Amazon Music Datenverbrauch trotz heruntergeladener Inhalte

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Amazon Music Datenverbrauch trotz heruntergeladener Inhalte im Streaming-Apps im Bereich Foto und Multimedia.
P

pamc

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

ich nutze seit Monaten Amazon music und habe immer die Podcasts und Musik heruntergeladen und habe dabei nen normalen Datenverbrauch gehabt. Nun habe ich seit 2 Monaten das Problem, dass bereits zum 2. Mal enorm viele Daten gezogen wurden. Heute Morgen habe ich es getestet. Hatte bei knapp einer halben Stunde 110 MB für ein Podcast, den ich heruntergeladen habe. Das erscheint mir sehr viel.

Habe keine Playlists abonniert, Download nur über WLAN zugelassen, Wiedergabeeinstellungen auch nur auf WLAN.

Woran kann das liegen? Hat einer von euch die gleichen Probleme?
 
P

pamc

Fortgeschrittenes Mitglied
Na ich habe morgens auf der Autofahrt einen über Amazon music heruntergeladenen Podcast gehört. Also App geöffnet, dann zu Podcast und dort Podcast ausgewählt.

Wodurch zieht die App denn ansonsten Daten? Heute morgen habe ich die mobilen Daten ausgestellt und konnte. Da wird mir dann angezeigt, dass keine Internetverbindung besteht. Ich komme aber dennoch zu den heruntergeladenen Inhalten und kann diese abspielen. Wenn ich jedoch über Sendungen gehe und dort das Cover des Podcasts anklicke, erhalte ich wieder die Info, dass keine Verbindung besteht. Hier kann ich also nur unter Podcasts und dann Reiter heruntergeladen auswählen.

Ich verstehe nicht, warum das nun seit 2 Monaten so ist. Vorher habe ich die App auch genutzt und hatte nicht so viel Verbrauch ( 06/21 240 MB, 07/21 510 MB, 08/211,45 GB 09/21 1,84 GB). An meinem Hörverhalten hat sich auch nichts geändert (bei der Fahrt zur Arbeit, beim spazieren gehen und beim Einkaufen). Sind auch nichtmal Daten im Hintergrund... Es kann doch nicht Sinn der Sache sein, dass ich zum Hören dann die mobilen Daten ausstelle.
 
TNF Apex

TNF Apex

Lexikon
Warum das passiert wird dir wohl nur der Support sagen können, deaktiviere doch die Mobile Datennutzung der App, dann sollte Ruhe sein.
 
P

pamc

Fortgeschrittenes Mitglied
Kannst du mir sagen, wo ich das deaktivieren kann? Ich finde nur die MöglichkeitHintergrunddaten zu deaktivieren.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von derstein98 - Grund: Direktzitat entfernt - Forenregeln - bearbeitet @derstein98
Ähnliche Themen - Amazon Music Datenverbrauch trotz heruntergeladener Inhalte Antworten Datum
1
2
1