Probleme mit PC Companion

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Probleme mit PC Companion im Sony Xperia Z1 Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
S

sonic24

Ambitioniertes Mitglied
Hi allerseits,

für mein Handy kann ich über SPC Kitkat installieren.
Wenn ich das mache kommt das Fenster das ich ein Windowsupdate installieren soll (kb2917929).
Das ist aber schon installiert und SPC erkennt das ganze nicht.
Kennt jemand auch das Problem und hat evtl einen Lösungsvorschlag?
SUS klappt nicht, sagt mir das die Software verändert wurde.
Ist aber die Generic drauf und kein Root oder ähnliches.
Komplett neu flashen fällt aus, Nicht schon wieder^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
lösch mal companion und installier den mal neu
 
S

sonic24

Ambitioniertes Mitglied
Habe ich gerade gemacht, ohne Erfolg
 
meetdaleet

meetdaleet

Ehrenmitglied
Ruf mal die:

*#*#7378423#*#*

An.

Dort unter service info, dann cunfiguration.

Was steht da als letzte Zeile ?

Woher stammt das gerät?

LG Meet

Der ursprüngliche Beitrag von 20:16 Uhr wurde um 20:16 Uhr ergänzt:

Achso; ging PCC oder SUS mal ?
 
S

sonic24

Ambitioniertes Mitglied
Unlocked: No
Aus dem Vodafoneladen.
Habe die VF-FW durch die Generic ersetzt gehabt, mehr nicht
 
meetdaleet

meetdaleet

Ehrenmitglied
Hmm, würde PCC wirklich clearen (ggf mit zusätzlichen Programmen). Also wirklich alle Daten vom PC runter.

Steht da wortwörtlich "bootloader unlock allowed: yes" ?

Die SUS Meldung irritiert mich irgendwie :)

Normal sagt er das an, wenn der Bootloader geöffnet ist.

Lg Meet
 
S

sonic24

Ambitioniertes Mitglied
Ja steht da.
Hab nun mal CCleaner benutzt :-(
Ohne Erfolg.
Nun meine Frage: Wenn ich über PCC eine Sicherung mache und dann die 4,4,2 über Flashtool flashe, kann ichd ann die Sicherung wieder einspielen?
 
A

Android beta gama D

Gast
Also wenn SUS sagt veränderte Software dann ist der Bootlaoder offen, wenn das Teil so zu dir gekommen ist von Vodafone, dann würde ich mich da mal kräftig beschweren. Weil dann war das Teil A nicht neu.
Und B gebraucht und es wurde der Bootlaoder geöffnet, was verlust der Garantie zu Folge hat und wenn die TA nicht gesichert worden ist, sind auch die Sony DRM Keys weg.
 
S

sonic24

Ambitioniertes Mitglied
Aber da steht NO
Also der Karton war noch versiegelt wenn man dem glauben kann.
Was sind die DRM Keys?
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
NO bedeutet du kannst deinen Bootloader nicht öffnen und auch keine Custom-Roms installieren, ausser spezielle die extra dafür gemacht sind.

DRM-Keys sind geschützte und von Sony lizensierte funktionien wie z.b. die Bravia Engine die nach dem öffnen des Bootloaders aber gelöscht werden, sozusagen als Strafe. Können aber durch ein Programm trotzdem gesichert und wieder genutzt werden. Allerdings sind die DRM-Keys eigentlich nichts was man wirklich benötigen würde. Ich hab die vom handy gelöscht und kann keinen unterschied feststellen
 
S

sonic24

Ambitioniertes Mitglied
Habe mal ein Screenshot gemacht dazu

meetdaleet schrieb:
Hmm, würde PCC wirklich clearen (ggf mit zusätzlichen Programmen). Also wirklich alle Daten vom PC runter.

Steht da wortwörtlich "bootloader unlock allowed: yes" ?

Die SUS Meldung irritiert mich irgendwie :)

Normal sagt er das an, wenn der Bootloader geöffnet ist.

Lg Meet
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

sonic24

Ambitioniertes Mitglied
Über Flashtool nun kitkat drauf, nun geht meine Sicherung nicht mehr.
Also zurück auf die letzte. Sicherung auch nicht wiederherstellbar
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
presseonkel

presseonkel

Ehrenmitglied
Moin,
@sonic24: ich habe Deinen Screenshot mal entfernt, weil dort Deine imei für jeden sichtbar enthalten war. Das sind sehr sensible Daten, die man nicht öffentlich machen sollte. Du kannst ihn aber (bitte dann ohne imei) gerne wieder einstellen.