Xpera Z SIM einschub falsch reingeschoben, Garantie?

S

Soukai

Neues Mitglied
0
Guten abend androiden,
wie es die Überschrift sagt habe ich meinen einschub nicht in den metallrahmen geschoben sondern versehentlich darunter und kriege es nicht mehr raus. Meine versuche endeten so, dass der einschub nun im handy ist................ :thumbsup: Jetzt wollte ich das Handy einschicken, da ich seit einiger zeit bevor das passierte probleme mit dem Empfang habe. Nun ist meine frage , ob Sony mein gerät nicht mehr als garantiefall ansehen könnte?
ich danke euch für die antworten....
 
Zuletzt bearbeitet:
Nun, ich habe ähnliches unlängst bei BMW versucht. Habe versehentlich Ahornsirup in den Tank gefüllt und dann versucht, das Automobil wegen mangelhafter Motorleistung zu retournieren. Reaktion war nicht schön, muss ich leider sagen.
 
schöne Geschichte!
Mein frage war einfach eine bestätigung, ob meine garantie nun dadurch flöten gegangen ist oder nicht, mehr nicht. Was soll dann sowas? nichts zu tun?
 
Wenn du ein Produkt anbietest und es jemand aus Unwissenheit/tollpatschigkeit/Absicht zerstört, gewährst du ihm dann Garantie?


Gesendet von meinem LT25i mit der Android-Hilfe.de App
 
naja, zerstört ist ja nichts. Der Einschub macht auch keine probleme am xperia z. Das problem mit dem empfang war ja schon davor

Der ursprüngliche Beitrag von 20:48 Uhr wurde um 20:58 Uhr ergänzt:

der Hersteller sollte das gerät doch soweit absichern, dass das nicht passieren kann... ich hab nicht mal mit kraft den einschub reingeschoben... nun bin ich der, der pech hat? ehrlich?
 
Ja, ist bis jetzt hier anscheinend ein Einzelfall. Keine Ahnung wie das passieren kann, man sieht wie es rauskommt und schiebts dementsprechend wieder rein;.

Gesendet von meinem C6603 mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Soukai schrieb:
schöne Geschichte!
Mein frage war einfach eine bestätigung, ob meine garantie nun dadurch flöten gegangen ist oder nicht, mehr nicht. Was soll dann sowas? nichts zu tun?

Die Garantie ist deshalb nicht flöten, aber die Reparatur wirst du selber zahlen.
Da du das Gerät nicht richtig Bedient hast, wird der Hersteller nicht für den
entstandenen Schaden/Fehler haften.
Von solche irrwitzigen Produkthaftungsklagen wie in den USA sind wir hier
(Gott sei Dank) weit entfernt.
 
ja leider hast du da Pech mit der Garantie, denn du hast den Schaden selbst veursacht und es liegt kein Fehler des Herstellers vor. Ich würde es an Deiner Stelle gar nicht zu Sony einsenden sondern es mit einer alternativen Reparaturwerkstatt versuchen, die sind oft günstiger, also mit denen habe ich gute Erfahungen gemacht einfach mal anrufen und fragen : Tablet Reparatur Stuttgart

Du solltest dir auch dann überlegen ob es sich lohnt ( je nachdem wieviel es kosten soll), denn es kann sein, dass Du für ein gebrauchtes Xperia Z weniger zahlen musst also für die Reparatur.

Gruß
 
Einschub rausbekommen. garantie da, ich nix schuld. kann geschlossen werden s:
 

Ähnliche Themen

Anonym6x6
Antworten
0
Aufrufe
836
Anonym6x6
Anonym6x6
DerKomtur
Antworten
16
Aufrufe
1.741
DerKomtur
DerKomtur
S
  • stukka2006
Antworten
1
Aufrufe
1.297
hebertos
H
Zurück
Oben Unten