Fragen zu G1 und G1 im Ausland - ohne Datenflat

  • 13 Antworten
  • Neuster Beitrag
C

camolli

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Androider!

Ich will mir das G1 zu kaufen, habs am Samstag im T Shop angesehn, und auf Youtube schon jede menge Videos reingezogen, gefaellt mir wirklich super und ist nicht von Apple!
Die Tastatur ist zwar sehr klein aber es fuehlt sich traumhaft an wie der Bildschirm auf und zuklappt.

Frage, ich will mit dem G1

- telefonieren
- per Wlan ins Internet gehen
- Videos abspielen
- mp3 und Misikvideos spielen
- das G1 im August auch ins Ausland mitnehmen, dh. USA
- UMTS brauch ich eigendlich nicht unbedingt ...

falls moeglich mit Aldi Talk und ohne DatenFlatrate.

geht das ueberhaupt ohne Datenflat, hab ueberall gelesen das das G1 laufend zum Daten syncronisieren Online gehen will und man wird bei Nutzung im Ausland arm damit ...

Danke fuer Eure Hilfe!

Gruss Olli
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bounty2

Neues Mitglied
Das es immer synchronisiert stimmt, aber die mb die du verbrauchst sind sowas von minimal. Wenn du nicht gerade dauernt auf youtube bist, verbrauchst du sau wenig. Also ich habe gerade mal 100mb und komm perfekt damit aus. Ich verwende sehr viel meebo, Programme, Spiele und natürlich bin ich oft auf Internetseiten. Ich komm perfekt damit aus. Programme und Spiele runterladen tue ich jedoch über mein Wlan Zuhause, da kannst du nochmal sparen.
Also wenn du nicht dauernt auf Youtube u so herumsurfst verbrauchst du nicht viel.

Ich war vor kurzen erst in Berlin (komme von Österreich), muss gleich sagen ich hab mein G1 nicht mitgenommen, da die Preise im Ausland enorm sind und ich glaub in der USA noch ärger. Du kannst zwar auf Flugmodus umschalten, dann kannst du aber keine Sms, Anrufe etc. entgegen nehmen.

Zur Tastatur: Ich finde die Tasten einfach nur genial geil. Sie sind perfekt zum drücken und aufkeinen Fall zu klein. Scheiße is es halt nur wenn du eins bekommst wo die Tasten nicht ganz richtig drinnen sind. Was ich so in anderen Themen gelesen habe, hat da schon mal wer probleme gehabt, dass sie uneben waren.

Den Rest von deinen Punkten kann das G1 alles problemlos und einfach :p

lg
 
S

sobes

Neues Mitglied
wenn du dir das APP "Useful Switch" downloadest, kannst du ganz eifach das AutoSync deaktivieren.
greez
sobes
 
gtown4life

gtown4life

Erfahrenes Mitglied
geht das ueberhaupt ohne Datenflat, hab ueberall gelesen das das G1 laufend zum Daten syncronisieren Online gehen will und man wird bei Nutzung im Ausland arm damit ...
dazu gibt hier ne FAQ da hätte dazu was gestanden
in Kurz form: Mann kann es unterbinden

zu deiner USA reise
-entweder dort ne USA Prepaid card holen
oder
- gerade im Tv gesehn von fonic aus kann man auch billig im ausland telefonieren, 9cent aus USA haben die zb gesagt

ohne DatenFlatrate.
musst du wissen ob es sinn macht
wenn du das g1 mit allen androidmarket spielereien ausreizen willst, macht es wohl kein sinn
zb: ShopSueyy (oder so) im Supermarkt Barcode scannen & günstigesten online&local preis angezeigt bekommen

zb: GoogleMaps, weatherChannel

wenn du das nicht nutzen willst ok dann ohne, ich aber hab zb ne 1GB Simyo Flat für 9,90€
 
Pyrazol

Pyrazol

Lexikon
camolli schrieb:
geht das ueberhaupt ohne Datenflat, hab ueberall gelesen das das G1 laufend zum Daten syncronisieren Online gehen will und man wird bei Nutzung im Ausland arm damit ...
Wie schon gesagt, die Synchronisation bei Roaming lässt sich komplett ausschalten.

In den USA gab es da allerdings Probleme, da auf deren G1 die MyFaves-Application vorinstalliert ist, und die verschickt anscheinend von alleine SMS (?!). Daher kostet das den Amerikaner trotz ausgeschaltetem Datenroaming. Auf dem deutschen G1 ist diese App aber nicht, das heißt es werden auch keine ungewollten SMS verschickt. Damit sollte das Datenroaming im Ausland auch wirklich komplett ausgeschaltet sein.

Darf ich denn fragen, warum du keine Datenflat willst? Gerade bei diesem Handy lohnt es sich extrem, finde ich. Wird ja auch als "Internethandy" beworben.

Ein preiswertes Beispiel wurde schon genannt, weitere findest du auch hier im Forum :)
 
svenruppelt

svenruppelt

Neues Mitglied
Hallo Olli!
Muss auch noch meinen Senf dazu geben:
Deine Eindrücke zum G1 kann ich nur bestätigen - bin sehr zufrieden damit.
Da wir uns alle auf Neuland bewegen, dauert es natürlich etwas, bis man so alle verfügbaren Programme gecheckt und "seine Favoriten" gefunden hat.
Zu deinem G1 in den USA:
Ich habe mir APNdroid installiert: Schaltet G2/G3 aus und lässt WLAN zu. Gerade für USA (mit den vielen hotspots bei Starbucks, McDonald, Motels und Hotels) sehr nützlich.
Gruß
Sven
 
F

fabske

Neues Mitglied
Also ich bin auch auf der Suche nach einem richtigen Handy - hatte bisher nur alten Schrott.
Ich nutze seit 8 Jahren nur noch Linux (momentan Ubuntu) und deshalb hätte ich auch sehr gerne ein Linux Handy - vor Allem wegen den Freiheiten.
Aber wie groß sind die Freiheiten wirklich?
Ich möchte auf keinen Fall einen T-Mobile Vertrag sondern Simyo nutzen. Kann dieses Usefull Switch mich für bösen Überraschungen schützen? Ich will dass mein Handy nur dann Daten aus dem GSM Netz zieht wenn ich es ausdrücklich sage. Kann man das so einstellen dass Updates des Andoid und der Zugang zum Marketplace nur über WLAN laufen?

Gibt es irgendeine Möglichkeit sich einen Überblick über die Apps im Marketplace zu verschaffen, ohne ein Andoid? Ich würde gerne mal schauen was da so drin ist, denn der Andoid Simulator siehr recht spärlich aus.
 
svenruppelt

svenruppelt

Neues Mitglied
Ich gehe davon aus, dass du meinen Beitrag vor deinem gelesen hast.
Hier noch mal ein Auszug:
"... Ich habe mir APNdroid installiert: Schaltet G2/G3 aus und lässt WLAN zu. Gerade für USA (mit den vielen hotspots bei Starbucks, McDonald, Motels und Hotels) sehr nützlich. "

Zudem kannst du mit Useful Switcher die Synchronisation ausschalten.

Ich habe Simyo und es funktioniert einwandfrei!

D.h. bei mir: Ich gehe aus dem Haus und habe keinen Datenverkehr. Ich möchte ins Internet und schalte über APNdroid den Datenverkehr ein. Ich bin fertig und schalte wieder aus. Ich bin zu Hause und habe dort sofort WLAN. Besser und billiger gehts nicht!
Gruß
Sven
 
C

camolli

Neues Mitglied
Threadstarter
D.h. bei mir: Ich gehe aus dem Haus und habe keinen Datenverkehr. Ich möchte ins Internet und schalte über APNdroid den Datenverkehr ein. Ich bin fertig und schalte wieder aus. Ich bin zu Hause und habe dort sofort WLAN. Besser und billiger gehts nicht!
das ist genau was ich will, WLAN und nur wenns absolut noetig ist UMTS, schoen das es also geht.

Danke fuer die Infos!
 
svenruppelt

svenruppelt

Neues Mitglied
:):)

Schön, wenn man als Neuling auch mal hilfreich sein kann!

Gruß
Sven
 
Jaffari

Jaffari

Fortgeschrittenes Mitglied
fabske schrieb:
Gibt es irgendeine Möglichkeit sich einen Überblick über die Apps im Marketplace zu verschaffen, ohne ein Andoid? Ich würde gerne mal schauen was da so drin ist, denn der Andoid Simulator siehr recht spärlich aus.

Der Market im Web:
Cyrket - Android Market Browser

Gruß, Stephan...
 
davidmuc

davidmuc

Ambitioniertes Mitglied
APNDroid kann ich ebenfalls nur empfehlen - siehe Cyrket - APNdroid

Das Programm "verstellt" auf Knopfdruck im Hintergrund die APN-Zugangsdaten in Deinem Telefon, so dass keine Datenverbindung hergestellt werden kann - und wenn Du wieder Zugang brauchst, stellt es die richtigen Daten wieder her. Telefonieren kannst Du unabhängig davon problemlos.
Hat mir vor einigen Wochen in Argentinien viel Geld gespart - allerdings hatte ich da noch die US-Version mit RC33 drauf und mein brandneues Telefon hat mit sinnlosen SMS fröhlich meine Auslands-SMS Kosten hochgetrieben... Dieser "Bug" wurde wenige Tage später erst richtig bekannt.
 
B

Bounty2

Neues Mitglied
Dh wenn i am so mit mein g1 nach italien fahr und das internet per APNDroid ausstelle, kann ich mir sicher sein, dass ich am Monatsende keine fette Handyrechnung habe, weil ich im Internet gesurft bin???

Kann da no ned soooo drauf vertrauen ^^
 
Pyrazol

Pyrazol

Lexikon
Doch, da kannst du drauf vertrauen.

(Wenn du es trotzdem nicht tust, dann lass das G1 daheim. Mehr Alternativen hast du nicht.)
 
Oben Unten