Syncthing Fork über FTP auf NAS (NAS auf Fritzbox) ?

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Syncthing Fork über FTP auf NAS (NAS auf Fritzbox) ? im Synchronisation im Bereich Android Apps und Spiele.
Heizoelkocher

Heizoelkocher

Erfahrenes Mitglied
Moin Zusammen!

Weiß jemand, ob und wenn ja wie ich Syncthing Fork dazu kriege, Dateien auf dem Smartphone über FTP mit einer NAS zu synchronisieren?
Als NAS dient eine 2TB-Platte an einer FB.

Bis jetzt mache ich das mit Foldersync, aber bei 150 MByte Speicherplatz hört der Spaß auf - das Ding wird ja von Version zu Version immer fetter und ich suche eine Alternative.
 
holms

holms

Ikone
Heizoelkocher schrieb:
das Ding wird ja von Version zu Version immer fetter
Die App hat 62 MB. Was an Daten dazu kommt, ist durch deine Nutzung.

Syncthing hat bei mir als App über 80 MB, dazu noch Daten. Aber auch ne tolle App, ich nutze beides für verschiedene Anwendungszwecke.

Bei Syncthing geht das nicht über FTP, es werden Ordner auf Geräten direkt synchronisiert. Dazu müsstest du auf deinem NAS Syncthing installieren, falls das möglich ist.
 
Heizoelkocher

Heizoelkocher

Erfahrenes Mitglied
Danke - dann bleibe ich vorerst mal bei Foldersync.
Syncthing auf der Fritzbox zu installieren ist mir zu aufwändig ;-)
 
Ähnliche Themen - Syncthing Fork über FTP auf NAS (NAS auf Fritzbox) ? Antworten Datum
6