Per WhatsApp übertragene Bilder automatisch speichern ?

Vinte

Vinte

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich habe da ein Problem . Bisher war es so das Bilder welche mir als whatsapp Nachricht geschickt wurden automatisch in meinem alten Handy im Album angezeigt wurden . Seit ich das gleiche Handy mir neu gekauft habe und alle gewohnten Apps auch wieder drauf habe, erlebe ich das es nicht mehr so wie früher geschieht . Wer kann mir helfen das es wieder wie früher ist ? was habe ich übersehen einzustellen ?
beste Grüße
 
Meikel_61

Meikel_61

Experte
Schau mal unter der App Fotos nach.
 
skycamefalling

skycamefalling

Erfahrenes Mitglied
Öffne Whatsapp. Dort dann auf die 3 Punkte rechts oben drücken --> Einstellungen --> Chats --> Sichtbarkeit von Medien aktivieren
 
Vinte

Vinte

Neues Mitglied
Threadstarter
das versuche ich und melde es euch Danke
 
skycamefalling

skycamefalling

Erfahrenes Mitglied
Sollte das nicht klappen wäre die letzte Möglichkeit, dass im Whatsapp-Ordner am internen Speicher eine .nomedia Datei eingefügt wurde.
Diese verhindert, dass die Galerie diesen Ordner durchsucht. Das kannst du mittels Dateiexplorer nachschauen und die .nomedia löschen, musst aber "unsichtbare Dateien anzeigen" aktivieren.
 
Vinte

Vinte

Neues Mitglied
Threadstarter
also es hat geklappt . Genau wie es hier beschrieben wurde
( Öffne Whatsapp. Dort dann auf die 3 Punkte rechts oben drücken --> Einstellungen --> Chats --> Sichtbarkeit von Medien aktivieren ) .
Toll , besser ging es nicht zu erklären . Alles wird angezeigt ab heute .
Danke
Aber nun bin ich neugierig geworden : . . . . Das kannst du mittels Dateiexplorer nachschauen und die .nomedia löschen, musst aber "unsichtbare Dateien anzeigen" aktivieren.
Wie kann ich das denn benutzen. Bitte , bitte doch einmal Schritt für Schritt erklären . Wo finde ich den Dateiexplorer ?
 
Zuletzt bearbeitet:
skycamefalling

skycamefalling

Erfahrenes Mitglied
Bei Sony gibt es einen vorinstallierten Dateiexplorer, der findet sich als App mit dem Namen "Dateien". Mit diesem kannst du den Inhalt des internen Speichers sowie der Speicherkarte des Handys anzeigen sowie Dateien kopieren, verschieben oder löschen.
Diese App "Dateien" zeigt immer alle versteckten Ordner und Dateien (die mit einem . vor dem Namen an). Wird in einen Ordner eine Datei mit dem Namen .nomedia kopiert, so wird dieser Ordner von der Mediensuche ausgenommen.

"Dateien" ist sehr rudimentär, es gibt im Playstore noch viele andere Dateiexplorer mit mehr Features. Ich verwende beispielsweise "File Commander", da kann man die versteckten Dateien und Ordner aus- oder einblenden und auf Cloud-Speicher (wie Onedrive) zugreifen.
 
Oben Unten