Frage zu E-Mail Einstellungen (Grundeinstellung)

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Frage zu E-Mail Einstellungen (Grundeinstellung) im Standard E-Mail Apps im Bereich E-Mail.
B

Bero2000

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
leider wusste ich nicht genau wo ich meine Frage stellen soll, deswegen hier!

ich versuche es so kurz wie moeglich zu machen.

Es gibt einige Hersteller, wie z.b. Sony, Motorola, Huawei und wer weis wer noch, die ihre Stock EMail App so eingestellt haben, das einmal abgerufene E-Mails nach dem man sie auf dem Server geloescht hat nach erneutem syncen auch automatisch auf dem Smartphone loescht.

das heist, E-Mail auf dem Smartphone geladen, spaeter, so wie ich mit Outlook die selbe Mail noch einmal auf dem Desktop geladen, dabei wird sie von Outlook auf dem Server geloescht. wenn ich anschließend noch einmal Mails auf dem Smartphone abhole, werden die Mails, die ich schon einmal geladen habe automatisch vom Smartphone geloescht.

Hersteller wie HTC oder Apple mit dem iPhone behalten die abgeholten Mails so lange auf dem Geraet bis ich sie manuell loesche.

IMAP ist da keine Option, weil IMAP die Mails nicht auf dem Server loescht, aber genau das moechte ich.

Ich habe bisher keine Einstellmoeglichkeit gefunden wie die Mail App die Mails so lange behaelt bis ich sie loesche.

in Aquamail gibt es diese Einstellung, finde die App aber nicht besonders toll.

hat jemand eine Idee
 
W

__W__

Guru
Bero2000 schrieb:
IMAP ist da keine Option, weil IMAP die Mails nicht auf dem Server loescht,...
Wenn man will löscht auch IMAP die Mails auf dem Server :scared: . Das Stichwort heißt "expurge".

Das Ganze steht und fällt mit den Einstellmöglichkeiten der Mailapp, K9 bietet auch die passenden Einstellungen.

Gruß __W__
 
R

rihntrha

Guru
__W__ schrieb:
Wenn man will löscht auch IMAP die Mails auf dem Server :scared: . Das Stichwort heißt "expurge".
Macht aber rein praktisch keinen Sinn ;-)
(nicht das es jemand ernst nimmt ;-) )


Evtl. wäre ein NAS mit eingebauten IMAP Mailserver (der POP Sammeldienst spielt) etwas für die, die ihre Mails lieber zuhause haben wollen!?

Wobei die Provider erfahrungsgemäß besser bei den Backups sind als die faulen Nutzer (ich nehme mich da nicht aus ;-) ). Die haben dafür nämlich Leute die sie dafür bezahlen ;-)

cu
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bero2000

Erfahrenes Mitglied
Danke fuer die Antwort, es haette ja sein koennen, das es dafuer eine Einstellmoeglichkeit gibt die ich noch nicht gefunden habe.

Die Frage ist, Warum machen das einige Hersteller so?
Wie ich schon sagte muß ich bei HTC oder iPhone auch nichts einstellen damit Mails nicht geloescht werden.
Von K 9 Mail habe ich schon gehoert, echt sch...., das dass mit den Haus eigenen E-Mail App nicht geht!

LG
 
R

rihntrha

Guru
Naja, das ist eine ganz normale und übliche Einstellung. Und wenn du sie nicht findest dann hat das Mailprogramm sie einfach nicht.
Auch wenn hier die Meinungen auseinander gehen, pop ist tot und für Handys eh nicht geeignet. Deswegen werden solche Dinge von den Entwicklern gerne Vernachlässigt.

Und die beiliegendem Apps sind bei Android generell sehr einfach gehalten. Das soll nur für die Gelegenheitsnutzer sein.

Wer mehr will installiert sich einfach ne vollwertige App.

Und die Unterschiede erklären sich daraus das einige Hersteller an den Apps rumbasteln oder sie durch eigene ersetzen.

Also suche dir ne passende App und deaktiviere die mitgelieferten Mail Apps. Das ist der übliche Weg unter Android.
Man hat nix davon auf biegen und brechen die mitgelieferten Apps zu nutzen. Ferner werden die eh meist nie upgedatet.

cu
 
W

__W__

Guru
rihntrha schrieb:
Macht aber rein praktisch keinen Sinn ;-)
(nicht das es jemand ernst nimmt ;-) )
Wenn alle Server und Clients "richtig" mitspielen, ja, nicht wirklich notwendig - tun sie aber nicht.

Ich konnte letztens durch einen "expurge" einen Server dazu überreden endlich einige Mails endgültig zu vergessen, die der Server zwar im Zähler noch anzeigte, die aber sonst nicht mehr sichtbar, abrufbar und anzeigbar waren, aber trotzdem noch Speicherplatz belegten.
Soviel zum Thema IMAP, da ist auch nicht alles Gold, obwohl es als glänzend beschrieben wird :biggrin: .

Gelegentlich doch durchaus hilfreich, den nicht jeder Client oder Server arbeitet fehlerfrei oder ist vollständig korrekt konfiguriert.

Gruß __W__
 
B

Bero2000

Erfahrenes Mitglied
Ok, danke.

Dann bleibt wohl nur der Weg ueber eine App aus den Netz!

Alles Gute, schoenes WE
 
Ähnliche Themen - Frage zu E-Mail Einstellungen (Grundeinstellung) Antworten Datum
2
3