Probleme mit Fitbit App

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Probleme mit Fitbit App im Sport, Wellness und Gesundheit im Bereich Android Apps und Spiele.
polar-queen

polar-queen

Stammgast
Hallo zusammen,

ich habe mich heute gewundert, das die App Fitbit so viel mobile Datennutzung benötigt.
Die ist jetzt schon auf über 90MB. Warum ? Wir haben erst den 02.07. !
Ich benutze ein S9+ und habe Hintergrunddatennutzung für diese App deaktiviert.
Standortübermittlung ist auch aus.
Trotzdem saugt sie munter weiter. :-(
Dachte eigentlich, die Verbindung zu meiner Fitbit Ionic läuft über Bluetooth !!!
Kann hier jemand helfen ???

LG

Nachtrag: Die Fitbit App hat heute über mobile Daten 108MB gezogen.
Akku etwa 35%....
 
Zuletzt bearbeitet:
Arius

Arius

Ambitioniertes Mitglied
Ich verwende von anbeginn an die App Samsung Health um meine Aktivitäten zu messen,speichern etc.
Damit gab es noch nie Probleme (bei mir halt).
Eventuell umsteigen?
Zumindest solange bis Fitbit die Probleme in dem Griff bekommt.

Lg Arius
 
polar-queen

polar-queen

Stammgast
Danke Arius.
Ich verstehe das nicht. Es gab kein Update in den letzten Tagen von der App.
Habe Netguard und Firewall ohne Root installiert.
Regeln erteilt. Trotzdem saugt die App weiter an den mobilen Daten und am Akku....
Kann doch nicht sein !!!

Umsteigen wollte ich nicht. Dafür gefällt mir die Ionic zu gut.
 
Arius

Arius

Ambitioniertes Mitglied
Es ist leider so das im Zusammenhang mit Smartphones oft Dinge passieren die an und für sich weder sein sollen noch sein dürfen.
Meine Tochter hatte am S7 genau das gleiche Problem mit der You Tube App.
Die reduzierte von heute auf morgen nicht nur die Akkulaufzeit beträchtlich sondern brauchte ihr Datenvolumen von 5 Gb innerhalb eines Tages auf.
Um es kurz zu machen,es half nur die Deinstallation.
Heute funktioniert die App wieder zufriedenstellend.
Hast Du schon versucht die Fitbit App zu deinstallieren,danach das Smartphone neu starten und anschliesend die Fitbit App wieder zu installieren?
Eventuell hilft das.
Wenn nicht,dann wird Dir wohl leider nix anderes übrig bleiben und die App dauerhaft zu deinstallieren oder mit dem erhöhten Daten und Akkuverbrauch zu leben.
Eventuell warten bis es für die App ein Update gibt und dann wieder zu installieren.........

Lg Arius
 
polar-queen

polar-queen

Stammgast
Deinstallation und Neuinstallation habe ich mehrfach versucht.
Kein Erfolg....
Habe jetzt deinstalliert. Und warte mal ab.
 
HookedonAndroid

HookedonAndroid

Stammgast
@polar-queen: tut mir leid, dass bei die die Neuinstallation nicht geholfen hat. Obwohl Du den Schalter bei "Hintergrunddaten beschränken" umgelegt hast, saugt die App weiter? Sehr mysteriös ...

App auch frisch eingerichtet und nicht bloß wieder hergestellt?
 
polar-queen

polar-queen

Stammgast
Ich versuche es jetzt noch über den Watchdog.
Hier kann ich auch einstellen: Beschränke Hintergrunddaten auf WLAN.
Ich habe die App direkt über den Playstore deinstalliert und neu installiert.
Sollte da zusätzlich noch was gelöscht werden ?

Ich bin leider nicht der einzige mit dem Problem.
Seit vorgestern sind es einige im Fitbitforum die das bestätigen.
 
HookedonAndroid

HookedonAndroid

Stammgast
@polar-queen installiere mal GSam Battery Monitor. Hier siehst Du wunderbar den Verbrauch und kannst in jede einzelne App rein
 
polar-queen

polar-queen

Stammgast
@HookedonAndroid :

Den hatte ich schon installiert. War aber die ganze Zeit auf die mobilen Daten fokusiert....
Mal schauen, ob ich da weiter komme.
Danke.

Nachtrag:
Seit der Neuinstallation vor 1,5h hat Fibit etwa 0,2% Akku gezogen.
Ich befürchte aber, das morgen, wenn ich den WLAN-Bereich verlasse der Spaß von vorne beginnt.
Ich werde berichten.
 
Zuletzt bearbeitet:
polar-queen

polar-queen

Stammgast
Guten Morgen,

ich bin jetzt seit 30 Minuten von zu Hause weg und inzwischen auf der Arbeit.

Ergebnis: Fitbit belastet zu 1% den Akku und hat 6,3MB Daten gezogen.
Habe jetzt die App wieder deinstalliert.
Der Fitbit Support hat sich inzwischen auch gemeldet und empfahl mir:
1.) GPS auszuschalten und nur bei der Synchro einzuschalten
2.) 24h Synchro ausschalten
3.) Bluetooth am Handy ausschalten

Punkt 1 und 2 hatte ich ja sowieso schon getestet. Kein Erfolg.
Aber BT ausschalten ? Wie soll ich denn da bitte Nachrichten mit der Ionic empfangen ???
 
HookedonAndroid

HookedonAndroid

Stammgast
Den Fitbit-Support kannst Du in der Pfeife rauchen, wenn Du die kommen nur mit Standard-Antworten...

Ich denke, das wir müssen das nächste App-Update abwarten...
 
polar-queen

polar-queen

Stammgast
DAS hier haben sie gestern Abend geschrieben. Kommt wir vor wie aus einem Google-Übersetzer....

>>>
wir danken Ihnen sehr für Ihre Bemühungen und Zusammenarbeit.

Wir sind jetzt auf den Problem der Verbrauch von Mobil Daten bewusst und wir arbeiten gerade um dieses Problem zu lösen. Versichern Sie sich, dass Sie der Fitbit App immer auf den neusten Stand haben.

Wir werden eine neue Aktualisierung der App veröffentlichen um den Problem zu lösen, daher empfehlen wir Ihnen für Aktualisierungen regelmäßig zu kontrollieren.

Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und danken Ihnen für Ihre Geduld.

Mit freundlichen Grüßen

Nathalie M. und das Fitbit-Team<<<

 
Elmo1896

Elmo1896

Experte
Gibt es neue Erkenntnisse? Mitterweile gab es ja ein Update der Fitbit App. Bin auf der Suche nach einem neuen Tracker und die Charge 2 finde ich ganz interessant. Aber wenn die App so vermurkst ist...
 
polar-queen

polar-queen

Stammgast
Inzwischen - nach dem Update auf 2.74 - läuft die App wieder sauber.
 
HookedonAndroid

HookedonAndroid

Stammgast
Kann ich bestätigen.
 
Ähnliche Themen - Probleme mit Fitbit App Antworten Datum
0
1
0