500 Mails weg - woran liegts?

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere 500 Mails weg - woran liegts? im Synchronisation im Bereich Android Apps und Spiele.
G

GerhardS

Neues Mitglied
Hallo,
ich arbeite mit Android 7 auf einem Nexus 5X und der GMail-App. Meine Mails sollen vorrangig auf meinem PC gespeichert werden; auf dem Mobiltelefon brauche ich sie nur, wenn ich außer Haus bin. Nachdem ich gestern das IMAP-Mailkonto auf dem Mobilkonto erfolgreich eingerichtet hatte, wurden mehrere Hundert Mails geladen. Da sie mich auf diesem Gerät nur stören, habe ich sie gelöscht. Als ich heute das Mailkonto auf dem PC öffnete, waren die Mails verschwunden, die ich gestern auf dem Mobiltelefon gelöscht hatte. Das versthe ich nicht unter "Synchronisieren". Ist das ein Bug oder ein Faature?
 
magicw

magicw

Ehrenmitglied
Wenn du das email-Konto im IMAP-Standard einrichtest, dann ist das weder bug noch feature, sondern einfach normal. Client und Server sind immer abgeglichen. Löschst du auf dem Client - sind sie auch auf dem Server weg. Von daher technisch erst mal in Ordnung aus meiner Sicht.

Wobei bei Google findest du die gelöschten mails normalerweise im Papierkorb wieder insofern lässt sich das ja noch gerade ziehen.
 
Ähnliche Themen - 500 Mails weg - woran liegts? Antworten Datum
0