Probleme mit der microSD-Karte

  • 21 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Probleme mit der microSD-Karte im Speicherkarten, USB-Sticks und OTG-Adapter im Bereich Geräteunabhängiges (Android) Zubehör.
B

bjarne

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo liebes Forum,
Samstag kam meine 32GB SanDisk Ultra Mikro SD Karte an.
Ich hab sie am PC auf exFat formatiert (war auf FAT32, wollte aber gern auch Dateien größer als 4GB drauf packen) und soweit lief alles ganz gut. Im Handy hat sie auch funktioniert. Hab dann einige MP3's und Dateien drauf kopiert und jetzt wird mir im Handy immer angezeigt: "Leere oder nicht unterstütze SD-Card eingelegt.
Unter Windows ist eine erneute formatierung nicht möglich. Es werden lediglich 30 MB Speicherplatz auf der Karte erkannt und in der PC-Verwaltung steht, dass das Dateisystem im RAW-Format angelegt ist.
Mit Testdisk habe ich nichts aus der Karte herausholen können und der Panasonic Formatter sagt mir immer, die Karte wäre schreibgeschützt (ist sie nicht). Mit meiner Panasonic Digitalkamera kann ich die Karte ebenfalls nicht formatieren.
Die Karte ist von Amazon.de, also vermute ich mal tatsächlich eine SanDisk und kein Plagiat. Das ganze ist sehr ärgerlich, da die Karte keine 3 Tage alt ist...
Ich würde die Karte sonst wieder einschicken, aber vielleicht hat ja hier irgend jemand noch eine Lösung :)
LG
Bjarne
 
ninjafox

ninjafox

Lexikon
Kann schon sein, meine 64GB sdxc karte von sandisk hats auch zerschossen, als ich meine daten draufkopieren wollte.
 
B

bjarne

Fortgeschrittenes Mitglied
ich dachte SanDisk ist eigentlich eine ganz gute Firma? Hab mehrere SanDisk karten, die sind alle gut... aber alles nur normale SD's..
 
ninjafox

ninjafox

Lexikon
Dass ne Firma gut ist und qualitativ hochwertige Produkte herstellt heißt ja net, dass man 100%ige Sicherheit hat, dass es nicht doch mal zu einem Defekt kommt.
 
B

bjarne

Fortgeschrittenes Mitglied
das ist richtig, bei meiner internetrecherche häufen sich aber die berichte zu defekten mikro sd-karten besagter firma.... das wunderte mich.
ist auf jeden fall sehr ärgerlich. daten weg und stress mit einschicken...
 
AndroMe

AndroMe

Lexikon
bjarne schrieb:
ich dachte SanDisk ist eigentlich eine ganz gute Firma? ...
Meine 64GB Ultra von SanDisk spielt von Anfang an bestens.
Hoffentlich bleibt es so. :tongue:

Aber:
Traurige Fahrer von Audis, Mercedes und Porsches stehen auch manchmal neben der Autobahn - und denken, dass die Hersteller ihrer Autos eigentlich ganz gute Firmen seien.
Ausfälle kommen in den besten Familien vor. :scared:
 
B

bjarne

Fortgeschrittenes Mitglied
ja, vielen dank für die lebenstipps...
ich werde mich dann morgen um die reklamation kümmern müssen, es sei denn, jemand hier hat noch nen guten tipp mit dem ich probieren kann, die karte wieder zum laufen zu kriegen.
der SanDisk-Support hat btw noch nichts ergeben...
 
ninjafox

ninjafox

Lexikon
Bei der Internetrecherche wirst du auch nur 1. Berichte zu defekten Karten finden und 2. viele Berichte zu Karten, die sich entsprechend oft verkaufen, aber statistisch gesehen nicht öfter kaputt gehen als jede andere.
 
D

DasBausV

Neues Mitglied
Hast Du mal versucht, die Karte unter einem anderen Betriebssystem (zB Win XP) neu zu formatieren?

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
B

bjarne

Fortgeschrittenes Mitglied
ninjafox schrieb:
Bei der Internetrecherche wirst du auch nur 1. Berichte zu defekten Karten finden und 2. viele Berichte zu Karten, die sich entsprechend oft verkaufen, aber statistisch gesehen nicht öfter kaputt gehen als jede andere.
das kann natürlich auch sein.
ihr müsst jetzt auch nicht sandisk in schutz nehmen, ich hab ja auch sd karten von denen, die gehen seit jahren einwandfrei...
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Bin ich hier richtig???

Habe mir bei Ebay für 10€ eine 32GB sdhc class 10 bestellt .
Muss ich dabei bedenken haben .Wie seht ihr das??
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Da kann man mal sehen deklieren die SD mit Class 10 und was ist drinne eine Class 4. Ist ja auch gar kein Unterschied haha.Bin ja mal gespannt wie sich der Unter schied von 10 auf 4 bemerkbar macht.

Das komische ist das die Filme und Videos und Musik nicht angezeigt werden.Die GB Kapazität die gleiche ist auf dem Handy wie auf dem PC als ich mit Kopieren fertig war. Naja heut Abend nochmal ran ansonsten Tonne.
 
Zuletzt bearbeitet:
once upon a time

once upon a time

Lexikon
Warum haust Du 10,- Euro in die Tonne?

Wenn Du nicht das bekommst, was Dir versprochen wurde, dann solltest Du Dir die 10,- Euro retour holen!

Montag war beispielsweise die SanDisk Ultra Class 10 64GB Micro-SDXC-Speicherkarte bei Amazon für 28,90 Euro im Angebot.

Ansonsten, wer billig kauft, kauft meistens 2x! ;)
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Problem ist das auf der Karte alles erkannt wird nur keine mp3 und Videos.Nur Zips twrp Backups und apks. Trotzalledem passt die Kapazitäts Angabe die ist richtig .Auf dem Netbook Handy werden die Mp3 Video Dateien nicht angezeigt. Während des Kopiervorgangs bis es fertig ist ist alles auf der Karte.Trenne ich Sie und lege Sie ein oder am PC sind die mp3 und Videos nicht da. Wie gesagt die Kapazität stimmt. Merkwürdig.Formatiert nix gebracht .Schnell Formatiert hat nichts gebracht. Keine Ahnung was das sein kann. Habe den Durchgang drei mal gemacht und jedesmal werden immer nur wieder die gleichen Ordner angezeigt bus auf die mp3 und Videos. Laut der Kapazität sollten Sie aber auf der Karte sein.
Und jetzt kommt ihr????
 
E

email.filtering

Gast
Wozu soll denn bitte eine Schnellformatierung gut sein? :confused: :rolleyes: Die "packt" auch auf einer 2 GB kleinen Speicherkarte das Dateisystem einer 128er!

Also schnapp Dir dieses kleine, portable nutzbare Tool und beschrieb damit die gesamte Speicherkarte; gleich wie lange das dauert. Und erst dann wenn der Lesetest bestanden wurde, weißt Du was das Ding kann oder auch nicht!
 
Retrostyle

Retrostyle

Fortgeschrittenes Mitglied
Hört sich nach Fälschung an, wo einfach eine Kapazität formatiert wurde, die reel nicht vorhanden ist.
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Kriege eine Neue.Ja kann sein nur passt es ja von der Datenmenge auf der Karte weist wie Ich mein.
Der Typ meinte das die die Karten auch nutzen.Erzählen können die viel.
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Heute kam meine neue Karte die Alte wurde von dem EBay Shop ersetzt. Jetzt steht auch class 10 drauf.
Es sah erst alles gut aus.Aber wieder wurden nicht alle Daten angezeigt und wieder keine Mp3 und die Roms die Ich zuletzt kopiert habe.
Und wieder stimmt die SD Kapazität von 18Gb die über sind.Was ist denn das Mensch. Die Daten Menge stimmt ja aber es wird nicht alles angezeigt.Im Mp3 Ordner waren nur drei Mixe und Weisse Blätter mit Chinesischen Schriftzeichen und Kommas Punkte und andere Satzzeichen. Und diese Dateien die ich grade benannt habe liessen sich nicht löschen.

Habe die Karte mit Handy gelöscht und kopieren jetzt die Komplette Datenmenge meiner alten Karte bis auf
Android secure
Android
Lostdir denn die sind ja Automatisch drauf nach einlegen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

email.filtering

Gast
Daran hat sich immer noch nichts geändert:
email.filtering schrieb:
Also schnapp Dir dieses kleine, portable nutzbare Tool und beschrieb damit die gesamte Speicherkarte; gleich wie lange das dauert. Und erst dann wenn der Lesetest bestanden wurde, weißt Du was das Ding kann oder auch nicht!
Ach ja, und das ganze natürlich bei einer eben formatierten Speicherpkarte bitte.
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Danke Probiere ich.Melde mich dann

Der ursprüngliche Beitrag von 20:27 Uhr wurde um 20:55 Uhr ergänzt:

Versteh nicht ganz.Entpacken und auf dem Handy oder auf dem PC und dann? Handy am PC und Daten rüberschicken??

Der ursprüngliche Beitrag von 20:55 Uhr wurde um 20:58 Uhr ergänzt:

Ok soweit entpackt.Ziel steht fuer das Handy,richtig? Und der Rest ist dann selbsterklaerend richtig?
 
Ähnliche Themen - Probleme mit der microSD-Karte Antworten Datum
22