Google Fit Daten werden nicht an Google übertragen

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Google Fit Daten werden nicht an Google übertragen im Sport, Wellness und Gesundheit im Bereich Android Apps und Spiele.
Melonos

Melonos

Experte
Moin, moin. Ich habe seit ein paar Tagen eine Motorola Moto 360 Smartwatch, jetzt wollte ich mal den Schrittzähler ausprobieren/mit dem Google Fit Konto verbinden.
Also: Sowohl die Moto Body App als auch Google Fit registrieren die Schritte auf der Uhr, beide Apps übertragen die Daten auch brav zum Handy.
Aber weiter gehts nicht. Wenn ich fit.google.com auf dem PC aufrufe, stehen die Schritte immer auf 0, obwohl beide Apps die Berechtigung haben, die Daten zu übertragen.
Andersrum hingegen funktioniert es: wenn ich auf dem PC z.B. die Vorgabe verstelle, wie viele Schritte ich pro Tag machen soll, wird das klaglos von der Google Fit App auf Handy und Watch übernommen.
Nur umgekehrt tut sich nix.

Jemand eine Ahnung, wieso?

Achso: deinstalliert, neu installiert, eine der beiden Apps deaktivert etc habe ich alles schon ausprobiert

Ah, sorry: Handy ist ein Galaxy S5 mit Android 6.0.1, gerootet

EDIT: habs selber rausgefunden: zwar war die Synchronisierung von Google Fit eingeschaltet, jedoch gibt es noch eine zweite: Google Fit Daten synchronisieren. k.A. was das soll und vor allem warum das nicht von der App selber eingeschaltet wird bei der Installation (immerhin wird man ja gefragt ob man das möchte, deswegen kam ich da zuerst auch nicht drauf), aber das wars.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Google Fit Daten werden nicht an Google übertragen Antworten Datum
4
0
1