Akku wird nicht geladen

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akku wird nicht geladen im Sony Xperia Z2 Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
AlienShooter

AlienShooter

Erfahrenes Mitglied
Moin zusammen,

ich habe das Problem, dass mein Handy oft trotz das es an der Ladestation hängt, Akku verliert wenn ich z. B. etwas spiele.
Was ich daran komisch finde ist, das es mal langsam lädt, mal bliebt es bei +-0 und oft sinkt der Akkustand.

Eben ist der Akku wieder mal gesunken und als ich in die Akkuanzeige bin stand da komischerweise Akku "wird nicht geladen".
Kann mir das jemand erklären?
Wieso lädt er nicht?

Finde es auch komisch, dass das Spiel nicht als Akkuverbraucher Nr. 1 erscheint, sondern VLC, den ich nur heute morgen ne Stunde laufen hatte.
 

Anhänge

W

__W__

Philosoph
AlienShooter schrieb:
... trotz das es an der Ladestation hängt ...
Da muß du noch erklären, was das heißt.
Könnte an schlechtem Kontakt, falsches Netzteil, nur als "USB-Lader" erkannt, ... , usw. liegen, da ja anscheinend nicht mit genügend "Dampf" geladen wird.

Gruß __W__
 
AlienShooter

AlienShooter

Erfahrenes Mitglied
Handy hängt an einem normalen USB Ladegerät (1,8A 5V)
 
W

__W__

Philosoph
AlienShooter schrieb:
... normalen ... Ladegerät ...
Na, das es nicht an einem Hydranten hängt, habe ich mir schon gedacht :D .

Nun mal nicht so sparsam mit den Infos - original Kabel/Ladegerät, via Magnetkupplung, wie wird der "Ladevorgang" erkannt (an USB/Ladegerät/...), anderes Ladegerät versucht ... ???

Gruß __W__
 
AlienShooter

AlienShooter

Erfahrenes Mitglied
__W__ schrieb:
Na, das es nicht an einem Hydranten hängt, habe ich mir schon gedacht :D .
:lol:

Ist das Ladekabel vom Nexus Qi, geht an den USB Anschluss nicht an die Magentkupplung.
Wie es erkannt wird ist unterschiedlich, mal steht dort "über Netzteil" öfters auch "bei Wechselstrom"

Anderes Ladegerät habe ich noch nicht probiert, aber lade es abends immer über ein anderes. Schaue da nochmal.
 
W

__W__

Philosoph
AlienShooter schrieb:
unterschiedlich, mal steht dort "über Netzteil" öfters auch "bei Wechselstrom"
Da wird dein Problem liegen, entweder Kabel oder Ladegerät werden nicht ordnungsgemäß als (Festnetz-) Lader erkannt (verschmutzte Kontakte lasse ich mal ausen vor) und somit gibt die Ladeelektronik den Ladevorgang nicht mit "voller Leistung" frei.

"Normale" USB-Ports (2.0 z. B. am Rechner) sind nur mit 500mA spezifiziert und würden beschädigt, wenn die Ladeelektronik jetzt mehr saugen würde. Billige Ladegeräte haben häufiger keine Codierung/Widerstandsbrücken oder die Falschen (für andere Geräte) auf den Datenleitungen des USB-Kabels und werden damit sicherheitshalber "runtergestuft", was dann bei "Belastung" nicht mehr reicht.

Gruß __W__
 
AlienShooter

AlienShooter

Erfahrenes Mitglied
Was sollte denn da stehen, Netzteil oder Wechselstrom?

Bin jetzt schon unterwegs, werde morgen aber mal wegen den Kontakten schauen.
Nehme auch mal ein anderes Netzteil mit und probiere mal rum (anderes Ladegerät, anderes USB Kabel,...).
 
W

__W__

Philosoph
Kann ich nicht wirklich sagen/ausprobieren, da ich über Magnetkupplung lade und zudem das Z2 für längere Zeit "außerhaus" ist. Vermute "Wechselstrom" ...

Gruß __W__
 
AlienShooter

AlienShooter

Erfahrenes Mitglied
So ich habe gestern nochmal ein bisschen rumprobiert und ich denke ich weiß woran es liegt.

Der Grund, warum das Handy auf "wird nicht geladen" umspringt ist einfach der, dass es zu heiß ist.
Durch das Spiel, wird das Handy so dermaßen heiß, dass er anscheinend aus Sicherheitsgründen keinen Strom mehr annimmt.

Ich hatte gestern mit dem original Ladekabel nämlich das gleich Problem, dass irgendwann beim spielen nicht mehr aufgeladen wurde.
Nachdem ich aber hinten an das Handy ein Kühlakku gehalten habe, hat es nach kurzer Abkühlung wieder mit dem Laden begonnen.

Muss mich mal umsehen, ob man die Leistung vom Handy irgendwie drosseln kann, damit das nicht immer so verdammt warm wird.
Normal ist das auf jedenfall nicht.

Danke dennoch für die Unterstützung und vielleicht hilft es ja einem der ähnliche Probleme hat, wenn er das hier liest.