XZ1 Compact oder XA1?

  • 20 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere XZ1 Compact oder XA1? im Sony Xperia XZ1 Compact Forum im Bereich Sony Forum.
B

Buddelbaby

Erfahrenes Mitglied
Wie ist der Display im Bezug zum Sony xa1? Beim xa1 ist er ja randlos, kommt das xz1 compact da ran? Qualität vom Display müsste ja besser sein als beim xa1 oder? Möchte mir ein neues Handy zulegen und schwanke zwischen den beiden. Spielen tue ich nicht. Jedoch mache ich gerne Fotos und das xa1 gibt es ja für 180 Euro und das xz1 für ca 350 bei ebay. Ich mag einen guten Display und eine Wertigkeit Verarbeitung sowie Schnelligkeit beim App öffnen und surfen. Könnte jemand beide Handys testen?
 
onesvip

onesvip

Stammgast
Mich würde insbesondere interessieren, wie dunkel das display sich einstellen lässt, im Vergleich zu anderen Geräten. Bzw ob es noch sehr stark blendet wenn es um einen rum stockduster ist.
 
PrinzPoldi007

PrinzPoldi007

Inventar
@Buddelbaby
Extra für Dich testen wird das wohl niemand. Aber es gibt bestimmt jemand, der Dir Deine Frage, für welches Gerät Du Dich entscheiden solltest, beantworten kann. :)
 
Gosh

Gosh

Erfahrenes Mitglied
Als Besitzer des xz1 sage ich dir: Kaufe es nicht, wenn du Fotos machen möchtest. Da gibt es aktuelle Geräte, die Besseres leisten.
 
M

Maur

Neues Mitglied
Ich habe mir gestern das xz1c gekauft, obwohl fast alle Testzeitschriften das HD display bemängelt haben.
Im Vergleich mit dem Sony xz1 premium oder auch Samsung s7 kann ich jetzt keinen Nachteil feststellen.
Das Display ist einfach super, im Wohnmobil habe ich die Beleuchtung ganz runter gefahren um nachts zu lesen.
Geht sehr dunkel, ich habe aber eine Verfärbung bemerkt wenn die Helligkeit runtergefahren wird. Das Display
ist nicht mehr ganz weiß. Stört aber nicht da es zum lesen gut ist und kein Allgemeinzustand . Ab einer bestimmten Helligkeit
ist dann alles wieder gut. Außerdem ist es krass wie hell man es stellen kann.
 
T

tiicher

Gast
Maur schrieb:
Das Display ist einfach super,
Das Display ist absolut Top, daran erkennt man wieder wieviel Theoretiker unterwegs sind und schlechte Stimmung verbreiten wollen.
Jeden Vergleich hält das XZ1 Compact stand, jeden.
Richtige Einstellung vorausgesetzt.

Gosh schrieb:
Da gibt es aktuelle Geräte, die Besseres leisten
Aber nur wenige andere und nur bei schlechten Lichtverhältnissen und selbst das weiß ich locker mit der richtigen Vorgehensweise zu händeln.
Übrigens, keine der Konkurrenten hat diese geniale Superslowmotion und 3D Möglichkeit der Sony's.

Gleich: in der Gesamtheit der Kamera kommt keine an die aktuellen Sony's heran.
 
onesvip

onesvip

Stammgast
@tiicher wo du das Slowmotion ansprichst... gibt es auch einen normalen, für allgemeinere Fälle anwendbaren Slowmotion Modus ala 120 oder 240 FPS, zeitlich unbegrenzt?
 
M

Maur

Neues Mitglied
Die Kamera von dem xz1c ist wirklich nicht schlecht, aber das Samsung s7 von meiner Frau ist wirklich 1a. Ich kenne jedenfalls
kein Handy das bessere Bilder liefert, was nicht heißt daß es irgendein Handy besser kann. Da ich aber Fotos mit einer Alpha 6000 mache ist mir das nicht sooo wichtig.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Es geht noch eine Zeitlupe mit 120 bps
 
U

User030Error

Neues Mitglied
@Buddelbaby
die Kamera des XZ1 Compact ist nicht schlecht das stimmt aber jedes mal auf die perfekten Verhältnisse warten oder den Umständen die Einstellungen anzupassen... naja. Suchst du nach ner Cam wo du das Phone direkt aus der Tasche ziehst und drauf los schießt... ist es das falsche gerade der im vergleich extrem schwache LED-Blitz .
Bei dem Thema empfehle ich es dir auf keinen Fall... aber das witzige ist, es macht absolut erhabene Videos :lol:

Was die Displays angeht... zum Saturn nebenan rein und vergleichen, die Aufgabe übernimmt hier für dich keiner. Ansonsten 1A, die Helligkeit ist super und die Reaktionsgeschwindigkeit ist auch tutti

Was den Workflow (Surfen, Tabellen, Anwendungen) angeht ist das XZ1 Compact schwer zu toppen Snapdragon sei dank.

Die Verarbeitung im XZ1 ist super. das immer wieder schlecht geredete Carbon-Polycarbonat fühlt sich absolut wertig und super an.

also der Aufpreis von gerade mal 170€ wäre es mir allemal wert

Ahso und die Laufzeit ist richtig gut :thumbup:
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tiicher

Gast
onesvip schrieb:
120 oder 240 FPS, zeitlich unbegrenzt
Du kannst hinterher jedes Video beliebig u.a.mit Zeitlupe bearbeiten.
 
onesvip

onesvip

Stammgast
@tiicher wie soll ich bitte ein normales Video nachträglich in Zeitlupe bringen? Dafür müsste ja dauerhaft mit 120 oder 240 fps aufgenommen werden...
 
B

Buddelbaby

Erfahrenes Mitglied
Dann werde ich mir das xz1 compact mal bei Amazon ordern und das xa1 erstmal liegen lassen.
 
D

derwahreeasy

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn man die Helligkeit des Display's runterregelt wird es, ich weiß nicht, wie ich es beschreiben soll, nicht direkt dunkler (in dem Sinne).
Es wird irgendwie "grauer" (ja, und auch weniger leuchtend), Kontrast geht enorm verloren sowie die Sättigung.
Lesen im Bett in diesem Modus habe ich aufgegeben, ist anstregend.
Auffallen tut mir das beim Navigieren nachts. Dort hätte ich gern mehr Kontrast und Lebendigkeit bei gleichzeitig dunklerem Display. In der untersten Stufe ist beim schnellen Blick nur schwer das Display ablesbar.
Ob das bei anderen auch so ist, weiß ich nicht.
 
onesvip

onesvip

Stammgast
Das hieße ja, dass das Display an sich (die Hardware) nicht sprich dunkel wird, sondern nur durch die Software dunkel dargestellt wird. Schade...
 
T

tiicher

Gast
Das geht onesvip.
Ich kann jedes Video hinterher schneiden, eine Fotoerfassung machen und die Geschwindigkeit verändern in 1/2 oder 1/4 oder 1/8 sowie noch ein paar andere Kleinigkeiten durchführen.
Für mich/uns sehr wichtig da wir im Reitsport unterwegs sind und ein Video dort nachträglich hervorragend bearbeitet werden kann.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
derwahreeasy schrieb:
mehr Kontrast und Lebendigkeit bei gleichzeitig dunklerem Display
Du hast sicherlich alle Einstellungsmöglichkeiten beim Display vorgenommen!? (z.B. "superlebendiger Modus")
Ich persönlich kann nicht erkennen wo das Display bei niedrigster Stufe schlecht ablesbar wäre(wobei ich aber auch keinen großartigen Vergleich habe) oder irgendetwas blendet, bin in jeder Lage extrem zufrieden auch die Blickwinkelstabilität sucht seinesgleichen.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Buddelbaby schrieb:
werde ich mir das xz1 compact mal bei Amazon ordern und das xa1 erstmal liegen lassen
Wir haben beide im Haushalt.
Es ist definitiv die richtige Entscheidung, natürlich auch die teuerere.

Allerdings ist der neue Nachfolger das XA2 wahrscheinlich in 1-2 Monaten verfügbar.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

Maur

Neues Mitglied
derwahreeasy schrieb:
Wenn man die Helligkeit des Display's runterregelt wird es, ich weiß nicht, wie ich es beschreiben soll, nicht direkt dunkler (in dem Sinne).
Es wird irgendwie "grauer" (ja, und auch weniger leuchtend), Kontrast geht enorm verloren sowie die Sättigung.
Lesen im Bett in diesem Modus habe ich aufgegeben, ist anstregend.
Auffallen tut mir das beim Navigieren nachts. Dort hätte ich gern mehr Kontrast und Lebendigkeit bei gleichzeitig dunklerem Display. In der untersten Stufe ist beim schnellen Blick nur schwer das Display ablesbar.
Ob das bei anderen auch so ist, weiß ich nicht.
Bei mir ist es so daß die Helligkeit schon runtergeregelt wird dabei aber anscheinend die Leds ihre Farbe leicht ändern. Mir hat es zum lesen gereicht, aber das ist
bei jedem bestimmt anders. Wenn ich das Samsung von meiner Frau daneben halte verliert das xz1c bei geringer Helligkeit irgendwie Kontrast und ich habe den eindruck
daß das Samsung besser darin ist. Bei steigender Helligkeit ist das xc1 dann wieder absolut topp und der Effekt geht weg. Vielleicht liegt es aber auch an der
automatischen Helligkeitsregelung, vielleicht sollte man die mal abschalten.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Aber ich hatte mal ein App dafür, da konnte man das Display auf Bernstein oder andere Farben für Nachts einstellen.
 
B

Buddelbaby

Erfahrenes Mitglied
Ja die xa2 Serie wird ja demnächst vorgestellt, da werde ich mal noch die ersten Tests abwarten.
 
D

derwahreeasy

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie gesagt, ich weiß nicht recht, wie ich es beschreiben soll....egal, welcher der 3 Display-Modi, auch, wenn ich den Weißabgleich manuell nachregele, es wird nicht in dem Sinne "dunkler", wie zum Beispiel ein Tag ausklingt. Hatte es eben im Auto beim Navigieren wieder, entweder alles super bei 180 ablesbar, dann hell, oder eben dunkel und auf den schnellen Blick schwierig, wobei es der Nacht-Modus von GM wieder einigermaßen herausgeholt hat.
 
M

Maur

Neues Mitglied
Welches App ist das, gm?
 
Andi_K

Andi_K

Ehrenmitglied
Ich würde mal auf Google Maps tippen.

Schönen Gruß
Andi