Wie sichere ich unser Z5C am einfachsten?

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wie sichere ich unser Z5C am einfachsten? im Sony Xperia Z5 Compact Forum im Bereich Sony Forum.
Z

zcover

Stammgast
Hallo,

Wie sichere ich unser z5c am einfachsten?

Von TWRP (root) bin ich verwöhnt.
Gibt eine ähnlich komfortabel Lösung für das Stock-ROM ohne root?

Ich möchte in komplettes Image haben.

MfG

zcover
 
Z

zcover

Stammgast
Ist das die einfachst Lösung?

Backup/Ohne Root

Variante 1 - ADB Befehl
Für geübte Nutzer empfiehlt es sich, die nötigen ADB-Befehle direkt in die Konsole einzugeben und auf eventuelle Fehler-, Warn- oder andere Meldungen zu reagieren. Hierbei werden keine weiteren Programme benötigt, allerdings ein gewisses Grundverständnis über die Funktionsweise der Konsole bzw. Kommandozeilenfenster.

Datensicherung durchführen ("Backup")

Dialog zur Bestätigung der Backupanforderung.
  1. Verbinde das Android-Gerät mit dem PC
  2. Starte auf dem PC ein Terminalfenster (Linux oder MacOS) bzw. unter Windows die Eingabeaufforderung ([WINDOWS-Taste] + [R] -> "cmd" eingeben und mit [ENTER] bestätigen)
  3. Gib folgenden Befehl ein: adb backup -all
  4. Das Android-Gerät startet den Ablauf zur Sicherung mit der Frage, ob die Datensicherung wirklich ausgeführt werden soll
  5. Bestätige die Anforderung mit Jetzt sichern (ggf. ein Passwort eintragen, wenn gewünscht)
  6. Die gesicherten Daten werden nun auf dem PC gespeichert, und zwar in eine Archivdatei backup.ab im aktuellen Verzeichnis.
Nach dem Sicherungsvorgang (dies kann, je nachdem wie viele Daten gesichert werden müssen, eine längere Zeit dauern) kann die Kommandozeile geschlossen und das Android-Gerät vom PC getrennt werden.

Die gesicherten Daten sind verschlüsselt und können mit dem Android Backup Extraktor in ein tar-Archiv konvertiert werden.

Weiterhin kann der Programmierer einer App durch entsprechende Einträge im Quellcode die Sicherung der App (und der zugehörigen Benutzerdaten) per ADB-Backup unterbinden.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Wiederherstellung starten

Restore Dialog
  1. Verbinde das Android-Gerät mit den PC
  2. Starte auf dem PC ein Terminalfenster bzw. unter Windows die Eingabeaufforderung ([WINDOWS-Taste] + [R] -> "cmd" eingeben und mit [ENTER] bestätigen)
  3. Gib folgenden Befehl ein: adb restore backup.ab
    Falls die Backup-Datei in einem anderen Ordner liegt, bitte den genauen Pfad angeben wie: adb restore C:\Android\Backups\2013-01-01.ab
  4. Gib das beim Sichern gesetzte Passwort ein (wenn keines gesetzt wurde, dann leer lassen) und tippe auf Meine Daten wiederherstellen
  5. Nach der Wiederherstellung startet das Android-Gerät neu
Ist das Android-Gerät wieder gestartet, kann die Kommandozeile geschlossen werden.
 
D

Danny_Wilde

Enthusiast
Kann man mit der Methode auch auf ein anderes Gerät umziehen?
 
Z

zcover

Stammgast
Guten Morgen Danny_Wilde,

ich bin mir nicht sicher ob die TA Partition mit gesichert wird.
Die TA Partition enthält einen speziellen Key für das Device, IMEI Nummer.
Wenn man eine fremde TA Partition einspielt kann es zu einem Totalgeräteschaden kommen.

Wer weiß genaueres?

MfG

zcover
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Danny_Wilde

Enthusiast
Okay, dann ist mir das zu heikel.
Danke
 
Z

zcover

Stammgast
Heikel ist das nicht, man sollte sich vorher nur informieren.

Weiß jemand genaueres?
 
Ähnliche Themen - Wie sichere ich unser Z5C am einfachsten? Antworten Datum
10