Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Gelöschte E-Mails werden nicht mehr entfernt

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Gelöschte E-Mails werden nicht mehr entfernt im Standard E-Mail Apps im Bereich E-Mail.
K

kaffeeliebtmich

Gast
Hallo zusammen,

ich habe mich ganz neu hier angemeldet und hoffe trotzdem gleich eine Frage stellen zu dürfen. Ich konnte bislang anderweitig (trotz ausgiebiger Suche) keine Problemlösung finden.

Es geht um die Standard E-Mail App im Galaxy S6.
Ich erkläre kurz, wie ich diese bisher eingerichtet und auch gut funktioniert hatte:

Ich verwalte dort drei E-Mail Adressen. Eine private Domain, eine Web.de und eine Yahoo.de Email-Adresse. Diese sind alle so eingestellt, dass Sie immer eine Kopie auf dem Server hinterlassen bzw. nichts auf dem Server löschen. Regelmäßig rufe ich diese E-Mail Adressen auch über Outlook (sowohl POP3 wie auch IMAP) auf meinem Desktop PC ab und dieser hat die Aufgabe die E-Mails dann auch vom Server zu löschen, was er auch tut. Bei der nächsten Aktualisierung der E-Mail Postfaches auf meinem Galaxy hat sich dieses um alle gelöschten (also über Outlook abgerufenen) bereinigt.

Das war der bisherige und von mir gewollte Stand.

Seit ich nun aber die neue Version 6.0.1 habe funktioniert das nicht mehr. Obwohl E-Mails nicht mehr auf dem Server verfügbar sind (weil über Outlook abgerufen und gelöscht) verbleiben trotzdem alle in der Standard E-Mail App und ich muss diese manuell löschen. Das möchte ich eigentlich nicht, weil ich immer nur die neu eingegangenen E-Mails für unterwegs benötige.

Kann mir jemand vielleicht jemand helfen? Habe ich etwas falsch eingestellt oder ist die neue Funktion sogar gewollt? Ich habe keine Einstellungsänderungen nach dem Update vorgenommen. Es ist alles noch exakt eingestellt wie zuvor.

Noch ein Zusatz:
Mein G-Mail Postfach, welches ich über die Standard G-Mail App und ebenfalls über Outlook abrufe (die selben Einstellungen wie zuvor beschrieben), macht das nach wie vor richtig und bereinigt sich um die vom Server gelöschten E-Mails.

Jede Antwort freut mich sehr.
Grüße Daniel
 
magicw

magicw

Super-Moderator
Teammitglied
Wenn die mails automatisch auf dem Androiden verschwinden sollen wenn sie auf dem Server gelöscht wurden, dann geht das nur per IMAP. Ist das so eingestellt?
 
S

Shishandi

Neues Mitglied
ich hatte genau das gleiche Problem und war sehr froh auf diesen Thread zu stoßen.

Bei meiner GMX Adresse hat es ohne Probleme geklappt, diese wird nun synchronisiert nachdem ich die E-Mail zuhause via Outlook gelöscht bzw. abgerufen habe. Genauso wie es gewünscht ist.

Meine zweite E-Mail Adresse ist von All Inkl.

Dort bekomme ich jedoch keine imap Einrichtung hin. Ich habe sogar schon mit dem Support (wobei es ein lustloser Ansprechpartner war) telefoniert, der das Problem auf Samsung bzw. Android geschoben hat...

Habt ihr ggf. noch eine Idee ?!
 
Rak

Rak

Inventar
S

Shishandi

Neues Mitglied
Hallo Rak,

danke für die Hilfe. Habe zwischenzeitlich mit dem Support von All Inkl geschrieben (haben trotz Feiertag sehr schnell und gut geantwortet). Ich habe einen Altvertrag der kein IMAP unterstützt. Hab auch nur 1,70 Euro pro Monat gezahlt und jetzt wollen sie mich in nen teuren umsteuern... Habe gekündigt und bei one.com beantragt, dort sollte auch IMAP klappen ;) Danke für die Hilfe!
 
K

kaffeeliebtmich

Gast
Danke für die Antworten. Dann werde ich wohl alle E-Mail Adressen auf IMAP umstellen müssen. Die meisten laufen noch auf POP3.

Was mich aber wundert, und dazu habe ich noch keine Antwort gefunden, vor der Umstellung auf Android 6 hat es wie gewünscht funktioniert. Trotz POP3. Ich habe in den E-Mail Einstellungen von Version 5 auf Version 6 nichts verändert. Gab es eine Funktionsänderung innerhalb der App? Und warum? Hat doch vorher perfekt funktioniert... ;-)

Aber gut. Ich kämpfe seit kurzem ebenfalls mit Windows 10. Funktioniert eben auch nicht mehr alles auf Anhieb.
 
magicw

magicw

Super-Moderator
Teammitglied
Bei POP3 würde mich wundern, wenn eine bereits abgerufene email, die dann durch ein anderes mail-Programm auf dem Server gelöscht wurde, dann auch automatisch auf deinem Smartphone gelöscht wird. Aber wer weiß wie die alte email-App gestrickt war. Grundsätzlich merken sich die Apps ja auch welche emails sie schon abgerufen haben. Sonst würden sie ja jede mail mehrfach runterladen bis du mal über Outlook wieder aufräumst.
Evtl. war da tatsächlich was anders in der Vorgängerversion.
 
K

kaffeeliebtmich

Gast
Dann weiß ich jetzt aber, dass es nicht an den Einstellungen sondern tatsächlich an der grundlegenden Funktion liegt. Stelle ich halt auf IMAP um.Vielen Dank nochmal für die Hilfestellung.
 
C

Chi.Qui

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe exakt das gleiche Problem.
Was mich aber wundert. Ich habe zwei Mobilgeräte. Bei beiden die gleichen Einstellungen.
Bei beiden ist POP3 eingestellt und hat bislang (die letzten Jahre) einwandfrei funktioniert. Genauso wie ich es möchte.
Der einzige Unterschied ist die Android Version.
Bei der Version 4.1.2 werden die Mails entfernt, sobald diese mit meinem Standardprogramm auf dem PC runter geladen werden (auch POP 3 - Nachrichten nicht auf Server lassen).
Bei der Version 6.0.1 bleiben die Mails alle erhalten.
Nur jetzt mit dem Update der Android Version geht es nicht mehr, das ist doch alles sehr komisch...
Und die Lösung ist wirklich, ich soll auf IMAP umstellen (aber nur bei der 6.0.1)?
 
Rak

Rak

Inventar
Ich würde empfehlen, bei allen Geräten gleichzeitig auf IMAP umzustellen (PC und beide mobile Geräte und sonstige)
 
C

Chi.Qui

Ambitioniertes Mitglied
Sinn bei mir ist es, unterwegs die Mails lesen zu können und dann werden die daheim runter geladen und bearbeitet/gelöscht etc.

Ich habe jetzt "nur" auf dem 6.0.1 auf IMAP umgestellt. Es getestet und es funktioniert alles (die anderen habe ich alle auf POP3 gelassen).
 
Rak

Rak

Inventar
- Und wenn du eine Mail auch schon unterwegs mal löschen könntest, wäre doch auch toll. Wozu den Müll auf anderem Gerät nochmals runterladen?
- Und deine gesendeten Mails? Willst du die nicht auch mal auf einem anderen Gerät sehen können als dem, von dem du sie versendet hast?

Ende des missionarischen Auftrags ;)
 
C

Chi.Qui

Ambitioniertes Mitglied
Danke für die Mission ;-)

Eher das Gegenteil. ich hatte schon mal unterwegs Mails gelöscht, die ich nicht löschen wollte. Und dann war ich froh, die noch zu haben.
Und bis auf SPAM-Mails werden alle Mails bei mir archiviert.
Ich versende extrem wenige Mails vom Mobilteil (dann eher Whatssapp...). Und die gesendeten Mails kann man dann ja auch runter laden - verschieben in den Posteingang dann sind die auch mit archiviert (muss man dann halt nur den Absender erkennen und in die "sent" verschieben -- könnte man ja sogar mit AutoFilter machen...).
Einzig was ich festgestellt habe mit der neuen Konstellation. Das auf dem Mobilteil mit IMAP alle Mails als bereits gelesen angezeigt werden. Beim POP3 Mobilteil aber alle als ungelesen...
Naja, aber mit dem kann ich leben... vielleicht irgendwo nur eine Einstellung übersehen.
Und vielleicht stelle ich das andere Mobilgerät auch mal auf IMAP um (das archivieren lasse ich mal auf POP3 - das funktioniert seit Jahren gut und du weisst doch ... never change a running system...). :)

Danke nochmal für die Hilfe und Infos!
 
M

markus_

Ambitioniertes Mitglied
Hallo!
Bevor ich einen neuen Thread erstelle, schreibe ich mal hier weiter:

Ich habe ebenfalls das hier ursprünglich erwähnte Problem:

Note 9: Standard E-Mail app, POP3 Konto. Ich rufe mit dem Note 9 meine mails ab, irgendwann rufe ich sie auf meinem Laptop ab (Einstellung dort, dass dann die mails vom Server gelöscht werden). Und nun: auf dem Note 9 bleiben sie mir erhalten.
Hingegen: auf meinem Note 3, ebenfalls POP3, wurden die mails nach der vorhin beschriebenen Vorgehensweise jedoch gelöscht.

Warum ist das so? Liegt das eventuell an der Android Version (Note 3 mit 5.0, Note 9 mit 8.1.0)
Ich kenne den Unterschied zw. POP3 und IMAP, möchte bei POP3 bleiben. Ebenso möchte ich bei der Standard E-Mail app bleiben.

Danke für Eure Antworten!
 
W

__W__

Guru
markus_ schrieb:
Ebenso möchte ich bei der Standard E-Mail app bleiben.
Das wird wohl nichts werden, denn gerade Standard E-Mail-Apps bieten kaum Einstellmöglichkeiten und deren "Funktionweise" bleibt dem Hersteller überlassen.

Das eigentlich vorgesehene POP3-Verhalten ist so wie es jetzt auf deinem Note 9 läuft. Da mittlerweile IMAP weit/weiter verbreitet ist und von den Mail-Clients ordentlich unterstützt wird, wird das POP3 wieder in den "regulären" Zustand zurück geführt. Bei einigen Mail-Clients (besonders aus dem PC-Bereich) hatte man versucht IMAP-Funktionen über POP3 nachzubilden um den "Komfort" zu erhöhen, da IMAP-Zugänge für den Normalsterblichen eher selten waren.

Gruß __W__
 
M

markus_

Ambitioniertes Mitglied
Danke _W_ für Deine Antwort!
Kann es jedoch nicht nur vom Hersteller, also Samsung, abhängen sondern von der Android Version generell? Bilde mir ein, nachdem ich unzählige Seiten im Netz durchforstet habe, dass auch andere User mit Nicht-Samsung Geräten dasselbe Problem haben?

Wie gesagt, auf IMAP umsteigen möchte ich nicht, da ich meine archivierten Mails ausschließlich auf dem Laptop im Outlook lassen möchte und am Handy vorab aussortieren mag.

Gibt es denn ein Mail App, dass so wie die Standard App beim Note 3, meine Wünsche erfüllt und die Du empfehlen kannst? Also falls es doch "nur" an der aktuellen Samsung App auf dem Note 9 liegt.

Danke!
 
W

__W__

Guru
markus_ schrieb:
... da ich meine archivierten Mails ausschließlich auf dem Laptop im Outlook lassen möchte und am Handy vorab aussortieren mag.
Genau dafür ist IMAP genau das richtige ... es hindert dich ja keiner daran mit Outlook das/die Konten weiterhin per POP3 abzufragen.
markus_ schrieb:
Kann es jedoch nicht nur vom Hersteller,..., abhängen sondern von der Android Version generell?
Jein, allgemein ist es bei jedem Hersteller so, das mit einer neuen Androidversion auch eine neue Version des Mailclients gibt und was dann der Hersteller dem Mailclient dann an "Fähigkeiten" erlaubt/beibringt steht dann noch auf einem anderen Blatt.
Zudem kommt natürlich auch etwas "Wettbewerb" auf, ... der Mailclient des Herstellers XYZ kann DAS, das muß dann unser Mailclient dann auch können ... . So etwas führt dann schnell zu einer "Verdichtung" von Funktionen in einzelnen Androidversionen, die in der nächsten oder übernächsten Version völlig "OUT" sind.
markus_ schrieb:
Gibt es denn ein Mail App, dass so wie die Standard App beim Note 3, meine Wünsche erfüllt ...
Nein, die aktuellen Mailapps sprechen, soweit ich das überblicken kann alle "sauberes" POP3 und das ist gut so. Das POP3-Protokoll hat von Haus aus per Definition keinen solchen "Rückkanal" wie du wünschst. Alles weitere wäre drangestrickt und getrickst, was dann nur zu Problemen führt.

Gruß __W__
 
M

markus_

Ambitioniertes Mitglied
__W__ schrieb:
Genau dafür ist IMAP genau das richtige ... es hindert dich ja keiner daran mit Outlook das/die Konten weiterhin per POP3 abzufragen.
DANKE!!! Vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr gesehen! Ich hab genau nur 1x daran gedacht, von POP3 auf IMAP umzusteigen, und zwar auf dem Note9 UND dem Laptop, jedoch keinen Gedanken daran verloren, eine Mischlösung vorzunehmen.
Was ich in den letzten Tagen gegoogelt habe bis ich hier gegepostet hab, irre. Und Du bist der Erste, der das vernünftig erklärt und eine ebenso super Lösung hast, tausend Dank _W_!

Markus
 
W

__W__

Guru
Dafür ist das Forum ja da ... :1f60e:

Gruß __W__
 
Ähnliche Themen - Gelöschte E-Mails werden nicht mehr entfernt Antworten Datum
2
3