Z3+ lässt sich nicht entschlüsseln

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Z3+ lässt sich nicht entschlüsseln im Sony Xperia Z3+ / Z4 Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
BaLLi

BaLLi

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo liebe Freunde. Ich hab kleines bis mittelschweres Problem und hoffe auf eure Hilfe.
Ich habe mein Z3+ damals verschlüsselt, sodass ich bei jedem Start meine eingestellte PIN eingeben musste. Jetzt habe ich mir in der Zwischenzeit ein neues zugelegt und das Sony in den Schrank gepackt. Nun wollten wir es verkaufen und ich habe es neu gemacht. Hat alles geklappt. Doch dann beim Einschalten wollte ich mich Authentifizieren um die Verschlüsselung zu entfernen und es sagt mir das Benutzer/Kennwort falsch ist. Die Anmeldung bei Google funktioniert aber. Das Kennwort habe ich auch bereits zurückgesetzt aber es hat nicht den gewünschten Zweck erzielt. Wenn ich mich bei myxperia auf der Seite über Google anmelde sehe ich das Telefon aber nach wie vor.
Habt ihr noch Tipps?

Gruß
Maik
 
H

HUM211

Experte
Kann man es über Myxperia nicht zurücksetzen? Also auch das Kennwort.....
 
TheBrad

TheBrad

Ehrenmitglied
@BaLLi: Was genau meinst Du mit "ich habe es neu gemacht. Hat alles geklappt."..?
 
BaLLi

BaLLi

Fortgeschrittenes Mitglied
Hey Ihr.
HUM211 schrieb:
Kann man es über Myxperia nicht zurücksetzen? Also auch das Kennwort.....
Keine Ahnung. Habe mich über bzw. per Google angemeldet.
TheBrad schrieb:
@BaLLi: Was genau meinst Du mit "ich habe es neu gemacht. Hat alles geklappt."..?
Das heißt neu geflasht mit neuester Software.
 
TheBrad

TheBrad

Ehrenmitglied
BaLLi schrieb:
Das heißt neu geflasht mit neuester Software.
Verstehe ich das richtig? Du das das Gerät ERST geflasht und DANACH wolltest Du dann Deine alten (also noch vor dem Flashen) vergebenen Zugangsdaten verwenden..??
 
Zuletzt bearbeitet:
BaLLi

BaLLi

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja. Das wäre nicht das erste mal, dass das so funktioniert. Hat bisher immer geklappt.
Du zugangsdaten sind ja die von Google.
 
H

HUM211

Experte
Lol....Hier stimmt was nicht...

Wurde das Gerät mittels Google verschlüsselt oder lokal über Sony?
 
BaLLi

BaLLi

Fortgeschrittenes Mitglied
Über die Einstellungen -> Sicherheitsoptionen -> Gerät verschlüsseln (oder wie es auch heißt)
 
H

HUM211

Experte
Das ist die lokale Verschlüsselung am Gerät und hat nichts mit Deinem Google Konto zu tun....
 
BaLLi

BaLLi

Fortgeschrittenes Mitglied
Doch. Weil da der Wiederherstellungsschlüssel liegt.
Prinzipiell ist ja die Frage wieso es sagt: Benutzer/Kennwort falsch [emoji46]
 
H

HUM211

Experte
Du kannst ein Android Handy auch ohne Google Account (und dessen Verknüpfung) benutzen.

Unter Eigentümer kannst Du auch mehrere Personen eintragen, ohne das diese ein Google Account haben.

Und der Eigentümer kann auch das Gerät verschlüsseln. Dazu braucht er auch kein Google Account.

Deshalb hat dieses verschlüsseln nichts mit Deinem Google Account zu tun.

Daher ist die Frage, wer als Eigentümer eingetragen war und welches Passwort Du benutzt hast. Weiss jetzt nicht, aber vielleicht kann man das über Myxperia einsehen.
 
H

HUM211

Experte
Was mich aber trotzdem wundert, ist das Gerät ist ja komplett neu geflasht. Da müsste doch alles weg sein?

Kann es sein, das die geflaschte Version fehlerhaft ist bzw. diese Verschlüsselung mitgebracht hat?
 
TheBrad

TheBrad

Ehrenmitglied
Soweit ich mir durch kurzes Googeln anlesen konnte, liegt der Schlüssel im /data Bereich des Speichers. Dieser wird beim Flashen normalerweise überschrieben, sofern man nicht spezielle Vorkehrungen trifft. Sollte @BaLLi das also nicht penibel beachtet haben (oder es ist etwas anderes schief gelaufen), dann dürfte der Schlüssel gelöscht sein und dann hilft wohl nur noch ein Recovery. Bin wie gesagt kein Experte, aber man findet dazu im Netz diverse Infos.
 
Zuletzt bearbeitet: