Schlechte Wiedergabe von Videoaufnahmen mit Trekstor Surftab Breeze 7.0 Plus

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Schlechte Wiedergabe von Videoaufnahmen mit Trekstor Surftab Breeze 7.0 Plus im Surftab Breeze 7.0 Plus Forum im Bereich Trekstor Forum.
D

DirkF

Neues Mitglied
Habe das Problem, dass ich Filmaufnahmen mit einem DVB-T Stick auf meinem Tablet nicht besonders gut wiedergeben kann.

Es kommen Aussetzer in Bild und Ton und die Lipsynk Funktion scheint auch nicht richtig zu funkionieren.

Bei den Aufnahmen handelt es sich um Video/mp2ts Formate.

Habe schon im App Store den VCL Player für Android herunter geladen allerdings hat sich bei der Wiedergabe nichts geändert.

Hat jemand einen Tipp für mich?

Gruß Dirk
 
D

DirkF

Neues Mitglied
Hat keiner einen Tipp zu meinem Problem?

Gruß Dirk
 
J

jettrail

Neues Mitglied
Servus,

das Teil ist von der Performance/Hardware her einfach grottig. Da ist es kein Wunder, dass es ruckelt. Erschwerend kommt dazu, dass es sich beim genannten Format um ein hochauflösendes Videoformat handelt. Ich würde probieren, von deinem Format in mp4 oder xvid zu konvertieren und dann nochmal zu testen.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DirkF

Neues Mitglied
Vielen Dank für die Antwort.
Hatte mir das Gerät eigentlich nur mal angeschafft ob zu sehen ob es für mich was ist.
Würde mir zeitnah nun was besseres bersorgen was auch HD Filme ohne Ruckeln abspielen kann.
Was wäre da zu empfehlen bzw. worauf müsste ich beim Kauf achten?
konvertieren habe ich auch schon hinter mir hat aber keinen erfolg gebracht.

Gruß Dirk
 
K

kasidabrain

Ambitioniertes Mitglied
Versuche mal in den Entwickleroptionen ein Häkchen bei gpu 2d rendering oder so zu setzen.
 
D

DirkF

Neues Mitglied
Habe seit kurzer Zeit die aktuelle Version des VCL Players installiert die erst kürzlich veröffentlich wurde.
Seit dem habe ich bis jetzt keine Probleme mehr.
Unter der Entwickler Option finde ich gpu 2d nicht.

Gruß Dirk
 
R

rudolf

Enthusiast
Dvb-t ist olles Standardfernsehen, kein H,D und nicht hochauflösend, sogar mein altes einkern odys spielt es ab. Es gibt jedoch häufig Probleme da das ts format der jeweiligen Sticks nicht von jedem Player abgespielt werden kann.
MXPlayer und neuerdings VLC schaffen das aber.