Z1c - EU-Version Lieferumfang

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Z1c - EU-Version Lieferumfang im Sony Xperia Z1 Compact Forum im Bereich Sony Forum.
H

hitman1871

Gast
Hallo,

habe bei einem großen Onlinehändler das Z1c in lime als EU-Gerät gekauft (war auch online als solches gekennzeichnet, jedoch ohne den Lieferumfang zu beschreiben).
Beim Auspacken stellte ich fest, dass weder das OTG-Kabel noch das Headset dabei waren. Verpackung war mit Sony- Aufklebern versiegelt.
Also beim Onlinehändler nachgefragt mit dem Ergebnis, dass die fehlenden Teile nicht zum Lieferumfang eines EU-Gerätes gehören.

Also wenigstens sollten doch Kopfhörer dabei sein, der Rest wär mir ja wurscht. :confused2:

Hab Sony deswegen mal angeschrieben.

Hat von euch jemand ähnliches erlebt, oder ist dem wirklich so, dass da was fehlen könnte?
 
H

hitman1871

Gast
Keiner eine Idee oder Meinung dazu?

Gesendet von meinem D5503 mit der Android-Hilfe.de App
 
OBI-Hoernchen

OBI-Hoernchen

Stammgast
Meine Meinung dazu - starkes Stück von Sony, für mich fast unvorstellbar das Zubehör ländermäßig so abzustufen!

Meine Idee dazu - mach von deinem 2-wöchigen Rückgaberecht (Fernabsatz) gebrauch und hole dir ein deutsches Gerät! Ich meine mich erinnern zu können, das manche EU-Geräte anderer Hersteller eine schlechtere Garantie/Gewährleistung genießen. In meinen Augen sind das die paar gesparten Kröten nicht wert. Das Headset ist im Übrigen erste Sahne, den Adapter habe ich noch nicht benutzt.

^^aber dennoch vielen Dank für diese Info!
Was mich weiterhin wundert, dass das EU-Gerät, bzw die Verpackung, versiegelt ist. Bei meinem war das ganz anders - keine Siegel - Verpackung konnte so geöffnet werden, nicht mal die Tüte des Z1C war versiegelt...
 
H

hitman1871

Gast
Kann der Onlinehändler mir für den Gebrauch Geld abziehen oder muss er den vollen Kaufpreis erstatten?
Das Headset habe ich mittlerweile nachgekauft.
 
OBI-Hoernchen

OBI-Hoernchen

Stammgast
Um welchen onlinehändler handelt es sich denn?

Mir ist es Bisher noch nicht untergekommen, das dafür Geld im Nachhinein verlangt wurde, sofern es nur gebraucht ist und nicht schon arge gebrauchsspuren aufweist (die Rückseite ist sehr kratzempfindlich! )
Die Versandkosten könnten auf die abgewälzt werden. War ein Retourenschein dabei?
 
Soldat0815

Soldat0815

Experte
OBI-Hoernchen schrieb:
Meine Meinung dazu - starkes Stück von Sony, für mich fast unvorstellbar das Zubehör ländermäßig so abzustufen!
Schon mal ein Auto als EU-Reimport gehabt oder dich darüber informiert?
Je nach Land sind die Verkaufspreise anders (meist niedriger als bei uns) und dann lässt man halt solche gratis Zusatzausstattungen weg.
 
Ch4kky

Ch4kky

Fortgeschrittenes Mitglied
Achtung etwas Offtopic:

Reimport Fahrzeuge haben oft auch eine andere Konfiguration die es so in Deutschland nicht gibt. Kann Vorteile haben :)

Zurück zum Thema:

Für Sony gibt es evtl bestimmte Einfuhr dinge zu beachten, und deswegen fehlen die Kabel in dem Land. Ähnlich gab es doch mit diverse Importe von Smartwatches, da hat auch den Netzteilen ein Logo gefehlt und die sind reihenweise am Zoll hängen geblieben. Vielleicht hat Sony bei den OTG Kabel und Headset da auch die Probleme...
 
H

hitman1871

Gast
War von Redcoon. de

Gesendet von meinem D5503 mit der Android-Hilfe.de App
 
OBI-Hoernchen

OBI-Hoernchen

Stammgast
Redcoon sollte anstandslos umtauschen, sofern da keine Kratzer oder ähnliches drauf sind.

Das Z1C, bei dem 2 von 3 Zubehörteile fehlen mit einem reimport, bei dem Zusatzausstattungen etwas variieren, Halte ich jetzt doch für etwas abwegig :-D
Sicherlich könnte man sich vorher ausreichend informieren, dennoch hat man ein Rückgaberecht, auch dann wenn man anderes Zubehör erwartet hat ;-)