Mit 0x verbunden, statt dem richtigen wlan

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mit 0x verbunden, statt dem richtigen wlan im Sony Xperia Z3 Compact Forum im Bereich Sony Forum.
Against-Apple

Against-Apple

Erfahrenes Mitglied
hi! Wenn ich nach Hause komme schalte ich das Wlan an, das Z3c verbindet sich mit dem Wlan. Wenn ich aber nach zehn Minuten die Leiste nach unten ziehe, ist er mit "0x" Wlan verbunden. Es gibt währenddessen keien Internetverbindung, keine Nachrichten kommen an/gehen raus und Browser finden keine Verbindung.

standard Lollipop. Kein root nichts :(
 
snoopy-1

snoopy-1

Ehrenmitglied
Ja und was willst du jetzt, etwa Hilfe?
Sorry, da gehört aber schon noch einiges mehr an Info hier rein, denn mit deinen bisherigen Angaben kann niemand was anfangen.
Weder machst du irgendwelche Angaben zu den vorgenommenen Einstellungen im Z3c, noch Angaben zum Router und dessen Einstellungen. Auch dein "0x" könntest grade mal etwas genauer definieren und was es direkt nach dem verbinden macht und anzeigt.

Wieso du dein Wlan jedes mal beim nach Hause kommen erst mal aktivieren musst verstehe ich auch nicht, weil es das auch von ganz alleine kann.

Also, mach hier bitte erst mal anständige Angaben, auch zu dem was du bisher selbst zur Lösung versucht hast, dann kann dir hier vermutlich auch geholfen werden!
Gruß,

snoopy-1
 
O

ozoffi

Gast
Servus Against-Apple!
Möglicherweise ist die Verbindung dazwischen abgebrochen ...
Wenn Du diese Anzeige hast, öffne WLAN und prüfe ob die SSID Deines WLANS namentlich aufscheint und ob dort "verbunden" steht.
Das passiert häufig, wenn eben die Verbindung abbricht, dann kann es manchmal zu "authentifizierungs Problemen" kommen o.ä.
Dann reicht meist einfach nochmals verbinden.

Die Anzeige 0x habe ich auch - immer dann wenn ein WLAN erkannt wurde, ich aber mit keinem verbunden bin - daher auch meine Annahme, dass die Verbindung unterbrochen ist. Das kann übrigens vorkommen, wenn mehrere WLANs funken und das eigene eine geringere Signalstärke hat, als ein Fremdes und wenn die Router zb. gerade Frequenzhopping betreiben, weil plötzlich ein weiteres WLAN eingeschaltet wurde...
Kommt bei mir zwar durchaus vor, ist aber sehr selten und auch nur dann, wenn ich mich mehrere Räume mit Wänden zwischen mir und meinem Router befinde und einige fremde WLANs mehr Singalstärke als mein eigenes aufweisen.

@Snoopy: Er hat auch nicht geschrieben, dass er es jedesmal "aktivieren MUSS" ...
Kann den Vorgang schon verstehen - vielleicht will er ja nicht immer automatisch eine Verbindung und schon gar nicht die ganze Zeit über.
Die Angaben sind auch gar nicht so unvollständig - zumindest nicht für jemanden, der das Problem kennt ;)
 
Bernhard3

Bernhard3

Fortgeschrittenes Mitglied
Snoopy-1: Wieso du dein Wlan jedes mal beim nach Hause kommen erst mal aktivieren musst verstehe ich auch nicht, weil es das auch von ganz alleine kann.
eine Frage Snoopy, bin es so von meinem S4 gewohnt das wlan wen ich auf Arbeit bin auszuschalten, damit es bei der Suche nicht den Akku leersaugt.
Ist das beim SZ3c anders? Kann ich hier das Wlan immer anlassen?
MfG Bernhard
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
snoopy-1

snoopy-1

Ehrenmitglied
@Bernhard
Bitte nutze künftig die Zitatfunktion des Boards oder füge direkt den String ein. So wie du das machst ist das eine ziemlich verwirrende Sache!

Zum Thema W-Lan: Ja unter W-Lan - Erweitert kann man den Netzwerkhinweis deaktivieren, dann scannt das Gerät nicht ständig nach neuen Netzen und verbindet sich nur mit bekannten und bereits vertrauten Netzen wie z.B. das Heimnetz. Also einfach gesagt alle die bereits am Gerät eingerichtet sind. Ist man nicht in der Nähe eines bekannten Netzwerks schläft es komplett ein und benötigt so gut wie gar keine Energie.

@ozoffi
Für jemanden der selber schon vor dem Problem gestanden ist, mag es im gewissen Umfang schon ausreichend sein. Aber wenn ich so eine Frage/Problem habe und eine Lösung will gehören nun mal zur Vollständigkeit auch die vorgenommenen Einstellungen als Angabe dazu. Ebenso auch Angaben über bereits selbst versuchte Maßnahmen zur Abhilfe, damit andere keine unnötigen Vorschläge unterbreiten müssen.
Das hatten wir schon oft genug, dass erst mal 3-4 Vorschläge kamen, die der andere alle schon durch hatte.

Aber bisher hat sich "Against-Apple" noch nicht weiter dazu geäussert, obwohl er schon mehrfach Online war seit dem. Manchmal frage ich mich wieso so manch einer solche Threads überhaupt startet?!
Gruß,

snoopy-1
 
O

ozoffi

Gast
Servus Snoopy,
ja, es ist schon "Lustig" wenn jemand einen Threat eröffnet, sich dann 2 oder mehr Foristen wegen einer Frage o.ä. im Eröffnungsthreat "zanken", sich aber der Themenstarter nie mehr meldet ...

Mich interessiert aber auch, warum das Z3 überhaupt 0x anzeigt, was will es mir damit sagen (WLAN erkannt, aber mit keiner bekannten SSID verbunden)?
Die eventuellen Umstände weshalb es dazu kommen könnte, glaube ich zu kennen (siehe mein Vorposting) - nur ist das wirklich der Grund, oder ergibt sich das nur zufällig in dem von mir genannten Zusammenhang?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
snoopy-1

snoopy-1

Ehrenmitglied
Na ja, als Zanken würde ich schon was anderes verstehen. Aber der normale Anstand würde eine Rückmeldung eigentlich schon erwarten.
Die Anzeige "0x" ist mir bisher nicht bekannt und auch in der Bedienungsanleitung zum Thema W-Lan oder auch Hotspot ist dazu nichts zu lesen. Ich könnte mir das eigentlich nur vorstellen, wenn es aus irgend welchen Gründen auch immer keine IP Adresse zugeordnet bekommt, aber das ist auch nur eine Vermutung.
Genau aus diesem Grund habe ich auch zu mehr Angaben bei den Einstellungen aufgefordert, aber wenn nichts kommt, dann hilft es halt auch nicht weiter.
Gruß,

snoopy-1
 
O

ozoffi

Gast
Servus!
Ich habe zur Erleichterung der WLAN Auswahl die APP "SSID-Selector".
Mir ist aufgefallen, dass die Anzeige 0X auch dann kommt, wenn ich vorher am Handy eine Datenverbindung mit Hotspot eingerichtet habe und sich mein PC verbunden hat.
Sobald ich den Hotspot und die Datenverbindung schließe, erscheint ein WLAN im SSID-Selector Namens 0x ...

Aber was Anderes:
Ist es tatsächlich so, dass wenn die Datenverbindung mit Hotspot besteht und zusätzlich BT mit Theatering aktiv ist, keine Internetverbindung aufgebaut werden kann?
Am Handy wird mir alles als aktiv angezeigt, Verbindung vom PC zum WLAN des Handys besteht auch, offenbar scheinen auch Daten vom Handy vom Internet zu gelangen, nur der PC bekommt auf einmal keine Daten....
Sobald ich BT deaktiviere hat der PC wieder Zugang zum Internet.