Dateien auf SD-Karte verschoben -> Jetzt verschwunden

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Dateien auf SD-Karte verschoben -> Jetzt verschwunden im Sony Xperia Z1 Compact Forum im Bereich Sony Forum.
F

Fefix195

Neues Mitglied
Hallo Community,
ich habe ein großes Problem und brauche dringend eure Hilfe.

Ich habe mein Z1Compact nun schon mehrere Monate, hab allerdings erst heute eine SD-Karte (no-name, 32 GB) eingelegt, da 75% des internen Speichers belegt waren. Hauptsächlich durch Fotos und Videos. Ich wollte dann über "Daten auf SD-Karte übertragen" die Fotos auf die Karte bringen. Es kam zwar erst "Übertragung fehlgeschlagen" aber danach hat es funktioniert. Jetzt sind die Fotos und Videos allerdings nirgends zu finden. Ich kann sie im Album nicht mehr aufrufen und auch nicht, wenn ich die Speicherkarte im Laptop öffne. Kurios ist auch, ich habe knapp 5GB Fotos verschoben, die Speicherkarte ist aber nur mit 2,x GB belegt.

Gibt es eine Möglichkeit die Fotos irgendwie wiederherzustellen? Es handelt sich komischerweise auch fast nur um Fotos, die ich selbst aufgenommen habe, also zugeschickte Bilder sind noch vorhanden...

Vielen Dank im Vorraus. Ihr seid meine letzte Hoffnung :)

Grüße
 
pultuke

pultuke

Ehrenmitglied
Mit welcher App übertragen?
Handy gerootet?
Möglicherweise sind die Original -Dateien noch auf der internen SD-Card?

Vlt am falschen Ende gespart? (Noname? )
Sinnvoll ist es sicherlich, erst mal zu kopieren, zu vergleichen und erst dann zu löschen...
 
F

Fefix195

Neues Mitglied
pultuke schrieb:
Mit welcher App übertragen?
Direkt übers Menü: Also "Einstellungen" > "Speicher" > und dann "Daten an SD-Karte übertragen"


pultuke schrieb:
Nein.


pultuke schrieb:
Möglicherweise sind die Original -Dateien noch auf der internen SD-Card?
Das wäre super. Wie kann ich das denn überprüfen?


pultuke schrieb:
Vlt am falschen Ende gespart? (Noname? )
Wenn ich mir das jetzt ansehe sicherlich. Vorher hatte ich nur nie Probleme mit solchen Speichermedien, egal ob Stick oder Karte. Sind Smartphones da anfälliger?


pultuke schrieb:
Sinnvoll ist es sicherlich, erst mal zu kopieren, zu vergleichen und erst dann zu löschen...
Ich wollte ja auch nichts löschen, hab mir einfach gedacht, dass lediglich der Speicherort geändert wird, vom internen Speicher auf die externe SD-Karte. Wie wenn ich auf dem PC von einem Ordner in den nächsten schiebe...

Grüße
 
pultuke

pultuke

Ehrenmitglied
Weiß jetzt nicht genau, wie die Sony-original-App heißt (weil ich die gelöscht habe und nur mit Total Commander arbeite), " Eigene Dateien" oder "File Commander" - damit kannst du Checken, ob du die Fotos noch auf der internen SDcard hast - da dann unter DCIM schauen, oder eben alles absuchen. .. damit kannst Du die Dateien dann auch Kopieren und löschen, wenn Du sie wieder findest.
 
F

Fefix195

Neues Mitglied
Hab jetzt mal mit Total Commander alles abgesucht. Die Fotos hab ich alle als Thumbnail im Ordner Thumbnails unter DCIM gefunden. Allerdings eben nicht in Originalgröße und -qualität.
Gibt es irgendwie eine Recovery Möglichkeit, ähnlich wie beim SD-Karten oder Festplatten?

Grüße
 
pultuke

pultuke

Ehrenmitglied
Dann sind sie wohl weg. Du hattest ja sicher vorher kein Backup gemacht. (Ohne Root kannst Du auch nur eingeschränkte Backups machen.)
 
s!Le

s!Le

Lexikon
Höchstens mit einer entsprechenden Software dein Glück versuchen. Gibt da ja genügend Tools inzwischen, evtl. hast du Glück. Siehe Google: Data Recovery; SD Recovery; etc.