G1 synchronisiert meine Kontakte nicht mehr

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere G1 synchronisiert meine Kontakte nicht mehr im T-Mobile G1 Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
Screamat

Screamat

Ambitioniertes Mitglied
e/ Hat sich erledigt :D
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bexman

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe ein ähnliches Problem. Ich bekomme immer die Meldung: "Bei der Synchronisierung treten derzeit Probleme auf. Sie wird in Kürze fortgesetzt.".

Keine Chance das irgendwie zum Laufen zu bekommen. Habe neulich mehrfach versucht die Synchronisation manuell zu starten, jedes mal der gleiche Fehler. Zu meinem Erschrecken musste ich anschließend feststellen, dass nach dem versuchten Sync einige Kontakte in meinem G1 verschwunden waren, die ich kürzlich hinzugefügt hatte. Dafür waren ein paar Kontakte wieder drin, die ich auf dem Handy gelöscht hatte...

Sehr suboptimal, zumal ich plane demnächst das Gerät zu rooten und ein anderes ROM aufzuspielen. Da wäre es schon wichtig, dass ich vorher die Kontakte als Backup habe.

Jemand eine Idee?

Gruß,
Bexman
 
B

Bexman

Fortgeschrittenes Mitglied
Mist, läuft immer noch nicht. Gibt es Alternativen um seine Kontakte zu sichern und später wieder einzuspielen? Z.B. auf die SD Karte? Oder gibt es inzwischen Software, die einen direkten Sync mit Outlook (also ohne den Umweg über google) ermöglicht?

Oder fällt tatsächlich noch jemandem ein, wie man den OTA Sync wieder hinbekommt?

Grüße,
Bexman
 
B

Bexman

Fortgeschrittenes Mitglied
Nachtrag:

Habe das Problem inzwischen gelöst bekommen, wobei mir der Hintergrund immer noch nicht klar ist.

Habe zunächst ein paar Mal den Sync gestartet - dabei ist mir aufgefallen, dass Änderungen in einzelnen Kontakten (z.B. neue Telefonnummer) auch mit den Kontakten bei google synchronisiert wurden.

Allerdings wurden Kontakte, die ich neu auf dem Handy erstellt hatte nicht gesynct.

Habe dann zunächst alle Kontakte von google exportiert und im Anschluss die Kontakte gelöscht. Dann einen Sync mit dem G1 gestartet, der dazu führte, dass die meisten Kontakte auf dem G1 gelöscht waren.

Die verbliebenen Kontakte auf dem G1 scheinen die gewesen zu sein, die Probleme machten.

Habe diese Kontakte dann von Hand bei google als neue Kontakte angelegt und anschließend auf dem G1 gelöscht. Dann die exportierte Datei wieder bei google importiert und anschließend erneut mit dem G1 gesynct...

Ganz schön nervig, aber jetzt geht zum Glück wieder alles.

Gruß,
Bexman
 
P

peterkling

Neues Mitglied
Noch einfacher:
Einstellungen -> Anwendungen -> Anwendungen verwalten
Kontakte-Speicher suchen
Daten löschen-Knopf betätigen

(bei mir war der Speicher 18MB groß!!!!)

Keine Sorge: es werden online bei Google KEINE Daten gelöscht, wie ich befürchtete sondern beim nächsten Sync (wird automatisch 2x durch geführt - einmal die Kontaktdaten und beim 2. mal die Kontaktbilder) wird alles wieder hergestellt.

(nun sind es bei mir nur noch 7MB - aber alles ist vollständig vorhanden)

[Desire mit Android 2.1]
 
Zuletzt bearbeitet:
K

KaGeMu

Neues Mitglied
peterkling schrieb:
Noch einfacher:
Einstellungen -> Anwendungen -> Anwendungen verwalten
Kontakte-Speicher suchen
Daten löschen-Knopf betätigen
Starker Tipp! Hat mir den Tag gerettet! Bei mir wurden die Kontakte auf dem Samsung Galaxy i7500 (Android 1.6) schon seit 3 Monaten nicht mehr synchronisiert - mit besagter Fehlermeldung! Jetzt läuft wieder alles wie geschmiert...

Ganz herzlichen Dank nochmal, peterkling! :thumbsup:

--nachtrag--

Welches Problem sich mit deinem Tipp gleich auch noch mitgelöst hat: ich konnte meine lokalen Kontakte auf dem Smartphone zwar scheinbar editieren - nach dem Klick auf "Fertig" wurden die Änderungen aber nicht übernommen! Das war wirklich ärgerlich, und ich habe dieses Problem geschlagene 3 Monate mit mir rumgeschleppt. Da muss meine "Kontakte"-Datei wohl irgendwie einen "Schuss" abbekommen haben...

Auch dieses Ärgernis ist dank peterkling nun endlich Geschichte! Nochmals vielen Dank! :)
 
Zuletzt bearbeitet: