Xperia XZ1C: Wlan Routing Problem zwischen 2 Fritzboxen

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xperia XZ1C: Wlan Routing Problem zwischen 2 Fritzboxen im Sony Xperia XZ1 Compact Forum im Bereich Sony Forum.
0

0x4243

Neues Mitglied
Hallo allerseits!

Ich hätte hier mal ein sehr kniffliges WLAN-Problem mit meinem XZ1 Compact:

Mein Netzwerkaufbau:
Ich hab im Keller eine Fritzbox 7390. Die hängt am Internet und macht auch WLAN. IP 172.27.0.1.
Im Erdgeschoss ist ebenfalls eine 7390. IP 172.27.0.2. Die macht DECT und WLAN und ist per LAN1 ("Weiterer Internetanbieter/Anderer Internetanbieter/Anschluss an externes Modem oder Router") über die Kellerbox mit Internet versorgt (dazwischen hängt noch ein 24 Port Switch).
Beide Boxen haben 2,4GHz WLAN aktiv mit identischer SSID und Schlüssel. Ich kann mit dem Handy zwischen den Boxen wechseln und habe immer Internet.
Soweit, alles so gut...

Mein Problem:
Wenn das XZ1c per WLAN an der Kellerbox hängt, erreiche ich weder die 172.27.0.2er Box (deren Webinterface), noch die Geräte, die direkt an deren LAN-Ports hängen (Hausautomation). Ich bekomme hier nur Timeouts bzw "Webseite ist nicht erreichbar".

Das seltsame daran ist: Wenn ich das gleiche mit einem 2013er Nexus oder einem kleinen Thinkpad versuche, klappt es einwandfrei. D.h. die anderen Geräte erreichen die 2er Box, selbst wenn sie per WLAN an der 1er box angemeldet sind (sichergestellt, indem ich das WLAN der 2er Box temporär abgeschaltet hatte).

Ein paar Zusatzinfos:
- Die IP-Adressen der Boxen liegen nicht im DHCP-Bereich.
- Nur die Keller-Box macht DHCP
- Egal wo ich mit welchem Gerät eingebucht bin, Internet geht immer.
- Wenn ich mit dem XZ1c von außen per VPN angemeldet bin (die 1er Box im Keller macht VPN-Server), dann kann ich auch alles erreichen.
- Habe schon versucht, 5GHz WLAN zu deaktivieren, bringt gar nix.
- Ich habe darüber hinaus im Dachgeschoss noch eine 7170. Wenn ich hier per WLAN dran bin, funktioniert auch alles tadellos
- die Boxen haben alle die aktuellste Firmware 6.85.
- Das XZ1c hat Android 9 Build 47.2.A.10.80.

Hat jemand vielleicht 'ne Idee, was das sein könnte, wo ich weitersuchen könnte oder kennt einer das Problem sogar???
Bin momentan für jeden Hinweis dankbar.

Schöne Grüße,
Christian
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von reraiseace - Grund: Threadtitel spezifiziert, damit keiner denkt, die Frage wäre im falschen Bereich /VG reraiseace
Trimmi

Trimmi

Fortgeschrittenes Mitglied
habe meine antworten mal in rot verfasst ;)

Mein Netzwerkaufbau:
Ich hab im Keller eine Fritzbox 7390. Die hängt am Internet und macht auch WLAN. IP 172.27.0.1.
Im Erdgeschoss ist ebenfalls eine 7390. IP 172.27.0.2. (eingestellt auf LAN Seite? Also unter Heimnetz/Netzwerk/Netzwerkeinstellungen/IP-Adressen?) Die macht DECT und WLAN und ist per LAN1 ("Weiterer Internetanbieter/Anderer Internetanbieter/Anschluss an externes Modem oder Router") (Dies ist eine Internet-Einstellung. Die 172.27.0.2 macht bei dir kein Internet sondern soll sich wie ein ganz normales LAN-Devices verhalten. Hier kannst du die Einstellung nach Möglichkeit deaktivieren. In der Box hängt kein (!) Kabel im Anschluss DSL/Internet, richtig?) über die Kellerbox mit Internet versorgt (dazwischen hängt noch ein 24 Port Switch).
Beide Boxen haben 2,4GHz WLAN aktiv mit identischer SSID und Schlüssel. (bei gleichzeitiger Aktivierung bitte unterschiedliche Kanäle verwenden) Ich kann mit dem Handy zwischen den Boxen wechseln und habe immer Internet.
Soweit, alles so gut...

Mein Problem:
Wenn das XZ1c per WLAN an der Kellerbox hängt, erreiche ich weder die 172.27.0.2er Box (deren Webinterface), noch die Geräte, die direkt an deren LAN-Ports hängen (Hausautomation). Ich bekomme hier nur Timeouts bzw "Webseite ist nicht erreichbar". (könntest du die 172.27.0.2er vielleicht mal abklemmen und die Hausautomation direkt hier anklemmen, wo sonst die 172.27.0.2er zwischengeschaltet ist? Dann hätte man u.U. zumindest rausgefunden, ob die 172.27.0.2er überhaupt für das Problem verantwortlich ist oder es woanders liegt)

---
Die Konfiguration klingt eigentlich einleuchtend richtig ;/
Ich gehe davon aus, dass WLAN und LAN bei dir im gleichem Subnetz liegen? Sprich, zwischen diesen muss nicht geroutet werden? (sowohl per LAN als auch per WLAN werden die gleichen IP-Adressen verteilt)
(VPN wird vermutlich in einem anderem IP-Kreis sein und über die 172.27.0.1er geroutet werden)
Der 24Port-Switch: Ist auch nur ein Layer2-Switch ohne Routing-Funktion? Keine vlans oder ähnliches?

Auf dein Handy ein Analyse-Tool wie z.B. "Ping & Net" installieren und gucken, ob du zumindest die Geräte anpingen kannst. Oder mit der App auch mal ein Subnet-Scan durchführen und berichten.

Gute Mesh-Integration hat AVM den Fritz.Boxen leider erst in der Version 7 spendiert, welche es für die 7390 nicht gibt.
 
P

pro-pain

Fortgeschrittenes Mitglied
Du willst die Box im EG als Access-Point nutzen, aber das können bzw. sollen die FB nicht.
Sobald die FB Internet-Zugang hat, macht sie NAT, aber das ist bei dir im EG nicht sinnvoll.
Schalte den Internet-Zugang in der Box im EG ab bzw. setze ihn auf "DSL Telekom" und
trag Fantasiewerte ein - das LAN bzw. WLAN hängen jetzt im gleichen Netz wie im Keller.
Die Box im EG hat jetzt zwar kein Internet, aber EG-WLAN-Clients senden einen DHCP-Reqeust,
der von der Box im Keller beantwortet wird (samt Default-GW und DNS-Server).
 
0

0x4243

Neues Mitglied
Vielen Dank schon mal für die Tips und Anregungen.

Ich würde mal vorsichtig sagen: Die direkte Lösung war noch nicht dabei, aber Anregungen um es ans Laufen zu bringen... Zumindest sieht es jetzt gerade recht gut aus... ich werde das beobachten.

Aber der Reihe nach. Erst noch ein paar Antworten auf die Fragen von Trimmi:
- Die IP der Keller-Box 172.27.0.1 ist auf der IP-Adressen-Seite in den Netzwerkeinstellungen eingestellt. Die EG-Box bekommt die IP von der Kellerbox ("Heimnetzübersicht/Details der EG-Box/IP Adresse").
- Richtig: Die Box im EG 172.27.0.2 macht selbst kein Internet, sie hängt "nur" über die Kellerbox als Lan-Device dran.
- Alle Boxen und sowohl LAN als auch WLAN sind im gleichen Subnetz
- Der 24er Switch ist dumm... Also Layer 2 ;-)

Die EG-Box mal abklemmen und dann testen war eine prima Idee!
Habe ich gemacht und festgestellt, dass ich die Hausautomation auch dann nicht erreiche, wenn die direkt am Switch hängt und ich per WLAN an der Kellerbox hänge. Das Problem war wiederum nur mit dem XZ1c und nicht mit dem Nexus.
Ich hab dann in diesem Zustand (EG-Box vom LAN genommen, WLAN aus) mal die Kellerbox neu gestartet.
Und siehe da: Mein Handy kommt wieder an die Hausautomation.
Danach die EG-Box wieder ans Netz genommen und die Hausautomation wieder dort angesteckt und es geht immer noch....

Es scheint mir so, als ob die Kellerbox ihre Routingtabelle verwürfelt hätte. Aber gibt es dort ein Client-spezifisches Routing so dass nur mein Handy betroffen sein kann und andere Geräte gehen???
Statische Routingeinträge wurden in den Boxen nie vorgenommen.

Egal, ich werde das jetzt mal eine Weile beobachten und hoffen, dass es "so einfach" war....

@pro-pain: Den Tip mit INet-Zugang in der EG Box abschalten behalte ich mal im Hinterkopf. Vielen Dank dafür. Ich werde das auch mal testen... aber eins nach dem anderen :)

Vielen Dank derweil!!

Schönen Gruß,
Christian
 
Trimmi

Trimmi

Fortgeschrittenes Mitglied
Reboot tut gut! ;)

Würde hier dann auch vermuten, dass sich die Kellerbox "verschluckt" hat. Nicht die Routingtabelle, wir bleiben Layer2, sondern eher die ARP-Tabelle. (zwischen den an der Kellerbox angeschlossenen WLAN-Devices und LAN-Devices aggiert diese Kellerbox als simpler Switch)
Aber diese ARP-Tabelle ist eigentlich auch global zu sehen und nicht Gerätespezifisch..., also schon seltsam, dass nur dein XZ1c betroffen war.
Durch den Neustart wurde nun zumindest diese Tabelle inkl. Cache komplett geleert und neu gebaut!
Vielleicht wurde irgendwie der Eintrag in der Kellerbox zu deinem XZ1c falsch aufgelöst, sodass der Rückweg nicht ordentlich zu Stande kam^^ (nur eine Vermutung) :)

Nun tuts, also vorerst alles gut! xD
Gruß, Marco
 
Ähnliche Themen - Xperia XZ1C: Wlan Routing Problem zwischen 2 Fritzboxen Antworten Datum
6
0
0