Displayschutzfolie Antireflex - Erfahrungen? | Wie bekomme ich die alte Folie ab?

PenPen

PenPen

Fortgeschrittenes Mitglied
17
Hi,

ich hab bei Amazon die FX-ANTIREFLEX-PROTECTION der FoliX GmbH gekauft (beim Link gibts auch noch eine normale Folie).

Ich habe jetzt die normale Schutzfolie, welche beim G1 dabei war drauf. Hat jemand von euch schonmal diese Anti Reflex Folie draufgemacht? Und nimmt sie wirklich etwas von der Schärfe/Helligkeit aus dem Bild raus?

Ich denke ja so: keine reflexionen = weniger Displayhelligkeit am Tag = längerer Akkulaufzeit.

Aber es könnte ja auch so sein. durch Folie weniger Leuchtkraft = braucht mehr Displayhelligkeit = kürzere Akkulaufzeit.


Ach, und wie bekomme ich die normale Folie eigentlich ab? :o Die sitzt so fest, die geht einfach nicht runter (ich will halt nix kaputt machen).
Und falls die Antireflex schlecht ist: Kann man die original G1 Folie auch nachträglich von t-Mobile kaufen?

Ich hoffe ihr könnt mir einige Fragen beantworten =)
 
Ich glaube das es Deinem Handy ziemlich egal ist wieviel Licht durch die Folie kommt und damit auch die Akkulaufzeit unabhängig davon ist, ob Du eine Folie draufgeklebt hast oder nicht.

Das einzige was natürlich richtig ist. Wenn Du die Displayhelligkeit erhöhst ist die Akkulaufzeit niedriger als bei verringerter Displaybeleuchtung.
 
Also bei mir ging die originale leicht ab. Habe einfach langsam an der kleinen Lasche gezogen. Nur das anbringen der ersatzfolie war ziemlich schwierig. Um die Bläschenfrei aufs Display zu bekommen darf wirklich nichts auf dem Display drauf sein. Und richtig geklappt hat es erst bei der zweiten Folie. Als Tip von mir am besten einen fünferpack kaufen. Da kann der ungeschickte ein paar mal üben. Und sollten sich dann doch noch ein paar Bläschen unter der Folie befinden ist das nicht so schlimm. Die lassen sich auch noch nach und nach weg- und durchdrücken.
 
Ich hatte auch zuerst die Folie drauf, die beim G1 mitgeliefert wird, habe diese aber nun ausgetauscht gegen diese:

https://www.displayschutzfolien.com/

Diese Folie hatte ich bisher auch schon auf vielen anderen Geräten und bin sehr zufrieden damit.
Die alte Folie einfach abziehen..naja, man muss ein wenig kräftiger ziehen. Dann ordentlich säubern, dazu nehme immer ein Brillenputztuch.
Unbedingt darauf achten, dass keine Flusen oder gar Fingerabdrücke auf dem Display sind
Die Anbringung ist relativ einfach (auch bei anderen Folien als der von mir genannten:
Ca. ein Viertel der Schutzfolie abziehen und die die Folie auf das Display legen. Dabei am besten an der schmalen Seite anlegen und gut ausrichten.
Dann mit einer Kreditkarte (oder etwas ähnlichem) die Folie gut auf das Display andrücken und darauf achten, dass keine Luftbläschen entstehen.
Sollten Luftbläschen vorhanden sein, einfach die Folie bis zu der Blase wieder anheben und erneut andrücken.
Das macht man dann solange, bis die Folie insgesamt aufgebracht ist.
Sollte dann noch vielleicht die eine oder andere Luftblase vorhanden sein, kann man die mit der Kreditkarte Richtung Rand drücken und so wegbekommen.
Die von mir genannt Folie kann sogar abgenommen und gewaschen und anschließend wieder neu aufgebracht werden. Allerdings ist es bei dem erneuten Aufbringen ungeheuer schwierig zu vermeiden, dass Fingerabdrücke auf die Folie kommen...
 
Ich habe schon oft Folien geklebt auch Folien größeren Kalibers, 12" Notebook Folie. Eigentlich ist es kein Problem mit etwas Geduld die Folien Blasen frei zu kleben. Sofern man nicht so die Geduld hat und sich das Leben etwas erleichtern möchte habe ich folgenden Tipp.

Display gründlich putzen.

Anschließend duschen gehen bzw Heißes Wasser im Bad laufen lassen bis ein Spiegel beschlagen ist. Anschließend im Bad nochmal das Display putzen und dann drauf kleben. Hat den Vorteil, dass sich kein Staub oder Dreck durch die Luftfeuchtigkeit auf dem Display absetzt.

Sonst Anleitung die auf der Folie bei ist verwenden bzw. so wie Post -1

Gruß
 
Gibts da inzwischen eigentlich irgendwelche Erfahrungesberichte dazu? Oder kann mir jemand eine andere Displayschutzfolie empfehlen? (5-10€)
 
Hab mal so ne "ultraclear" Folie bei Amazon gekauft, aber die ist echt für den A**** Die Lässt sich nicht ohne Blasen aufkleben und versucht man die mit einer Plastikkarte und Tuch umwickelt raus zu kriegen, dann kommen schon Kratzer auf die Folie :mad: Das war so 3€ für 6 Folien oder so ein Quark, NIE WIEDER!

Hab mir dann bei Amazon die original HTC-Folie geholt und diese legt sich ohne Blasen von selbst auf das Display! Also so, wie die mitgelieferte Folie ;) Kann ich nur empfehlen!
 
  • Danke
Reaktionen: 1ab2 und snutzer
Die matten Folien von Brando sind gut.
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
4
Aufrufe
2.374
alia
A
M
Antworten
0
Aufrufe
1.517
motoxtremo
M
N
Antworten
2
Aufrufe
2.803
winne
W
S
Antworten
9
Aufrufe
1.889
winne
W
S
Antworten
6
Aufrufe
2.304
MasterBoy71
MasterBoy71
Zurück
Oben Unten