Sygic unter Kitkat auf SD-Karte schieben

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sygic unter Kitkat auf SD-Karte schieben im Sygic im Bereich Karten und Navigation.
K

Knarf05

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

hat es schon mal jemand erfolgreich geschafft, nach dieser Anleitung den Sygic-Ordner auf die externe SD-Karte zu verlagern? Ich jedenfalls nicht. Der Sygic-Ordner wird bei mir immer wieder zurück auf die interne Karte kopiert, aber nie in den Android-Ordner der externen Karte.

Grüße
Frank
 
S

schoeny

Neues Mitglied
Hi Frank,

klappt bei mir ohne Probleme. Du musst allerdings darauf achten, den "systemeigenen" Dateimanager zu nutzen. Mit anderen Apps, z.B. ES-Dateimanager funktioniert das Verschieben bei mir nicht.
Ich habe einfach den kompletten Sygic Ordner auf die SD-Karte verschoben. Beim ersten Start hat Sygic dann automatisch Daten auf einen anderen Bereich der SD-Karte kopiert und dann ganz normal gestartet.

Lies mal noch hier, da steht noch einiges, auch zur entstandenen Ordnerstruktur und was gelöscht werden kann, ab #39

https://www.android-hilfe.de/forum/sygic.1318/routenplanung-mit-sygic.640720-page-4.html

greetz, schoeny
 
K

Knarf05

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

gut zu wissen, dass es wenigstens prinzipiell klappen sollte. Ich vermute, es liegt an der Speicherstruktur meines Handys. Der System-Dateimanager ist dort übrigens der ES-Dateimanager.

Der interne Speicher kann auf meinem Handy über verschiedene Wege angesprochen werden:
emulated/0/Android/data/com.sygic.aura
emulated/legacy/Android/data/com.sygic.aura
sdcard/Android/data/com.sygic.aura
sdcard0/Android/data/com.sygic.aura

Die externe Karte ist sdcard1.

Ich habe also den Sygic-Ordner vom internen Speicher auf die oberste Ebene von sdcard1 verschoben und vom internen Speicher gelöscht. Anschließend habe ich Sygic gestartet. Sygic meldete, dass es nicht von SD-Karte laufen kann, und hat den gesamten Ordner wieder in den internen Speicher geschoben. Dies habe ich schon x-mal auf verschiedene Art und Weise mit verschiedenen Sygic-Versionen probiert, aber es wurde nie sdcard1/Android/data/com.sygic.aura angelegt...:confused2:

Grüße
Frank
 
N

Noritz

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir klappt das auch wie von Schoeny beschrieben. Bei Samsung z.B geht's mit dem Dateimanager "Eigene Dateien" (toller Name :rolleyes2: )
Mit dem ES-Explorer habe ich noch nicht mal das Verschieben hinbekommen.
 
K

Knarf05

Fortgeschrittenes Mitglied
Habt ihr den Sygic-Ordner selbst nach Android/data/com.sygic.aura geschoben oder hat das Sygic beim Start gemacht, so wie es eigentlich in der Anleitung steht?

Der ES-Dateimanager ist bei meinem Handy (BQ Aquaris) vom Hersteller entsprechend "priviligiert" worden, damit er auf die externe Karte schreiben kann. Daher kann ich ihn zum Verschieben verwenden.

Grüße
Frank
 
Shirocco

Shirocco

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

nein das macht Sygic selber, nachdem er von der internen auf die externe Sd Karte verschoben wurde und Sygic wieder neu gestartet wurde. Danach kann der verschobene Ordner gelöscht werden.
 
K

Knarf05

Fortgeschrittenes Mitglied
Das ist dann genau der Punkt, wo Sygic mir den Ordner zurück auf die interne Karte schiebt. Dann werde ich mal den Support fragen müssen.

Grüße
Frank
 
S

schoeny

Neues Mitglied
Viel Glück mit dem Support.

Zwei Überlegungen hätte ich noch, vielleicht hast du ja noch Elan.... :rolleyes2:

  • Mal zu Testzwecken ne andere SD-Karte probieren
  • Die Sygic App und alle Reste von Sygic löschen. Danach ne neue Installation direkt von der SD-Karte aus (wenn das überhaupt geht?!?)
Was mich wundert ist, dass du das com.sygic.aura gleich viermal im internen speicher hast.

greetz, schoeny
 
K

Knarf05

Fortgeschrittenes Mitglied
schoeny schrieb:
Was mich wundert ist, dass du das com.sygic.aura gleich viermal im internen speicher hast.
Es ist nicht viermal im Speicher, sondern es sind nur verschiedene Pfade, die alle zur gleichen Instanz führen.
 
S

schoeny

Neues Mitglied
Knarf05 schrieb:
Es ist nicht viermal im Speicher, sondern es sind nur verschiedene Pfade, die alle zur gleichen Instanz führen.

...was mich nicht weniger wundert. Sieht bei mir nicht so aus und war auch nicht so, als ich es im internen Speicher hatte.

Aber egal, es bleibt spannend. Berichte mal bitte, wie es ausging.

greetz, schoeny
 
Ähnliche Themen - Sygic unter Kitkat auf SD-Karte schieben Antworten Datum
32
3
1