Problem mit Großschreibung und Satzzeichen

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Problem mit Großschreibung und Satzzeichen im Sprachsteuerung im Bereich Kommunikation.
John Smith

John Smith

Fortgeschrittenes Mitglied
Verwendetes Smartphone:
Galaxy S10 mit Android 9

Ich bin vom Galaxy S6 auf das S10 umgestiegen. Auf dem S6 habe ich zur Tastatur- und Spracheingabe "Swype & Dragon" benutzt und war damit sowohl bei der Tastatur- als auch bei der Spracheingabe sehr zufrieden. Leider wurde Swype eingestellt.

Auf dem S10 verwende ich nun die serienmäßige Tastatur und Spracheingabe. Was mich stark stört ist zum einen, dass ein am Satzende diktierter "." als "punkt geschrieben wird. Bei Komma und Fragezeichen gibt es keine Probleme, aber das wichtigste Satzzeichen wird dummerweise immer ausgeschrieben. Gibt es dafür eine Lösung?

Mein zweites Anliegen betrifft die automatische Großschreibung. Von Swype war ich es gewohnt, dass sämtliche Worte richtig groß oder klein geschrieben wurden. Bei der Samsung Spracherkennung wird einfach alles klein geschrieben. Die Option "Automatische Großschreibung" führt nur dazu, dass das erste Wort jedes Satzes groß geschrieben wird. Die mittels Spracheingabe erkannten Worte müssen ja wohl in einer Datenbank korrekt geschrieben hinterlegt sein. Warum ist es da nicht möglich, dass sie richtig geschrieben werden?