Kamera-Taste mit alternativer Kamera-App belegen

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kamera-Taste mit alternativer Kamera-App belegen im Sony Xperia Z5 Compact Forum im Bereich Sony Forum.
Professor-Berni

Professor-Berni

Stammgast
Hallo Zusammen,
ich habe jetzt schon einiges quer gelesen, bin aber nicht wirklich schlauer geworden...
Kann man bei einem gerooteten Z5C die (Hardware-) Kamera-Taste mit einer alternativen Kamera-App (z.B. Open Camera) belegen? Die App selber bringt diese Möglichkeit nicht mit.
Ich habe gesehen, daß es scheinbar in Gravity-Box eine Möglichkeit für so etwas gibt, habe es aber bisher nicht hinbekommen!
Oder gibt es einen anderen Weg?
:crying:
 
D

Danny_Wilde

Experte
Zuletzt bearbeitet:
Professor-Berni

Professor-Berni

Stammgast
Hmmm. Das ist, was ich bei meiner Suche bisher auch gefunden habe. Aber ich möchte die Stock-Kamera eigentlich nicht entfernen und Vignette ist nichts, was mich interessiert. Die Idee mit der Keymap-Datei aber ist mir neu; da werde ich mal suchen...
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Konnte ich auf die Schnelle nicht finden; ich suche demnächst mal etwas intensiver...
 
D

Danny_Wilde

Experte
Ich habs damit tatsächlich hinbekommen:

Buttons remapper (no root) – Android-Apps auf Google Play


Ernüchterung: Geht nicht, wenn das Display aus ist. Dann wird die Stock-Cam geöffnet, nach einmaligem
drücken des Back-Buttons liegt dann die andere Cam an.
Hab das ganze mit Open Camera getestet.

Vielleicht geht es mit Xposed Additions in der Pro-Version.
 
Zuletzt bearbeitet:
Professor-Berni

Professor-Berni

Stammgast
Gerade etwas sehr Merkwürdiges festgestellt: OpenCamera startet zwar, es wird beim Auslösen auch scharf gestellt und es ertönt der Auslöseton, aber es wird nichts aufgenommen! :crying: Könnte das bitte mal jemand verifizieren?
 
D

Danny_Wilde

Experte
Ich schau heute abend mal. Verhält sich nur so, wenn du über den Kamerabutton die app startest?
 
Professor-Berni

Professor-Berni

Stammgast
Das passiert nur, wenn ich die App Open Camera über den remappten Kamera-Button starte. Die App öffnet sich, ich löse aus, die App stellt scharf, der Auslöseton ertönt und die App wird sofort danach beendet!
Starte ich die App manuell, ist alles, wie es soll!
 
D

Danny_Wilde

Experte
Ich prüfe es heute abend mal gegen.
 
D

Danny_Wilde

Experte
Also ich habe das Problem auch. Ich vermute mal du hast dich, wie ich auch bei der Tastenbelegung irreführen lassen. Bei mir stand da "open camera". Wenn man im Menü der Belegung ganz nach unten scrollt, kommt die Option "other..." Da dann "open app" und dann Open camera wählen. Block System Action nicht anhaken. Wenn ich jetzt den Button drücke bis es kurz vibriert, startet die Stock cam ganz kurz und dann Open camera. Bilder kann ich dann immer machen. Wenn ich nur kurz dem Button drücke startet Open Camera manchmal direkt und macht sofort ein Foto. Manchmal startet die app auch, aber dann kann ich kein Bild machen. Es fehlen dann auch die ganzen Einstellungesmöglichkeiten am oberen Bildrand, es ist nur das Zahnrad vorhanden. Du musst mal bissel rumspielen, vielleicht findest du eine akzeptable Lösung. Komischer Weise hab ich das Problem mit meinem X compact nicht. Da tut alles wie es soll. Vielleicht hängt es mit root zusammen, keine Ahnung :mellow:
 
Professor-Berni

Professor-Berni

Stammgast
Ja, ich habe mich auch von "Open camera" irritieren lassen. Ich habe jetzt den Key "CAMERA" angewählt, keinen Haken bei "Long press", bei Action steht "Open Open Camera" und ich habe einen Haken bei "Block system action" gesetzt und es startet die App Open Camera bei einem kurzen Druck auf den Kamera-Button und macht ordentlich Bilder!
Die "normale" Kamera-App sehe ich gar nicht mehr...
Das Ganze geht aber nur bei entsperrtem Display!
...aber so ist es i.O.! :thumbsup:
 
D

Danny_Wilde

Experte
Dann verhält es sich bei dir anders als bei mir. Aber so lange es nach Wunsch klappt ist ja alles bestens. :smile:
 
Professor-Berni

Professor-Berni

Stammgast
Eben... :cool2: