Vibration nicht ausschaltbar beim Musikhören?

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Vibration nicht ausschaltbar beim Musikhören? im Sony Xperia Z2 Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
R

R0@ddog

Neues Mitglied
Moin,

folgendes problem.
Auf der Arbeit (IT) habe ich oft ein knopf im Ohr und höre Musik oder Radio. Da ich das Smartband habe, habe ich vor Lolipop das Handy komplett auf stumm gestellt so das nur noch das Smartband vibriert wenn etwas sein sollte.

Mit Lollipop ist das jetzt nicht mehr so einfach möglich. Bzw. ich bekomm es nichth in die die Vibration am Handy auszuschalten während ich musik höre. Da unser Büro schon etwas ruhiger ist, will ich andere nicht mit dem ständigen Vibrationsgeräusch stressen.

Kennt jemand eine möglichkeit oder ein Workaround?

Habe die Suche auch benutzt aber sons keinen gefundn der das problem hat.

Vielen Dank
 
MadMurdoc

MadMurdoc

Ehrenmitglied
Schalte doch einfach den Prioritätsmodus ein.
Zu finden in den Einstellungen unter Ton & Benachrichtigung und dort unter Unterbrechung. Da kannst du ein Intervall festlegen in dem das Handy nur Töne von sich geben soll wenn was wichtiges ist, da vibriert auch nichts, zumindest bei mir.
 
R

R0@ddog

Neues Mitglied
Aaah da okay... ganz schön umwegig gestaltet und jetzt heißt es ja "unterbrechungen" statt einfach nur lautlos -.-

Aber das mit der Zeit find ich gut.

Hab vielen Dank
 
MadMurdoc

MadMurdoc

Ehrenmitglied
Alternativ kannst du die Unterbrechung auch einstellen in dem du die Lautstärkewipe betätigst und dort dann wichtig auswählst. Das ist zwar anders als mit dem Zeitintervall, aber sollte man auch wissen.
 
R

R0@ddog

Neues Mitglied
Eben das geht nicht wenn Musik läuft =(. Deswegen auch die Frage. Wenn die Musik läuft kann man beim lauter und leiser stellen nur die App lautstärke verstellen aber die schrift mit Unterbrechen oder Wichtig kommt nicht egal ob man sich inapp oder auf dem Homescreen befindet.

Auch übernimmt der die "unterbrechen" einstellung nicht. Wenn ich meinen Stecker reinstecke und die Musik per automatik losgeht dann wird automatisch auf Vibration umgestellt. Einstellungen von der Automatik sind richtig sprich ist nicht gesetzt das der auf Vibration oder sonstiges stellen soll.
 
MadMurdoc

MadMurdoc

Ehrenmitglied
Richtig, das geht nur wenn die Musik aus ist, habe ich vergessen zu erwähnen.
 
R

R0@ddog

Neues Mitglied
R0@ddog schrieb:
Auch übernimmt der die "unterbrechen" einstellung nicht, wenn ich meinen Stecker reinstecke und die Musik per automatik losgeht dann wird automatisch auf Vibration umgestellt. Einstellungen von der Automatik sind richtig sprich ist nicht gesetzt das der auf Vibration oder sonstiges stellen soll.
Haha ja aber ITler sind grundsätzlich faul :D daher hab ich jetzt die auswahl genommen per Zeiteinstellung^^ dann muss man halt nur im Urlaub nicht vergessen wieder zurück zu stellen :D
 
MadMurdoc

MadMurdoc

Ehrenmitglied
Was ich zusätzlich noch erwähnen sollte, es könnte sein, dass dein SmartDevice dann auch kein Ton von sich gibt.
Ich hab das Band nicht, nur eine SmartWatch und die ist eben Still und vibriert dann auch nicht, was ich persönlich aber genauso haben will.

Ansonsten, wäre eventuell noch eine Lösung mittels Tasker zu empfehlen. Dort könnte man ein Profil anlegen, welches beim einstecken von Kopfhörern die Vibration ausschaltet.Da weiß ich aber nicht ob es mit LP überhaupt noch so geht, da ja Google alles geändert hat.
 
G

grmbl

Fortgeschrittenes Mitglied
In Smart Connect kann man als Start- und Endaktion den Akustischen Modus zwischen Normal, Vibrieren und Priorität ändern. Hat mir geholfen.
 
MadMurdoc

MadMurdoc

Ehrenmitglied
Oder so, Smart Connect ist ja im Prinzip nur ein vereinfachtes Tasker. :)