Flecken und Streifen auf dem Bildschirm - Wasserschaden?

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Flecken und Streifen auf dem Bildschirm - Wasserschaden? im Sony Xperia Z1 Compact Forum im Bereich Sony Forum.
J

jds.rof

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe auf der rechten Seite einen dunklen Schleier oder eine Wolke auf dem Display. Der erstreckt sich etwa bis zur Mitte. Auf der linken Seiten kann man kleinere Flecken und Streifen erkennen.
Das Handy ist vom Regen nass geworden aber die Feuchtigkeitsindikatoren sind alle noch weiß. Sonst funktioniert alles ohne Probleme.

Ist das ein Wasserschaden oder doch etwas anderes? Ich kann mich nämlich nicht erinnern, ob der Fehler sofort aufgetreten ist nachdem das Smartphone nass wurde.

DSC_6644.JPG DSC_6645.JPG DSC_6646.JPG DSC_6647.JPG
 
Soldat0815

Soldat0815

Dauergast
Das schaut so aus als wäre wasser zwischen display und glas.
Hat ich auch schon 2mal und ging bei mir nach paar tagen von allein weg
 
J

jds.rof

Neues Mitglied
Mittlerweile hat sich das Wasser fast komplett verteilt. Es fällt zwar nicht mehr so auf aber das Display hat natürlich jetzt einen Graustich. Ich warte einfach mal ein paar Tage. Vielleicht verbessert sich das wieder.
Von wegen wasserdicht. :mad2:
 
streeterla

streeterla

App-Anbieter (kostenlos)
B

braun1951

Erfahrenes Mitglied
jds.rof schrieb:
Mittlerweile hat sich das Wasser fast komplett verteilt. Es fällt zwar nicht mehr so auf aber das Display hat natürlich jetzt einen Graustich. Ich warte einfach mal ein paar Tage. Vielleicht verbessert sich das wieder.
Von wegen wasserdicht. :mad2:
Hallo
Mach doch mal alle Abdeckungen auf und lasse einige Videos laufen, damit das Teil richtig warm wird, damit die Feuchtigkeit nach aussen verdunsten kann.. Nur so eine Idee von mir.
Viele Grüsse
braun1951
 
J

jds.rof

Neues Mitglied
Update:

Ich habe die Klappen mal geöffnet und es so einige Zeit betrieben und auch mal ein paar Stunden liegen gelassen. Es ist schon deutlich besser geworden aber in der oberen Hälfte des Displays sieht man noch einen hellen Streifen und Farbveränderungen ins Gelbliche am Rand. Auf Bildern sieht man das leider eher schlecht.

Ich habe ja echt nichts gegen Dellen am Gehäuse oder Kratzer auf der Rückseite aber das hier nervt mich doch etwas. Anfänglich war ich von dem Handy wirklich begeistert. Dann gab es Probleme mit der Kamera (App stürzte ab), Akkuprobleme mit der .270er Firmware und jetzt der Wasserschaden bei geschlossenen Klappen.
 
mansch

mansch

Ambitioniertes Mitglied
Habe das selbe jetzt schon zum 2. Mal mit dem Wasser. Habe immernoch ein paar Flecken. Bin auch nicht mehr begeistert von Sony. Das war auf jeden Fall mein Letztes
 
Pylonier

Pylonier

Ambitioniertes Mitglied
Genau das gleiche hatte ich auch gerade vor ein paar Tagen, ich hatte das Handy unter dem Wasserhahn abgewaschen, vermutlich ist das Wasser zwischen Gehäuse- und Displayrand eingedrungen. Die Leuchtkraft des Displays war auch deutlich reduziert. Nach 3 Tagen hat es dann wieder normal funktioniert.

Bin auch etwas enttäuscht, dass trotz geschlossener Klappen (extra noch kontrolliert!) so etwas passiert. Dann brauche ich mir auch kein IPvGrüzel zertifiziertes Handy kaufen!

Ansonsten bin ich super zufrieden mit dem Teil, Konsequenz ist halt, dass ich es nur noch mit einem feuchten Tuch sauber mache. Und mir als nächstes vielleicht ein oneplus2 rauslasse ...

Gruß vom Pylonier
 
T

Telemuddi

Erfahrenes Mitglied
Hatte ich auch.wurde anstandslos repariert auf Garantie.
 
J

jds.rof

Neues Mitglied
Dann nehme ich mein altes Galaxy S wieder in Betrieb und versuche das Sony einzuschicken.
 
J

jds.rof

Neues Mitglied
Mal ein kleines Update:
Das Sony ist jetzt zur Reparatur bei w-support. Dort wartet man seit zwei Wochen auf Ersatzteile. Die nette Frau an der Service-Hotline konnte mir aber auch nicht sagen wann die Teile ankommen.
 
Sleip

Sleip

Dauergast
Was man da noch versuchen könnte wäre das Gerät mal einen Tag in trockenen Reis zu legen, das zieht die Feuchtigkeit raus, nur mal so als Tipp ;)
 
J

jds.rof

Neues Mitglied
Gestern ist das Handy dann endlich wieder bei mir angekommen. Es wurden einige Teile ausgetauscht. Das im Reparaturbericht erwähnte Gehäuseteil ist vermutlich der Metallrahmen. Der hatte ein paar Macken. Die sind jetzt weg.
 

Anhänge

  • Reparaturbericht_forum.pdf
    77,7 KB Aufrufe: 149
  • Messbericht_forum.txt
    8,4 KB Aufrufe: 277
P

paganini

Dauergast
Sleip schrieb:
Was man da noch versuchen könnte wäre das Gerät mal einen Tag in trockenen Reis zu legen, das zieht die Feuchtigkeit raus, nur mal so als Tipp ;)
Naja es ist ja ein Defekt von daher soll Sony (wie jetzt auch gemacht) das Ding reparieren, sonst hat man ja immer Probleme wenn man es mit in den Pool nimmt ;-)