Autom. Update rückgängig machen

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Autom. Update rückgängig machen im Sprachsteuerung im Bereich Kommunikation.
S

Stefanm

Neues Mitglied
Hallo an alle,

habe eine kleine Frage.

Seit einigen Monaten habe ich eine Flugsimulator-App und die Funkkommunikation sprach TTS. Das Gerät (Z2 Tablet) war auf Englisch eingestellt, die Voice war Englisch UK (male). Klang super!
Leider habe ich das Häkchen bei "automatische Updates" nicht weggeklickt, weshalb diese Voice nun automatisch geupdatet wurde. Nun steht da das gleiche, aber mit dem Zusatz "Version 2". Neuinstallation bringt nix, weil das Programm ja immer wieder auf diese Version 2 der Voice zugreift. Die ursprüngliche Voice 1 ist offenbar überschrieben, finde sie nicht mehr.
Was kann ich tun, um an Voice 1 wieder zu gelangen?
Danke schonmal für eure Hilfe!

Liebe Grüße
Stefan
 
S

Stefanm

Neues Mitglied
Hat jemand eine Idee? :huh:
 
W

__W__

Guru
Nun mal nicht so eilig mit den jungen Hunden :biggrin: .
Ohne zu wissen um welchen Flugsimulator es geht und ob Der 'ne eigene TTS mitbringt oder eine der verschiedenen "Android-TTS"-Engines nutzt kann man nur empfehlen die neue Version zu deinstallieren, im Netz 'ne Alte zu suchen (oder besser beim Entwickler der App anfordern) und dann neu installieren - automatisches Update natürlich vorher deaktivieren.

Gruß __W__
 
S

Stefanm

Neues Mitglied
Danke für deine Antwort! :smile: Um den Flugsimulator geht es nicht, denn der greift bloß auf die Einstellungen im Betriebssystem zu. Es liegt hier aber kein Fehler im klassischen Sinne vor.
Jedoch wurde durch das Update die Voice überschrieben. Das heißt, dass ich an das alte Sprachpaket nicht mehr drankomme. Würde es irgendwo im Internet diese alte Voice geben, wäre ich einen großen Schritt weiter.
Eine Deinstallation von TTS nutzt also gar nix, weil bei der Neuinstallation ja die neueste Version installiert wird. Mitsamt den neuen Sprachpaketen! Aber ich brauche ja die vorige Version.

Das Problem kann m.E. nur so zu lösen sein, dass ich an die alte TTS-Sprachdatei komme und die auch installieren kann. Wie geht das?
 
W

__W__

Guru
Es ist immer noch nicht klar, welche TTS du genau benutzt (z. B. Pico TTS, Google-Text-to-Speech, ...).

In der Pico TTS sind einige Sprachen z. B. "fest" integriert (je nach ROM, Hersteller und Laune) somit mußt du schon sehr genau feststellen, was du da nutzt.

Sollte es die auf dem Gerät vorinstallierte TTS-Engine sein, sollte das einfach durch die Deinstallation der Updates der App funktionieren.
Einfach im Appmanager die App auswählen und "Updates deinstallieren" auswählen und Daten/Cache Löschen, dann solltest du, da es ja eine (ROM-)System-App ist (so ohne weiteres nicht löschbar), zur ursprünglichen Version zurück kommen.

Alternativ kannst du nätürlich auch eine andere TTS-Engine wie z. B. IVONA Text-to-Speech HQ https://play.google.com/store/apps/details?id=com.ivona.tts installieren

Gruß __W__
 
S

Stefanm

Neues Mitglied
Es hat alles funktioniert! Problem gelöst!!! Exakt so, wie du beschrieben hast!!! Habe die Updates deinstalliert und da war wieder die alte, vertraue Stimme. :thumbsup: Vielen Dank!!! Nutze übrigens die Google-TTS. Habe jetzt in den Einstellungen auch das automatische Updaten weggeklickt, damit alles so bleibt, wie es ist!
Danke, dass du dir die Zeit genommen hast mir zu helfen! :thumbup: