Knarzen der Rückseite

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Knarzen der Rückseite im Sony Xperia Z1 Compact Forum im Bereich Sony Forum.
M

Mcflops

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi bei meinem compact knarzt es schon bei leichtem druck an mehreren Stellen an der Rückseite .. Habe etwas Angst das dadurch die Dichtigkeit nichmehr gegeben ist weil der Kleber locker ist.. Wie ist eure Erfahrung damit?

Gruß
 
ekewu

ekewu

Stammgast
Ich schätze mal öfter in der(engen) Hosentasche? Bei mir war es jedenfals so, hab drei- vier Tage paar Bücher draufgelegt und das knarzen ist wieder verschwunden. Das kommt wohl auch von der fest verbauten Rückseite, die verklebt wurde.
 
M

Mcflops

Fortgeschrittenes Mitglied
Nein das eher weniger.. Hab ja sogar noch eine extra hartschale drum herum.. Habs nur durch Zufall entdeckt das es knarzt..
 
Till1

Till1

Fortgeschrittenes Mitglied
Das habe ich auch. Habe mir drei Mal Geräte kommen lassen, weil es sich so mies angehört hat, wie ein Billigteil ausm Kaugummiautomat.
Bei anderen Herstellern ist mir so eine mangelhafte Verarbeitung in diesem Punkt noch nicht vorgekommen, aber mittlerweile lebe ich damit.
Lt. w-support ist das im Normbereich (sic!), also dürfe mit der Wasserdichtigkeit alles passen.

Für mich persönlich hat Sony Vieles mit dem z1 compact richtig gemacht, doch ist es leider nur ein Fingerzeig in die richtige Richtung. Vielleicht wird der Nachfolger besser.
 
ekewu

ekewu

Stammgast
Dann hast du noch nicht viel Handys gehabt. Knarzen ist bei so gut wie jedem Hersteller ein Problem, z.B. gibt es glaub ich kein Galaxy S(1-5), wo es bei vielen Geräten nicht knackt und knarzt. Auch richtig teure wie die von HTC sind davon nicht verschont worden!
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mcflops

Fortgeschrittenes Mitglied
Das knarzen an sich ist mir ja egal.. Hab nur bedenken das da dann vielleicht der Kleber bisschen locker ist und somit die Dichtheit nichmehr gegeben ist..
 
Till1

Till1

Fortgeschrittenes Mitglied
ekewu schrieb:
Dann hast du noch nicht viel Handys gehabt. Knarzen ist bei so gut wie jedem Hersteller ein Problem, z.B. gibt es glaub ich kein Galaxy S(1-5), wo es bei vielen Geräten nicht knackt und knarzt. Auch richtig teure wie die von HTC sind davon nicht verschont worden!
Nun ja, mein Galaxy S1 tat das, trotz Plastik-Bombereigenschaft- nicht in dem Maße, wie die drei Z1 Compact. Von meinem iPhone 4s will ich erst gar nicht anfangen ;)
Sowas ist mir eben wichtig. Da stehe ich insgesamt nicht alleine: Schon VW Chef Winterkorn lobte auf der IAA den neuen Hyundai mit den Worten: "da scheppert nix" ;)
 
ekewu

ekewu

Stammgast
Das wird mit den Sony's genauso wie mit den Samsung's sein, der eine hat's der andere nicht. Threads über "knarzende" S1 gibt es aber schon!
 
I

Iruwen

Stammgast
Till1 schrieb:
Das habe ich auch. Habe mir drei Mal Geräte kommen lassen, weil es sich so mies angehört hat, wie ein Billigteil ausm Kaugummiautomat.
Ich frage mich gerade in welchem Nutzungsszenario das so störend auffällt, dass man deshalb das Gerät tauscht.
 
Till1

Till1

Fortgeschrittenes Mitglied
Iruwen schrieb:
Ich frage mich gerade in welchem Nutzungsszenario das so störend auffällt, dass man deshalb das Gerät tauscht.
Du hast schon Recht, beim Telefonieren, Surfen oder allgemein Displayeingaben merke ich das nicht, gleichwohl mindert es für mich die Wertigkeit, wenn ich es in die Hand nehme und es so sehr knarzt. Aber allein schon die Sorgen, wie hier vom Threadstarter bekundet, ob die Wasserdichtigkeit noch gegeben sei, die hierdurch aufkommen können und die Tatsache, dass ich schon Geräte anderer Hersteller ohne Knarzen erleben durfte, macht das Ganze für mich zu einem Negativmerkmal. Ich behaupte, dass sich hieraus ohne Schwierigkeiten ein Sachmangel im juristischen Sinne vertreten lässt.
Aber ich habe mich ja damit arrangiert und denke nun positiv ;)
 
I

Iruwen

Stammgast
Das mit dem Sachmangel wage ich zu bezweifeln, aber hinsichtlich der Wasserdichtigkeit kann man sich wie schon gesagt in Sicherheit wiegen: das haben viele Z1C.