App, Watch oder Tracker?

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere App, Watch oder Tracker? im Sport, Wellness und Gesundheit im Bereich Android Apps und Spiele.
M

Maspla

Ambitioniertes Mitglied
Hallo allerseits!
Mich würde mal interessieren, ob ihr lieber eine App (Fitnessapp, Ernährungsapp, Lauftrackingapp) nutzt um eure "Gesundheit" (ist jetzt sehr oberflächlich und allgemein formuliert) im Auge zu behalten bzw. daran zu arbeiten oder ob ihr dafür eine Smartwatch nutzt oder ein Fitnessarmband?

Ich persönlich habe als erstes eine App genutzt, das war mir aber zu wenig und zu ungenau (vielleicht war die App oder das Handy nicht gut genug), danach bin ich zum Fitnessband gewechselt, das ich aber verloren hab und jetzt bin ich gerade auf analog mit Stift und Block umgestiegen haha wobei da sind es dann nur meine Fitnessaufzeichnungen, aber ohne konkreten Leistungszahlen wie Kalorien oder Puls.

Wie sieht das bei euch so aus?
 
T

The_Lion

Erfahrenes Mitglied
Fitbit Charge HR und zum Aufzeichnen von Laufen und Nordic Walking Sportractive auf dem Handy.
 
M

Maspla

Ambitioniertes Mitglied
@The_Lion kannst du mit dem Fitbit das Laufen denn nicht auch aufzeichnen? Oder hat das einen anderen Grund, warum du beides und nicht eines davon benutzt?
 
T

The_Lion

Erfahrenes Mitglied
Der Charge HR hat ja kein GPS. Somit wird die Strecke dann nur aus der Schrittlänge ermittelt. Das paßt selten. Zwar kann die Fitbit-App die Route aufzeichnen, aber Sportractive kann das um Längen besser. Auch wegen der Ansagen etc.
 
M

Maspla

Ambitioniertes Mitglied
The_Lion schrieb:
Der Charge HR hat ja kein GPS. Somit wird die Strecke dann nur aus der Schrittlänge ermittelt. Das paßt selten. Zwar kann die Fitbit-App die Route aufzeichnen, aber Sportractive kann das um Längen besser. Auch wegen der Ansagen etc.
Voll umständlich. Aber danke für deine Antwort. Das erklärt so einiges^^
 
T

The_Lion

Erfahrenes Mitglied
Wenn Du ohne Handy laufen möchtest, mußt Du einen Tracker mit eingebautem GPS nehmen.