E-Plus EDGE

ikarusx3

ikarusx3

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hey,

hatte heute kurzzeitig schlechten 3G-Empfang sodass das G1 zu 2G gewechselt ist. Und auf einmal hatte ich ein kleines "E" im Verbindungsicon. Das wäre mir neu dass E-Plus EDGE unterstützt? Die Geschwindigkeit war aber auch eher EDGE-typisch mit knapp 130kbit Download, bei 2 Balken Empfang...

Es scheint aber nur sehr lückenhaft verfügbar zu sein, die Anzeige wechselt oft. Wenn es jedoch stabiler würde, wäre es durchaus eine Möglichkeit, 3G zu deaktivieren und trotzdem akzeptable Speeds zu haben (EDGE ~ (max.) 220kbit, E-Plus UMTS ~ (max.) 384kbit, da braucht man kein 3G)

Hat sonst noch wer im E-Plus Netz EDGE?
 

Anhänge

C

cipher

Stammgast
EPlus will ja, nach anfänglichem sträuben, Edge bundesweit ausbauen. Derzeit gibt es allerdings erst recht wenige Standorte an denen das bereits realisiert ist.
 
ikarusx3

ikarusx3

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Sollen sich lieber mal um HSDPA kümmern...das wär mal was.
 
ikarusx3

ikarusx3

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Jaja ^^ 2007 haben sie sich abgewechselt zwischen "kommt" und "kommt nicht". Dann sollte es 2008 kommen, dann Ende 2008, mittlerweile sind sie bei "erste Tests Anfang 2009".

Ob ich das noch erleben darf...
 
X

xdowner

Erfahrenes Mitglied
Ich habe gelesen das Eplus EDGE und HSDPA in teilen von Berlin Testet... bei mir (Stadtrand) ist leider noch nichts von beidem zu merken. Generell finde ich die Übertragungsrate von eplus nicht gerade berauschend.
 
B

biglitsche

Neues Mitglied
hmm...vielleicht verstehe ich ja etwas nciht, aber ich habe auch eplus, wohne in stuttgart und bei mir wird immer, bis auf wenige ausnahmen, 3G angezeigt. ladet euch doch mal speedtest von xtremelabs und postet eure werte. vielleicht lassen sich dann bessere aussagen treffen.
 
ikarusx3

ikarusx3

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
biglitsche schrieb:
hmm...vielleicht verstehe ich ja etwas nciht, aber ich habe auch eplus, wohne in stuttgart und bei mir wird immer, bis auf wenige ausnahmen, 3G angezeigt. ladet euch doch mal speedtest von xtremelabs und postet eure werte. vielleicht lassen sich dann bessere aussagen treffen.
Ja 3G habe ich ansonsten auch immer. Wie gesagt, hatte nur kurz kein 3G und da eben EDGE.

Um zu sehen ob du das auch hast müsstest du "2G-Netzwerke verwenden" aktivieren.
 
B

biglitsche

Neues Mitglied
ich blicks nicht ;-) 3g steht für umts, oder? edge ist doch etwas langsamer? wenn ich 2g-netzwerke aktiviere, dann gehe ich doch nur via gprs ins netz, oder?

fragen über fragen....
 
ikarusx3

ikarusx3

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
biglitsche schrieb:
ich blicks nicht ;-) 3g steht für umts, oder? edge ist doch etwas langsamer? wenn ich 2g-netzwerke aktiviere, dann gehe ich doch nur via gprs ins netz, oder?

fragen über fragen....
3G = UMTS
2G = GPRS

EDGE ist ein Modulationsverfahren welches die Übertragungsgeschwindigkeit gegenüber GPRS im 2G-Netz deutlich erhöht. So wie HSDPA eine höhere Übertragungsgeschwindigkeit im 3G-Netz darstellt. Bei Verfügbarkeit von EDGE ist das deaktivieren von 3G zum Batteriesparen nicht mehr mit einem massiven Geschwindigkeitseinbruch verbunden.
 
B

biglitsche

Neues Mitglied
ok, vielen dank. dann kann ich aber für mich vermelden, dass ich mit eplus eigentlich immer umts verfügbar habe. warte gespannt, ob es wirklich zu einem ausbau von hsdpa kommt. momentan habe ich mit speedtest einen download von ca. 250 kb/s.....hat jemand vergleichswerte?
 
ikarusx3

ikarusx3

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
biglitsche schrieb:
ok, vielen dank. dann kann ich aber für mich vermelden, dass ich mit eplus eigentlich immer umts verfügbar habe. warte gespannt, ob es wirklich zu einem ausbau von hsdpa kommt. momentan habe ich mit speedtest einen download von ca. 250 kb/s.....hat jemand vergleichswerte?
Bei mir daheim (2-3 Balken) komme ich auf Werte zwischen 320 und 350. Bin damit eigentlich sehr zufrieden, hätte nur gern die Möglichkeit, 3G auszuschalten ohne massiv Bandbreite zu verlieren.
 
B

biglitsche

Neues Mitglied
komisch, jetzt habe ich den test gerade nochmal laufen lassen und siehe da: 340 kbit/s. gestern abend, gleiche stelle: 240....komisch.....
 
C

cipher

Stammgast
Das EPlus-Netz ist datenmässig etwas überlastet ;). Daher die Geschwindigkeitsunterschiede. Könnte sein, dass du Morgen nur noch 120kBit/S hast, oder gar nicht mehr ins Netz kommst ... ;)
 
B

bexorn

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich muss sagen, dass ich seit dem Update welches ich vorgesten endlich empfangen habe auch häufiger das Edge Symbol sehe.
Wo kann ich am besten speedtests machen?
 
Jaycee

Jaycee

Fortgeschrittenes Mitglied
ATOMLABOR WUPPERTAL: Google G1 ist bestellt

EDGE im E-Plus Netz :
Damit sind auch ohne UMTS-Verbindung Übertragungsraten von 220 Kilobit pro Sekunde möglich, was etwa vierfacher ISDN-Geschwindigkeit entspricht.
Ende 2009 sollen knapp 90 Prozent der Bevölkerung die schnelle Übertragungstechnik nutzen können. Besonders die Hamburger E-Plus Kunden können sich freuen, denn dort läuft EDGE schon im Testbetrieb. In diesem Jahr plant E-Plus einen dreistelligen Millionenbetrag in EDGE zu investieren. Bis zum Ende des Jahren möchte E-Plus bis zu 90 Prozent der Deutschen mit EDGE versorgen, da andere Provider Ihre Netze schon deutlich früher ausgebaut haben und teilweise, EDGE schon flächendeckend anbieten.​
für einen Speetest kann die Applikation von Xtremelabs Speedtest aus dem Market geladen werden !
 
Zuletzt bearbeitet:
S

schlafender_sheriff

Neues Mitglied
Hallo zusammen, ich war heute in Düsseldorf in der Nähe des HBF unterwegs und hatte im E-Netz kurzzeitig EDGE. Ich habe mich nicht weg bewegt um es zu testen. Es war da - dann weg - wieder da und dann weg und blieb weg. Es wechselte alle drei Sekunden hin und her. Was auch immer das soll!!!:mad:
 
M

mayday7

Ambitioniertes Mitglied
Eplus möchte an "wichtigen" Orten HSDPA schalten, also an Orten die datenmäßig sehr stark frequentiert werden, während EDGE nicht bundesweit kommen soll, sondern man will 90 Prozent des derzeitigen Netzes auf EDGE umstellen.
Zu lesen auf teltarif, ich spare mir mal das suchen der Quelle, die tägliche Lektüre von Teltarif ist sehr hilfreich, um im Telekommunikationssektor uptodate zu bleiben, ich lese dort täglich:).
gruß mayday7
 
X

xdowner

Erfahrenes Mitglied
Habe Heute erst eine interessante Erfahrung gemacht. Hatte bis jetzt in Berlin Steglitz kein EDGE. Als ich heute Abend in Zehlendorf war konnte ich es kaum glauben, es stand ein E im Display. Gleich google maps geöffnet und es war wirklich fast so schnell wie umts... wenn das flächendeckend installiert wird könnte man viel akku leistung sparren!
 
Oben Unten