Bildschirmsperre: Code vergessen

  • 4 Antworten
  • Neuster Beitrag
C

Collie

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,
meine letzte Hoffnung ist jetzt hier diese Seite.
Mein Mann ist im Dezember verstorben und hatte sich noch kurzfristig ein neues Handy zugelegt.
Es ist das Sony Xperia XZ3. Wir haben alle Passwörter ausgetauscht nur vergessen an diesem
Handy den Bildschirmsperrencode zu notieren. Ich muss das Handy wieder zurückgeben (Vertragshandy und was soll ich mit 2)
aber würde unsere Fotos etc. noch runterladen.
Hat jemand eine Idee?
Sony schrieb mir im Januar "Sie können sich gerne ende des Jahres nochmal melden, da dieses Handy noch zu neu ist"
Ich hoffe das Netz und einer da draußen ist schnelle :o)
Danke
 
skycamefalling

skycamefalling

Erfahrenes Mitglied
Grüß dich,
Die Bildschirmsperre lässt sich nicht umgehen, das ist ja auch der Sinn dieser Sperre.
Das Handy kann auf Werkseinstellungen zurückgesetzt werden (beispielsweise per Anmelden – Google Konten ) , dann kann es durch Eingabe des Google-Kontos + Passwort wieder verwendet werden, aber alle darauf gespeicherten Daten sind weg. Zum Zurückgeben oder Verkaufen des XZ3 reicht das, das Google Passwort hast du ja wohl.
Falls die Fotos nicht in einem Cloud-Backup (z.B. Google Fotos) gesichert wurden, sind sie weg, fürchte ich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hangwire

Hangwire

Moderator
Teammitglied
Das ist so nicht richtig. Über Android-Geräte-Manager kannst du das Gerät sperren und dabei einen neuen Code eingeben.
Anmelden – Google Konten
Weiter Infos: Verlorenes Android-Gerät orten, sperren oder Daten darauf löschen - Android-Hilfe
Gerät sperren: Das Telefon wird per PIN, Muster oder Passwort gesperrt. Wenn Sie noch keine Sperre eingerichtet haben, können Sie dies jetzt tun. Sie können auch eine Nachricht oder Telefonnummer auf dem Sperrbildschirm einblenden lassen, damit ein potenzieller Finder die Möglichkeit hat, Ihnen das Telefon zurückzugeben.
 
Zuletzt bearbeitet:
skycamefalling

skycamefalling

Erfahrenes Mitglied
Das geht aber nur, wenn noch keine Sperre eingerichtet wurde. Da bereits eine drauf ist klappt das nicht mehr.
Zumindest verstehe ich das so 🤔
 
Zuletzt bearbeitet:
Hangwire

Hangwire

Moderator
Teammitglied
Nein, man kann da auch eine neue Sperre einrichten. Wird auch hier so beschrieben:
Die ultimative Anleitung zum Entsperren mit dem Android-Gerätemanager
Teil 2: Wie entsperrt man ein Android-Handy mit dem Android-Gerätemanager?
Führen Sie einfach nur die folgenden Schritte aus, dann wird der Android-Gerätemanager Ihr Handy entsperren.

1. Gehen Sie mit Ihrem Computer oder mit jedem anderen Smartphone auf google.com/android/devicemanager .

2. Melden Sie sich dann mit Ihren Google-Login-Daten an, die Sie auch auf Ihrem gesperrten Handy verwendet haben.

3. Wählen Sie im Benutzerfenster des Android-Gerätemanagers das Gerät aus, das Sie entsperren wollen. Wählen Sie jetzt "Sperren".

4. Geben Sie ein vorläufiges Passwort ein. Fahren Sie dann fort und klicken Sie erneut auf "Sperren".

5. Wenn der vorherige Schritt erfolgreich war, sollten Sie eine Bestätigung unterhalb des Felds mit den Schaltflächen "Klingeln", "Sperren" und "Löschen" sehen.

6. Jetzt sollten Sie ein Passwort-Eingabefeld auf dem Bildschirm Ihres Handys sehen. Geben Sie ein vorläufiges Passwort ein, um Ihr Smartphone zu entsperren.

7. Gehen Sie zu den Sperrbildschirm-Einstellungen Ihres Handys und deaktivieren Sie das vorläufige Passwort.
 
Oben Unten