Z3 Speicher intern immer weniger

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Z3 Speicher intern immer weniger im Sony Xperia Z3 Forum im Bereich Sony Forum.
whiteglove

whiteglove

Ambitioniertes Mitglied
Hallo.
Das Problem ist wie oben beschrieben folgendes:
Habe das Z3 gerade mal am PC angeschlossen und gesehen das ich nur noch 280 MB von 11GB frei habe.
Nun ist es aber so, das ich zwar einige Apps drauf habe,dies aber eigentlich kaum Speicher brauchen (obb Ordner ist auch relativ klein).
Bilder,Filme und Musik sind alle auf der Speicherkarte.
Ich kann nicht rausfinden wer/was der Verbraucher ist.
Einzig ersichtlich ist Navigon mit knapp 450MB.
Woran kann das liegen?
Bzw. was kann ich tun.
Freue mich auf Antwort :thumbsup:
 
Quasi49

Quasi49

Fortgeschrittenes Mitglied
Unter "Einstellung" / "Speicher" zeigt das Z3 doch an, was wieviel Speicher in Anspruch nimmt...(oder so nicht gemeint???)
 
whiteglove

whiteglove

Ambitioniertes Mitglied
Klaro.
Habe genau 99 Apps installiert.
Benötigen die echt 7 GB Speicher?
 
W

__W__

Philosoph
whiteglove schrieb:
Benötigen die echt 7 GB Speicher?
Na, das mußt du doch wissen, schließlich hast du sie ja installiert :flapper: .

Gruß __W__
 
Simon G.

Simon G.

Philosoph
Du kannst den Cache löschen und mal Xperia Transfer das bringt oft ganz viel .Hab da ein Tutorial zum Z3 gesehen der hat 3 GB frei bekommen damit und meine bekannte auch.
Cache
Xperia Tranzfer Daten
Und Daten Leichen auf dem Internen Speicher.

Das fällt mir dazu ein


 
Zuletzt bearbeitet:
StefanZ

StefanZ

Dauergast
Ich würde mal einen Werksreset durchführen und das Handy neu installieren und dabei den Speicher im Auge halten. So eine frische Installation bringt am ehesten Abhilfe ...
 
whiteglove

whiteglove

Ambitioniertes Mitglied
Dankeschön für die Antworten .
Hab bald Urlaub und werde die genannten Vorschläge mal testen.
 
Simon G.

Simon G.

Philosoph
Factory Reset ist immer gut aber Daten vorher sichern.
Das mit dem.Video klappt auch ganz gut.Viel Glück
 
Vritra

Vritra

Erfahrenes Mitglied
whiteglove schrieb:
Habe genau 99 Apps installiert.
Benötigen die echt 7 GB Speicher?
Ich habe laut App-Drawer 122 installierte Apps, das macht gemäß Speicheranzeige inklusive System 12,25 GB. Wenn Du also etwa einige 3D-Spiele, ein Navi mit Offline-Karten und solche Sachen installiert hast, kommen mir die 7 GB nicht mal sehr viel vor.

Wenn Du es genau wissen willst, installiere Dir eine App, die den Speicher visualisiert, dann siehst Du sofort, was den meisten Platz belegt. Z. B. DiskUsage – Android-Apps auf Google Play .
 
Simon G.

Simon G.

Philosoph
Bombe die App ist Klasse gleich instaliert und mit Root noch besser
 
T

tobi428833

Neues Mitglied
Hallo.
Ich habe folgendesProblem :
Ich wollte alle meine Daten und apps auf meine sd karte verschieben.
Apps,Videos und Musik sind auch ohne Probleme auf die SD Karte verschoben worden. Allerdings steht bei den Fotos, die ich verschieben wote folgendes: "Die Übertragung würde unterbrochen. Überprüfen Sie Ihre SD-Karte auf eventuell übertragene Daten."
Was kann ihn nun dagegen machen?
Bitte um eine schnelle Antwort.
Mit freundlichen grüßen
Tobias
 
Mooz1984

Mooz1984

Erfahrenes Mitglied
Bei mir war nach dieser fehlermeldung meine sd karte defekt. Auslesen der Karte ging, aber verschieben oder löschen von daten nicht...
 
T

tobi428833

Neues Mitglied
Okay..
Ja das ist richtig blöd aber meine Sd karte ist neu und läuft ja auch einwandfrei.. Ich verstehe das Problem dabei nicht richtig.. Nur bei den Bildern ist das so.. Der Rest ging einwandfrwi auf die SD-Karte
 
Vritra

Vritra

Erfahrenes Mitglied
Das passiert immer dann, wenn eine oder mehrere Bilddateien sich nicht verschieben lassen. Der Vorgang wird dann genau da abgebrochen.

Es gibt leider keine einfache Lösung dafür. Ich verschiebe dann die Bilder mit dem File Commander. Die Bilder, die auch der FC nicht verschieben kann, sind die Ursache für diesen Fehler. Und jetzt kommt das hässliche an der Geschichte: Solange die betreffenden Bilddateien nicht gelöscht werden, wird der Fehler wieder und wieder auftreten. Löscht man die "faulen" Bilder, funktioniert das automatische Verschieben auf die SD-Karte wieder.

Deine SD-Karte ist bestimmt in Ordnung.
 
T

tobi428833

Neues Mitglied
Vielen Dank für die schnelle Info! :)
Ich bedanke mich herzlich bei euch :)
Mit freundlichen grüßen,
Tobias :)