Display unten links gerissen - kein Touch

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Display unten links gerissen - kein Touch im Sony Xperia Z Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
JohnDeere

JohnDeere

Dauergast
Hallo Leute,
heute morgen wollte ich mir eine neue Displayfolie aufziehen und entdeckte unten links einen feinen Haarriss. Ich dachte zuerst, dass die Folie dort einen Knick hat und daher diese Farbspiele entlang des Risses aufkommen. Zuvor hatte ich eine Reinigungsflüssigkeit aufs Display gesprüht und auf das feuchte Display die Folie gelegt.
Habe es schon paarmal so gemacht und funktionierte immer.

Nun habe ich keinen Zugriff mehr auf das Handy. Display nimmt keine Angaben an.

Habt Ihr Ratschläge?
 
gedhe

gedhe

Ehrenmitglied
Wenn Du an die Daten willst, kannst Du mit einem Adapter eine Maus anschließen. Das sollte funktionieren.

Rein haun,
David
 
JohnDeere

JohnDeere

Dauergast
Da ich gestern noch einen Bilderabgleich mit der Dropbox und vor einigen Tagen ein komplettes Backup und spezielle Apps auch noch gesichert hatte, ist alles auf der SD oder sogar schon auf der Festplatte.

Ich erhoffte mir eigentlich Hilfe, dass man irgendwie die Möglichkeit hat zumindest den Code einzugeben.

Ich habe schließlich gerade mit einem "Smartphone-Doktor" telefoniert.
Er meinte, dass es beim XperiaZ dem 6603 so aufgebaut ist, dass im Display der Touch integriert ist und wenn dort ein Riss entsteht, werden die internen "Leiterbahnen" zerstört und somit auch der Touch zuerst zerstört. Display kann dabei noch korrekt anzeigen.

Kosten für den Austausch + Rahmen + 1 Jahr Garantie auf die Instandsetzung und neuem Akku 150.-

Er meinte, dass man solch ein Handy mit all den Funktionen nicht für 150.- erhält. Offen gestanden kann ich das nicht beurteilen, vielleicht nur ein Verkaufsargument.
 
gedhe

gedhe

Ehrenmitglied
Mit den 150€ mag er recht haben.
Wenn ich Dich richtig verstehe, geht es Dir u.a. darum, das Z zu unlocken (Bildschirmsperre/Simsperre). Das sollte mit der Maus gehen.
 
mrrbr

mrrbr

Inventar
Ich hab hier das selbe Problem. Display gerissen, Touch defekt. Wenn ich auf die Seite von w-Support schaue, kostet dort der Spaß: 287,46€. Da sind dann 150€ ein Schnäppchen ;)

Die Frage ist natürlich bei 150€, ob Originalteile verwendet werden und ob das Gerät auch wieder dicht ist. :confused2:
 

Anhänge

gedhe

gedhe

Ehrenmitglied
Zur Not und bei Vorhandensein etwas technischen Geschicks:
Teile im Netz ordern und selber machen. Ist jetzt kein Voodoo mit viel Firlefanz...
 
JohnDeere

JohnDeere

Dauergast
Also er sprach von Sony Originalteilen.
Dauer des Austausches ca. 1 Stunde.

Mag ja sein, dass der Austausch schnell geht, er die Teile sogar vor Ort hat und das 150.- ein guter Preis ist, aber bei mir kommt die Frage auf, ob das Investieren für dieses Smartphone noch der richtige Schritt ist.

Für mich war die Größe gerade die Richtige, habe einiges an Apps mit Landkarten drauf und schaue echt nur sehr selten Videos.
Dafür fotographiere ich gerne und war mit den Fotos zufrieden, jedoch nicht mit der internen App.

Vielleicht ist es jetzt gerade die richtige Zeit sich nach einem anderen Gerät umzusehen, dass alle meine benötigten Features hat, eine bessere Auflösung und nicht so Displayempfindlich ist.
Das aber nicht so viel kostet.

Der ursprüngliche Beitrag von 11:40 Uhr wurde um 11:53 Uhr ergänzt:

Sind hier denn noch einige, die ein defektes Z-Display haben und dies instandsetzen würden, wenn der Preis noch etwas sinkt?
Vielleicht kann ich da etwas aushandeln?
 
D

Denis5694

Neues Mitglied
Man bekommt das Gerät gebraucht auf ebay für 150€.
Ob sich da die Reperatur für 150 € lohnt... ?
 
JohnDeere

JohnDeere

Dauergast
Ich weiß aber was ich an meinem Handy habe.
Ein gebrauchtes kann man so noch gar nicht einschätzen was es für Mucken haben könnte. Dazu hätte ich dann Neuteile, sogar mit neuem Akku und 1 Jahr Garantie.
 
mrrbr

mrrbr

Inventar
Das ist es ja eben. Das Xperia Z ist nach wie vor ein super Gerät. Bei 150€ überlege ich mir es auch noch mal.
 
der_henk

der_henk

Dauergast
Viel günstiger wirst du es nicht kriegen, alleine die Ersatzteile kosten zwischen 100-120 Euro.

Ich hab mein Z selbst repariert und es bereut so viel Geld in ein vergleichsweise altes Gerät investiert zu haben, da ich im Nachhinein feststellen durfte, dass die Platine 'ne Macke hat wodurch der SOC überhitzt.
Aber so ist das eben mit alten Smartphones, die sind nur auf max zwei Jahre Nutzung ausgelegt, weshalb man sich nicht wundern muss wenn mit der Zeit immer neue Macken auftreten.

Darum bin ich auf das Z3 Compact gewechselt, welches dem Z bis auf die niedrigere Displsyauflösung in allen Belangen deutlich überlegen ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
JohnDeere

JohnDeere

Dauergast
Deswegen frage ich ja nach, vielleicht kann ich dann den Preis noch etwas drücken, wenn mehr das Gerät bei ihm instandsetzen lassen.
Ich habe jetzt mal bei großen Verkaufsmärkten reingesehen, da gibt es die, die mit einer Cam ab 5MP und vorallem einen internen Speicher von mehr als 2 GB auch erst ab 119.- und aufwärts.
Bedeutet ich werde mich mit der Instandsetzung auseinandersetzen müssen.

Der ursprüngliche Beitrag von 12:20 Uhr wurde um 12:28 Uhr ergänzt:

Achso, ja das habe ich noch vergessen zu schreiben, das Gerät wird dort auch noch technisch überprüft. Sollte es da andere Problemstellen geben, wird die Instandsetzung nicht sofort durchgeführt.

Ich habe dort nochmals angerufen, also am Preis kann man nichts machen, weil der vorgegeben wird. Aber wenn ich noch ein älteres Gebrauchthandy hatte, würde es in Zahlung genommen.

Ich werde mich da heute mal hin auf den Weg machen und berichte Euch!
 
der_henk

der_henk

Dauergast
Ich bezweifle, dass du da viel rausholst. Die Reparatur dauert wirklich eine Stunde + 1 Jahr Gewährleistung, die er als Dienstleister auf die Reparatur geben muss, wenn man das durchrechnet bleibt nicht viel als Lohn übrig.
 
w-support

w-support

Dauergast
Die Frage ist natürlich bei 150€, ob Originalteile verwendet werden und ob das Gerät auch wieder dicht ist.
Aus unserer Erfahrung heraus kann man in der Regel beide Fragen verneinen.
So kommt dann auch unser Reparaturpreis zustande. Zum einen sind die Preise der Originalteile einfach höher, zum anderen ist auch der Aufwand die Dichtigkeit wieder korrekt herzustellen ein anderer als das Gerät einfach nur wieder korrekt zu montieren.

Ist dann halt eine Frage eurer eigenen Prioritäten und ob man auf diese beiden Dinge wert legt.

Viele Grüße

Andreas
 
JohnDeere

JohnDeere

Dauergast
So, wie versprochen hier meine Rückmeldung zur Instandsetzung:

Ich bin ja wohl völlig zufrieden!!
Er konnte mir vor Ort die Teile als Original bestätigen, Akku wird dabei auch getauscht. Ich konnte sogar zwischen 3 Farben wählen. Weiß, schwarz oder Lila.

Der Preis kommt dadurch zustande, dass er von einem anderen Händler seine Restteile abkaufen konnte. Er hat jatzt noch ca. 50 XperiaZ-Sets, bestehend aus Display, Akku und Cover.

Dies soll keine Werbung sein, sondern Bestätigung meiner Aussage.