Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Star S5 ständig wechselnde IP Adresse

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Star S5 ständig wechselnde IP Adresse im Star S5 Forum im Bereich Star Forum.
Highwaydesigner

Highwaydesigner

Erfahrenes Mitglied
Bin mir nicht sicher ob es ein spezifisches Problem des StarS5 ist, deshalb erstelle ich einen eigenen Treat.
Mir ist aufgefallen das jedesmal wenn sich das S5 mit dem Router verbindet eine neue IP zugeteilt wird. Selbst wenn ich in meiner Fritz Box 7390 einstelle das eine Statische IP verwendet werden soll passiert dies.
Da ich den Juice Defender auf dem S5 laufen hab, und dieser alle 30min die Wlan verbinden aktiviert um Mails etc. abzurufen hatte ich heute über 40 neue IP Adressen in meinem Router registriert.
Bei allen anderen Geräten die im Wlan eingebunden sind funktioniert die statische IP, deshalb denke ich es liegt am Star S5.
Kennt jemand das Problem und hat eine Lösung dafür?
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
Ich habe kein S5, kann also nur allgemein antworten.

Versuche es doch einmal anders herum, und konfiguriere Dein Handy auf eine statische IP (außerhalb des dynamischen Adressbereiches Deines Routers). Momentan schaut es ja so aus (so verstehe ich jedenfalls Deinen Beitrag), daß Du Dein Handy nach wie vor auf DHCP konfiguriert hast, den Router aber angewiesen hast, Deinem Smartphone stets die gleiche IP-Adresse zuzuweisen (was aber offenbar - aus mir nicht bekannter Ursache - nicht funktioniert).
 
Highwaydesigner

Highwaydesigner

Erfahrenes Mitglied
Danke das war die Lösung.
Habe zwar schon im Phone nach den erweiterten Einstellungen für Wlan gesucht aber ich hatte nichts gefunden. Nachdem ich lange auf mein Netzwerk gedrückt hatte konnte ich diese Einstellungen endlich anzeigen lassen und die Statische IP aktivieren.
Ich hab nun schon einige Android Geräte in mein Netzwerk eingebunden und diese Einstellung mußte ich noch bei keinem anpassen.
Man lernt nie aus!
 
Highwaydesigner

Highwaydesigner

Erfahrenes Mitglied
Ok war wohl nicht die Lösung des ganzen Problems.
Die IP Adresse bleibt zwar jetzt erhalten aber es wird trotzdem noch ein zweiter Eintrag im Router erstellt. Dieser enthält keine IP Adresse sondern nur die Mac Adresse.
Bei jedem Neustart des Wlan generiert das Phone einen neue Mac Adresse, was eigentlich nicht sein dürfte, es geschieht aber trotzdem. Anscheinend haben mehrere China Geräte das Problem.
Nach weiterem Googlen habe ich eine Lösung für das Problem gefunden. Ein Tutorium dazu werde ich am Wochenende erstellen und hier verlinkten.