1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. athuruga, 28.05.2009 #1
    athuruga

    athuruga Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Moin!

    Sofern es dem einen oder anderen noch nicht aufgefallen sein sollte (ich bin erst heute durch puren Zufall darauf gekommen :o):

    Bei der Bearbeitung von Kontakten, konkret von Rufnummern, kann man nicht nur zwischen Mobil, Arbeit, Fax blabla und Andere/Sonstige wählen.

    Es gibt auch die Option Benutzerdefiniert, die selber beschriftet werden kann. Bei vielen Handys ist das normal, beim G1 habe ich das nie gesehen (zumal das bei der Bearbeitung der Kontakten im Web nicht geht).

    Also, wer zu einem Kontakt 10 Nummern hat, kann diese ganz konkret namensmäßig extra zuweisen. Im Web wird das erstaunlicherweise auch so vom G1 übernommen. :D
     
    ivanka gefällt das.
  2. Janiko, 28.05.2009 #2
    Janiko

    Janiko Android-Experte

    Geil, danke, werde ich nachher direkt mal testen
     
  3. Gamma6, 28.05.2009 #3
    Gamma6

    Gamma6 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich auch auf jeden Fall. Dann kann man endlich auf einen Blick die Nummern unterscheiden. Wie schön ich es finde immer wieder was neues zu entdecken*g*
     
Du betrachtest das Thema "Benutzerdefinierte Rufnummern" im Forum "T-Mobile G1 Forum",