertes Mitglied
Kann jemand dies hier übersetzen:4pda , bitte auch den Spoiler. Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hkkp

Ambitioniertes Mitglied
@lansing
@MysticEnforcer

Habe jetzt die letzte Firmware mit Xperifirm runtergeladen und komplett ohne jedwede Veränderung mit Newflasher geflasht. Die oben angebene Vorgehensweise funktioniert nicht mehr.

Und es hat funktioniert! Ob hier alles überschrieben wurde, gehe davon aus.

Flashe dann LineageOS gleich... Mach dies, weil Sony halt ne neue Firmware rausgebracht hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Android "Pie" flashen Antworten Datum
9