Micro SD Karte wird nicht erkannt

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Micro SD Karte wird nicht erkannt im Sony Xperia Z Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
K

kachitsu

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe heute mein Sony Xperia Z bekommen, doch meine 8GB Micro SD Speicherkarte wird nicht erkannt. Sie ist aufjedenfall funktionstüchtig, da sie vom Computer und meinem alten LG Optimus 4x HD Smartphone erkannt wird. Ich habe schon eine andere SD Karte gestestet, diese wird ebenfalls nicht erkannt, also wird wohl der SD Karten Slot kaputt sein? Oder gibt es irgendwie noch eine Möglichkeit, dass die Karte erkannt wird?


Viele Grüße
 
ChaboBabo

ChaboBabo

Experte
Hmm...also garantieren kann ich nichts aber in diesem Fall gehe ich von einem Defekt im XZ aus.Du solltest es entsprechend einschicken,hoffentlich behauptet Sony nicht es sei ein Wasserschaden und Eigenverschulden.Laut Amazon Rezensionen zeigt sich Sony nur defensiv gegen solche Anfragen,weshalb ich mich auch fürs One entschieden hab und vom XZ fernblieb. :(
 
Lord R2D2

Lord R2D2

Erfahrenes Mitglied
Moin! So blöd das vielleicht klingen mag, starte mal dein XZ Neu, mit der Speicherkarte drin. Ich hatte das Problem auch.. Das System hat mir dann ~5 min ein Schraubendreher gezeigt und dann ging alles :)

Gesendet von meinem C6603 mit der Android-Hilfe.de App
 
K

kachitsu

Neues Mitglied
Hi,

danke für den Tipp. Das habe ich schon ausprobiert, funktioniert aber leider nicht. :sad:
 
A

arc_tur

Neues Mitglied
Das Problem hatte ich mit meiner 32er auch... Nun habe ich eine 16er drin und die läuft. Sag gerne Bescheid, wenn du eine Lösung hast :)
 
K

kachitsu

Neues Mitglied
Hm.. meint Ihr das Formatieren der Speicherkarte wäre noch eine Option?
 
P

PMM

Fortgeschrittenes Mitglied
Na, einen Versuch ist es auf jeden Fall wert.

Ich verwende eine 64GB Karte mit exFat, selbst das klappt super,
demnach muss eine 8GB Karte auf jeden Fall laufen.
 
caffeineshock

caffeineshock

Fortgeschrittenes Mitglied
formatieren hat wo ein sinn, wenn die hardware nicht erkannt wird?
es kann sein (so war es bei mir), dass die sd (nur beispiel) min. 2,8v (halbleiter, klar, tolleranzen bei der herstellung) braucht. lt. spezifikation funktionieren sie aber mit 2,6-3,2V. nun kannst du pech haben und dein xz haut nicht mehr als 2,7v -> viele SDs gehen bei dir nicht.
oder es ist wirklich dein slot.
alles natürlich nur, wenn nichtmal eine meldung von wegen "speicherkarte erkannt aber defekt" NICHT erscheint, also nicht die partition, sondern die ganze SD nicht erkannt wird
 
J

j.red

Fortgeschrittenes Mitglied
Beim RAZR i meiner Holden war so was ähnliches.
Die Karte rastete zwar im Schacht ein, aber Handy gab nach kurzer Zeit die Meldung "Speicherkarte nicht erkannt" o.ä.
Probier mal die Speicherkarte beim eingeschalteten Handy etwas tiefer in den Kartenschacht zu drücken (mit Gefühl!!) und gedrückt zu halten. Dann mal schauen ob die Karte erkannt wird
Beim RAZR kam dann die Meldung "Karte wird gelesen" etc. Die Karte bekam also keinen vernünftigen Kontakt. Handy wurde seinerzeit zur Rep. eingeschickt und heute funktioniert alles wieder.