Displayschutzfolie verzieht Eingabe stark?

Johnassel

Johnassel

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,
Leider hat die Suche nicht wirklich viel gerbracht:
Ich habe mir für mein G1 eine Vikuiti AMRR200 Schutzfolie gekauft.
Nach dem Anbringen reagiert der Touchscreen allerdings nur noch stark verzogen:
Jegliche Berührung im oberen Bereich des Displays wird entweder überhaupt nicht, oder als Berührung im unteren, mittleren Teil des Displays erkannt. Eine Bedienung ist so nicht mehr möglich. Erst wenn ich die Folie komplett entferne funktioniert alles wie gewohnt.
Hat jemand eine Idee was da los sein könnte? Eigentlich sollte die Folie auf dem G1 funktionieren?
 
S

swordi

Gewerbliches Mitglied
evtl nicht ganz sauber aufgeklebt??
 
hallo65

hallo65

Fortgeschrittenes Mitglied
vielleicht ist die Folie leitend und stört somit das Touchscreenfeld
 
Johnassel

Johnassel

Neues Mitglied
Threadstarter
Sauber aufgeklebt ist die Folie, Blasen etc habe ich nicht drauf. Ob die Folie leitend ist weiß ich nicht, aber da sie laut Hersteller für das G1 passen sollte, sollte sie den Touchscreen doch nicht stören :confused:
 
hallo65

hallo65

Fortgeschrittenes Mitglied
versuch die abgezogene folie an einem Iphone oder an einem Touchpad von einem Notebook sollte da störung kommen ist die folie nicht geeiget für kapazitiver Touchscreen
 
Johnassel

Johnassel

Neues Mitglied
Threadstarter
Hmmm, an meinem Notebook tut die Folie tatsächlich nicht...
Werde mal den Hersteller anschreiben was der dazu meint, schließlich schreibt er ja das die Folie für das G1 ist...
 
StefanG1

StefanG1

Experte
Er schreibt sie ist passend für das G1, dass du das G1 damit noch voll benutzen kannst, hat er nie behauptet ;)
 
Oben Unten