Z3+ aktuell noch zu empfehlen ?

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Z3+ aktuell noch zu empfehlen ? im Sony Xperia Z3+ / Z4 Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
capri216

capri216

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

wollte hier mal fragen, ob das Z3+ aktuell noch zu empfehlen ist? Hatte ja glaube u.a gelegentlich thermische Probleme. Aber ich bin eh kein Power-User.

Weiß auch, das sich damals nicht viel nicht gekauft hatten, weil sich vorher erst das Z2 oder Z3 geholt hatten

Aber es bietet genüber den beiden doch einige Vorteile und ich finde da den Unterschied zwischen den Vorgänger immer noch am Größten zwischen den ganzen Z-Modellen und speziell in dem Copper mega.

Steh außerdem auf die Xperias, die nicht jeder hat, deshalb hab ich ein XZS.:biggrin:

Vielen Dank schon mal für s Feedback.

Gruß Tommy
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Ich würde eher noch das normale Z3 mit SD 801 kaufen! Hatte den SD 801 im M8 und jetzt im Mi Note... immer noch ein super Prozessor der eine gute Kombi aus Leistung und Akkulaufzeit bietet.

Der SD 810 dagegen kann schon nerven(hatte selbst das OP2)... ausserdem wirkt sich die Wärme möglicherweise auch negativ auf den Akku aus.

Im Zweifel aber am besten immer selbst testen.
 
capri216

capri216

Fortgeschrittenes Mitglied
HI,

danke fürs Feedback

Simmt schon, was du sagst, bei dem Z3 hat man halt das Problem , das es keine Updates mehr gibt.

Werde mir das nochmal durch den Kopf gehem lassen.

Gruß Tommy
 
F

Fulcrum

Erfahrenes Mitglied
JustDroidIt schrieb:
Ich würde eher noch das normale Z3 mit SD 801 kaufen! Hatte den SD 801 im M8 und jetzt im Mi Note... immer noch ein super Prozessor der eine gute Kombi aus Leistung und Akkulaufzeit bietet.

Der SD 810 dagegen kann schon nerven(hatte selbst das OP2)... ausserdem wirkt sich die Wärme möglicherweise auch negativ auf den Akku aus.

Im Zweifel aber am besten immer selbst testen.
So unterschiedlich können Meinungen sein...ich habe das Z3+ und hatte auch das Z3 und mein Fazit ist klar. Wenn möglich und irgendwo Neu zu kriegen dann ist das Z3+ klar der Favorit. Ausser der Akku ist es in allen Belangen besser als das Z3, wobei 5-6 Std. DOT auch nicht wirklich schlecht sind. Der famose Akku wurde beim Z3 im Laufe der Android Updates zu 5 und zu 6 merklich schlechter, und ist nicht wirklich besser als das des Z3+. Es sind maximal Nuancen. Unter KitKat war der Akku wirklich Top, ist aber lange vorbei und nicht aktuell. Die Hitze beim 810er hat Sony wirklich gut im Griff. Die Verarbeitungsqualität besonders die des Display ist beim Z3+ ebenfalls deutlich besser als beim Z3. Beim Z3 hat man im Laufe der Zeit merkbar Probleme mit dem Touchscreen der sich im oberen Bereich nicht mehr bedienen lässt (Statusleiste runterziehen), sich lösende Displays die dann abstehen und durch ein "Ploppen" auffallen. Spannungsrisse sind ebenfalls ein Thema beim Z3 nicht aber beim Z3+. All die Probleme sind Sony bekannt und normalerweise tauscht Sony das auch kostenlos aus, aber nur innerhalb der 24 Monate ab Kaufdatum. Danach hat man Pech gehabt und trägt den Schaden selbst. All diese Probleme die teilweise richtig ins Geld gehen und den Restwert des Z3 übersteigt hat das Z3+ nicht, mir persönlich ist überhaupt kein Problem mit dem Z3+ bekannt. Selbst besitze ich das Z3+ seit Release im Juni 2015, also über 2 Jahre und es läuft wie ein Schweizer Uhrwerk, noch nie ein Problem gehabt. Die Haptik ist Mega, dazu sehr wertig. Es sieht immer noch fast aus wie neu, langzeitqualität ist definitiv mal Top.

Das Z3+ ist mein absoluter Favorit von allen Xperia's die ich hatte und noch habe und das waren einige, mit dem Handy kann man im Gegensatz zum Z3 nichts falsch machen.
 
DanielMode

DanielMode

Experte
also ich hattes es mir grad letzten Monat in den USA noch gekauft, da ich eine schnelle dual SIM Loesung brauchte.
nach einigen lesen hatte ich mich dann fuer das Z3+ dual entschieden, da es meines wissens das "letzte" einzig echte dual SIM Geraet ist.

man kann also 2 SIM Karten und eine SD Karte gleichzeitig einlegen und nicht wie beim neumodischen Duel-hybrid Mist
1 SIM Karte mit SD-Karte oder nur 2 SIM Karten :rolleyes:

nun muss ich mich nur noch daran machen es ordentlich zu rooten :cool:
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Und wie ists so Stock mit der vermeintlichen Wärme? Akkulaufzeit fände ich auch interessant... Einfach so im WalMart gekauft? Danke :D Reizt mich immer noch ein Z Serie Sony in näherer Zukunft als Ersatzgerät zu kaufen, waren imho die schönsten Sony SPs bisher und DualSIM nutze ich auch seit anfang diesen Jahres.
 
DanielMode

DanielMode

Experte
also ich habs bei Amzon.com gekauft fuer 250 Dollar...wie sich dann herausstellte, verkaufen die in den Staaten gern.
refurbished Geraete, so scheint auch meins eine runderneurtes zu sein.
es waren keine Sony Folien mehr auf dem Geraet (Display/Rueckseite) und es war schon Nougat 7.1 drauf.
von aussen sah das Geraet tadellos aus und es funktioniert auch problemlos.

der Akku haelt gut 1 Tag durch bei mir zumindest....wer viel damit macht koennte evtl. Probleme bekommen mit dem Energiehaushalt.
die Hitzeentwicklung merkt man deutlich, wenn man z.B. auf youtube Video's schaut...dann geht die CPU Temperatur schnell nach oben Richtung 60+ Grad.

aber ich bein eh nicht der Dauersurfer oder Hobbyfilmer, somit komme ich damit auch gut klar.

ich moechte es jetzt unbedingt rooten wie alle meine Geraete und Xposed nutzen.
aber ob Xposed nun problemlos auf Nougat schon laeuft bin ich mir nicht so sicher und daher suche ich noch die letzte MM FW um downgraden zu koennen.
 
capri216

capri216

Fortgeschrittenes Mitglied
Na warm wird mein XZs auch.

Aber 250 USD sind jetzt auch kein Schnäppchen für ein nicht neues Gerät und von der Rooterei halt ich ehrlich gesagt auch nichts. Schade, das es kein Oreo mehr für das Z3+ gibt. Ich werde es mir vielleicht als Zweitgerät holen, weil das Z5 keinen entscheidenden Mehrwert für mich hat, aber wesentlich teurer gehandelt wird.
 
nordtech

nordtech

Erfahrenes Mitglied
@capri216 Das Z5 war neulich bei einem Mobilfunkanbieter ohne Sim Lock und ohne Vertrag im Angebot für unter 300€. Für das Z5 gibt´s auch Carbon ROM.
 
DanielMode

DanielMode

Experte
mir gings auch nicht um ein Schnaeppchen...ich wollte lediglich ein vollwertiges Dual SIM
ebend mit 2 SIM Karten und einer SD Karte gleichzeitig und nicht solch Hybrid Murx :rolleyes:
 
K

kropi

Gesperrt
DanielMode schrieb:
da es meines wissens das "letzte" einzig echte dual SIM Geraet ist.

man kann also 2 SIM Karten und eine SD Karte gleichzeitig einlegen
Da weißt Du aber nicht soo viel. Das kann man ändern:
- BQ Aquaris X5 Plus
- Moto Z (aus dem Moto-Shop)
- Moto Z Play (aus dem Moto-Shop)
und sicherlich noch diverse andere, die ich nicht kenne.

Zur eigentlichen Frage:
die Sony-Geräte sind sehr stylisch, ich würde mir aber keines davon kaufen. Und ich habe da auch mal ernsthaft drüber nachgedacht. Gründe:
- ein Gerät mit Glas-Rückseite wäre mir viel zu empfindlich, eine "Spider-App" auch auf der Rückseite brauche ich nicht. Außerdem zu rutschig in der Hand
- mehrere(!) Display-Defekte im Bekanntenkreis. Ohne Fremdverschulden. Und waren die Geräte der Z-Reihe nicht auch die mit dem sichtbaren "X"?
 
DanielMode

DanielMode

Experte
tja es gibt natuerlich auch andere Kriterien fuer meine Wahl....z.B. so klein wie moeglich und da ist das Z Play mit 5.5" ebend aussen vor :winki:
nun das BQ Aquaris X5 Plus ist 5" "gross" also kleiner als das Z3+
ich hatte auch im Internet nach dual SIM Geraeten gesucht, doch das BQ Aquaris X5 Plus wurde nie erwaehnt....schade im nachhinein, aber ich wollte auch ein Geraet mit guter Hardwaere....komm jetzt nicht mit dem Hitzethema des 810 :thumbdn:
und alles kann ebend niemand wissen was auf dem markt ist :rolleyes:
aber nun ist es zu spaet und das Z3+ war so nun auch das Guenstigste = Preis/Leistungssieger mit rund 210 Euro:thumbup:
zu den Bruechen, da kann ich nur sagen ich habe in meinem ganzen Handyleben (davon 3 Xperia) noch kein Bruch an meinen Geraeten erfahren muessen.
ich sehe fuer diese Problematik mehr die Unsache darin, wie die Besitzer mit Ihren Geraeten umgehen:unsure:

PS: zum BQ.....mit 3D-Glas auf der Rückseite :laugh:
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kropi

Gesperrt
Ehm, was? Das bq hat keine Glas-Rückseite.
 
DanielMode

DanielMode

Experte
ah das war das X pro und nicht das X 5 plus :sleep:
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hardwaremaster

Erfahrenes Mitglied
ja und wieeeeee....habe ein gebrauchtes (1 Jahr) für 150€ bekommen, da der Typ unbedingt mehr Performance haben wollte (auch wegen Antutu XD) und da dachte ich:"lass mal modifizieren" und nun habe ich Vulkan drauf ^^
Das DIng ist wirklich flott und wird nicht so heiß.
 
H

hardwaremaster

Erfahrenes Mitglied
Moin hier ist Hardwaremaster. War ne lange Zeit in ner Depression und hatte daher auch alle anderen Projekte liegen lassen (auch Ulefone Metal kernel, ok, hatte mal den kernel compiliert und geflasht , aber das war es net wert)
Ja, das Sony z3+ ist ein super beast, wobei die Hirnies von Qualcomm beim SD810 nen epic fail erzielten (JACKPOT HAHAHA) , allerdings trägt ARM daran mehr schuld, dass sie 4x a57 mit 4x a53 clustern eingebaut hatten. Die a57 cpu ist ein Beast und der steckt auch im Nvidia X1 drin. Ein Hexa core, dass aus 4x a53 und 2x a57 bestehen würde, wäre genug....wenn aber net Marketing so hirnlos gewesen wäre... Naja, man kann das Handy aber mit Ex Kernel Manager retten (brauchst aber root)
Da gibt es viele Optionen. Vorerst aber core control (befindet sich in der Kategorie CPU) deaktivieren und den octa in einen hexa "transformieren" und nach reboot automatisch starten lassen.
Dann Frequenzen ändern. Für die kleinen a53 habe ich 4x 600 mhz und 2 große a57 auf 960 mhz. Damit zocke ich shadowgun legends auf high, da es nicht über 60 Grad Celsius warm wird, also keine CPU Drosselung^^.
Kannst dann auch vulkan Treiber auf das Handy flashen (unter Nougat natürlich) mithilfe von TWRP recovery. Danach lässt sich ppsspp mit Vulkan nutzen= profit.
Das z3+ ist underrated, weil ein paar Hirnies zu viele CPUs eingebaut haben und die anderen an der CPU software net wirklich gearbeitet haben. Naja, dann hatte man nen octa core Elektroherd, aber hauptsache OCTA CORE MARKETING LMAO.
Vor allem die GPU im SD810....das ist ein Biest. Hat mega power und wird net zu heiß.
Mein z3+ läuft auf maximal 4,4GHz und das reicht auch für ppsspp mit vulkan. Es gibt da Ausnahmen, wo ich dann auf mehr power gehe.
Der Snapdragon 810 im z3+ ist wahrhaftig ein feuerspuckender Drache. Man muss ihn nur zähmen können.

Und zu Antutu: ......Antutu ist Müll. Wenn man schon richtig benchen will, dann mit Kishtonis GFX Grafikbenchmarks. Die taugen zumindest was. Aber bei den Benchies ist es eh der Fall, dass der Test kurz läuft, das Handy heiß wird und throttelt oder halt kurz erfolgreich auf maximalen Werten rennt. Aber das sagt nix darüber aus (falls dat Ding im Test nicht extrem drosselt), wenn man intensive Spiele zocken will. Shadowgun legends und the sun: origins basieren auf OPENGL ES 3 und beanspruchen die CPU im Vergleich zu Vulkan ENORM.
Antutu gehört in die Tonne xd.

Edit:
Habe an der Einstellung der Clustern was verbessert. Für normale Dinge und Spiele 4x a53 @ 1.34GHz (sind aber viele schwächer per mhz) und 2x a57@ 633MHz (op cpu, daher auch overheat ohne gründliche Einstellung, weil keine aktiv Kühlung vorhanden sind)
Für ppsspp geht auch bis zu 4x a53 @ 1344 MHz und 2x a57 @ 1.34GHz + GPU push auf 510 MHz.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hardwaremaster

Erfahrenes Mitglied
Ich habe auch einfach aus Interesse shadowgun legends auf 2x großen Kernen @ 960MHz gespielt. Es waren nur zwei Kerne aktiv. Damit will ich ausdrücken, dass qualcomm sich nicht mal bewusst gewesen war, mit welchem a57 64 bit sie es zu tun hatten.
Momentan teste ich eine quad core cpu Einstellung aus 2x a53 und 2xa57.
Ich frage mich, warum die überhaupt 8 Kerne in dieses Handy gepumpt haben. Das wahr reiner Schwachsinn.
Der a57 ist so performant wie ein Intel Silvermont atom, allerdings effizienter.
Und jetzt stellt euch mal vor: z3+ hat theoretisch 4x silvermont atom auf nem
Chip= overkill.
 
thoco2012

thoco2012

Ambitioniertes Mitglied
Also zuerst zum Threatstarter ein Feadback. Mein Z3+ wird schon recht heiß. Und dabei mach ich gar nicht so krasse Dinge. Also die Kamera schaltet sich schon mal ab, wenn die Kinder die AR-Funktion nutzen. Und das ist m.E. ziemlich mies..
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von TheBrad - Grund: Crosspost-Anteil gelöscht. Es sollte doch reichen, die Frage in 1 Thread zu stellen.. (!) Gruß, TheBrad