Sony Companion Backup Problem: Whatsapp und andere Daten fehlen (Mac)

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sony Companion Backup Problem: Whatsapp und andere Daten fehlen (Mac) im Sony Xperia XZ1 Compact Forum im Bereich Sony Forum.
M

Martininii

Neues Mitglied
Hallo,

habe ein größeres Backup Problem mit meinem XZ1 Compact...
Aufgrund dessen das mein GPS immer wieder ausgefallen ist und ich fest gestellt hatte das es ein Software Problem sein könnte, was es auch war... habe ich ein Backup mit Sony Companion gemacht um danach die Firmware zu reparieren...
Alles klappte sehr gut, bis auf das Wiederherstellen.
Verschiedene Daten auf der SD fehlen und, alle meine Whatsapp Chats sind weg. Es gibt kein Backup mehr von Whatsapp auf der SD Karte um Whatsapp wieder herstellen zu können. Lediglich alle Bilder sind noch vorhanden. Leider sind auch .rtf Dateien verschwunden, welche ich schon wirklich benötige.

Ich hatte das Backup von Sony Companion schonmal separat extrahiert... Aber das wurde da ja so komisch extrahiert das keinerlei Einstellungsdateien zu sehen sind. Nur Medien wie Musik, Fotos uns Videos sind zu sehen.

Hat bitte noch jemand rettende Tips?
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Danny_Wilde

Experte
Hast du den kompletten WhatsApp Ordner vor dem flashen auf die SD Karte kopiert?
 
M

Martininii

Neues Mitglied
Nein, denn ich hatte ja ein "Backup" mit Sony Companion gemacht. Ich ging davon aus das dann alles enthalten ist, was ein Backup enthalten sollte.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

PS: Der Ordner des Backups ist auch nur etwas über 6GB groß. Wie kann denn ein Backup nur ca 6GB groß sein, wenn der interne freie Telefonspeicher allein schon mit cA 15GB belegt war... Die SD wird auch nicht gesichert? Wenn das so ist, wozu ist denn dieses Backup dann nützlich? Kontakte und Kalendereinträge sind auf anderen Geräten synchronisiert und dadurch schon mehrfach vorhanden.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Danny_Wilde

Experte
Nein. WhatsApp wird nicht gesichert. Dazu hättest du den WhatsApp Ordner auf die SD Karte kopieren müssen und nach dem flashen wieder in den internen Speicher.
Danach WhatsApp installieren.
 
M

Martininii

Neues Mitglied
So ein schwachsinn. Wozu gibt es dann dieses Backup...
Sämtliche wichtige Notizen sind ebenfalls weg. Sachen wie karten vom Navi, Weckzeiten im Kalender, oder Geburtstage sind alle vorhanden, aber wichtige Dinge wie emails, notizen... fehlen.
 
skycamefalling

skycamefalling

Stammgast
Der Companion sagt dir vorher, was gesichert werden kann: Nur die Daten der Sony-eigenen Programme.
Wie soll denn Sony Daten aus anderen Programmen sichern, woher soll der Companion wissen wo dein Notiz-Programm die Notizen ablegt oder wie WhatsApp die Datenbank mit all den Chats aufgebaut hat?
Deshalb hat ja WhatsApp seine eigene Backup-Funktion -sogar auf SD Karte wie auch über die Cloud. Eine vernünftige Notizen-App (z.B. OneNote) hat auch ein Cloud-Backup, Emails ja sowieso.

Das ist jetzt zwar doof, weil deine Daten weg sind, aber den Companion trifft keine Schuld, der macht genau das was beim Backup beschrieben steht.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Martininii

Neues Mitglied
Mir wird das leider nicht angezeigt, was gesichert wird und was nicht. Hatte es gerade extra nochmal probiert. Am Mac und extra nochmal auf dem Pc.

Wenn man vom PC ein Backup macht, dann wird einfach alles gesichert und nicht nur auserwählte Sachen. Alles Andere sollte nicht als "Backup" bezeichnet werden, bzw schön geredet.
Jemand der sich nicht ständig mit den tieferen Materien des Android Systems beschäftigt, der steht am Ende doof da.

Die Notizapp ist Denkzettel for .txt-notes - Apps on Google Play
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Martininii

Neues Mitglied
Schön wie "man" das macht. Die Daten wurden auf der SD trotzdem verändert, bzw zum Teil gelöscht.
 
Ähnliche Themen - Sony Companion Backup Problem: Whatsapp und andere Daten fehlen (Mac) Antworten Datum
1