Benachritigungsbanner von Apps deaktivieren

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Benachritigungsbanner von Apps deaktivieren im Sony Xperia XZ Premium Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
A

Apollo1380

Ambitioniertes Mitglied
Hallo. Ich habe eine Frage: Wie kann man die Banner deaktivieren die oben vor der Statusleiste erscheinen, wenn man z. B. von WhatsApp eine Nachricht erhält. Unter Android 8 finde ich nirgends eine Möglichkeit nur das WhatsApp symbol in der Statusleiste anzeigen zu lassen bei eingehenden Nachrichten, es erscheint immer der Banner.

Im aktiven Bildschirm natürlich
 
dores

dores

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Apollo1380,
den Banner nicht anzeigen zu lassen geht zu Lasten des Nachrichtentons.
Einstellungen>Apps & Benachrichtigungen>App-Info>WhatsApp>App-Benachrichtigungen>Ton erlauben, deaktivieren.
 
A

Apollo1380

Ambitioniertes Mitglied
Hi. Danke für die Antwort. Also muss man komplett alles deaktivieren um auch den Banner weg zu bekommen. Schlecht weiterentwickelt . War unter Nougat besser.
 
dores

dores

Fortgeschrittenes Mitglied
Apollo1380 schrieb:
Also muss man komplett alles deaktivieren um auch den Banner weg zu bekommen. Schlecht weiterentwickelt . War unter Nougat besser.
Das ist so nicht ganz richtig formuliert.Lediglich der Ton muss deaktiviert werden. Die Anzeige, dass eine Nachricht eingegangen ist, bleibt erhalten.
Anmerkung: Wenn auch der Banner manchmal etwas nevig erscheint bringt er durchaus auch Vorteile. Es können dringende Nachrichten eingehen auf die man sofort reagieren sollte/möchte (Unfall, Krankheit u.ä.) Hier auf den Banner geklickt, sofort ist man im Menue. Über die Rücktaste ist man dann schnell wieder in seinem voherigen Programm.
Somit ist die Aussage, "schlecht weiterentwickelt" nicht zutreffend.
 
A

Apollo1380

Ambitioniertes Mitglied
Hi. Das ist Ansichtssache. Ich empfinde es als sehr störend, immer den Banner im Bild zu haben wenn man gerade am Handy ist. Schaut man sich gerade Videos etc an, erscheint der Banner mehr als nervig.
Es war in den vorigen Versionen von Android, doch gut gelöst in dem man das individueller anpassen konnte. Von daher ist es jetzt, für mich ein Punkt, der mit Oreo verschlechtert wurde.