Geht nix mehr

D

DevNull

Neues Mitglied
Threadstarter
Hi
vielleicht steht das auch irgendwo anders hier im Forum, suche hat aber nur ergeben "Die folgenden Wörter sind sehr allgemein und wurden in der Suchanfrage ignoriert" und das iwie bei allem -.-*
Also mein Problem:
Mein G1 geht nicht mehr an. Habs morgens anmachen wollen (Akku über nacht leergelaufen vermutlich) ging nix mehr. Also ab ans Ladegerät das rote Lämpchen hat geleuchtet, irgendwann hab ichs wieder angemacht und dann ging mitten in der Bedienung auf einmal das Touchscreen nicht mehr. Habs dann ausgemacht dann gings nicht mehr an. Paar mal versuchen dann gings wieder aber Touchscreen wieder nicht, wieder aus und dann gings garnicht mehr an. Hab dann den Akku raus für ne Zeit (ca. ne stunde) ging aber immernoch nix. Dann hab ichs komplett zurückgesetzt (alt+w) dann gings ca ne halbe stunde dann ging der touchscreen wieder nicht, es ging von alleine aus und ejtzt nicht mehr an. Auch wenns am Ladegerät hängt leuchtet die LED nicht mehr, am PC wird die Karte am handy nicht mehr anerkannt. es geht einfach garnix mehr. Wollts auch nochma neu resetten (alt+w) aber auch das geht nicht mehr. es startet einfach GARNICHT mehr -.-*
weiß jemand bitte irgendein tipp? Problem ist: habs bei BigFM gewonn und daher keine rechnung oder garantie :(:mad:
Danke für eure Zeit ;-)
LG Fabs
 
Bauhamster

Bauhamster

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
dann ist es wohl defekt und Du mußt mal in ein T-Punktladen gehen oder es telefonisch über die Hotline versuchen, da T-Mobil ja den Vertrieb hat und Garantie geben muß, müßten die Dir weiter helfen, bzw. einschicken.
Ein Ersatzgerät bekommst Du dann aber nicht.
Beste Grüße
Bauhamster
 
D

DevNull

Neues Mitglied
Threadstarter
wie gesagt habs ja gewonnen... also keine rechnung, garantie etc... meinste das geht trotzdem?
ich probiers einfach mal ;) aber schonma danke...
 
D

DevNull

Neues Mitglied
Threadstarter
hmpf... hab ich gemacht... die können nix machen (da ich ja zu allem überfluss noch o2 kunde bin ;)). Jetzt haben die mich an einen t-Punkt verwießen... joaa aber da war ich schon auskunft von denen "Melden Sie sich bei Ihrem Provider" ganz klar hat o² gesagt damit haben die nix zu tun, ich soll mich an t-Mobile Kundenservice wenden (wie du eben auch gesagt hast), die schicken mich jetzt wieder an den t-Punkt... jaja so schließt sich der Kreis :D:D:D
*abgefuckt binsch trotzdem auch wenn ichs iwie amüsierent finde*
 
Bauhamster

Bauhamster

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,:)
last Euch nicht veralbern.:D
Nach deutschen Produktrecht müßen die es machen, sonst mit einem Anwalt drohen, wozu hat man eine Rechtschutzversicherung.:p
Beste Grüße
Bauhamster :cool:
 
D

DevNull

Neues Mitglied
Threadstarter
yaaaa vom prinzip her haste recht. aber wem kreidest dus an?
- o²: die mit der sache ja echt nix zu tun haben
- t-mobile: mit denen kein vertrag besteht
- dem gewinnspielsponsor (sparhandy.de): muss er garantie geben auf etwas das er verschenkt
- dem gewinnspielausführer (BigFM): die mit der Handysparte eigl nix zu tun haben
irgendwie alles nicht so das wahre oder?
 
g-man

g-man

Stammgast
wenn ich mir ein mp3 Player im Laden kauf hab ich auch keinen Vertrag mit dem Hersteller, trotzdem ist dieser verpflichtet 2 Jahre Garantie zu geben.

Also ab nach T-Mo und eine Reparatur anfordern, sowas priviliegiertes wie Ersatzgerät oder sofortiger Austausch wie bei Vertragskunden ist dann aber nciht drin

so on
g-man
 
D

DevNull

Neues Mitglied
Threadstarter
yaaa... hab ma viel rumtelefoniert... sparhandy.de nehmens zurück und lassens reparieren... gewährleistung besteht ja trotzdem 24 monate lang vom hersteller aus... also alles easy, handy is schon weggeschickt...

danke euch allen
 
Pyrazol

Pyrazol

Lexikon
wenn ich mir ein mp3 Player im Laden kauf hab ich auch keinen Vertrag mit dem Hersteller, trotzdem ist dieser verpflichtet 2 Jahre Garantie zu geben.
Anmerkung: Das ist falsch. Der Hersteller ist zu nichts verpflichtet. Verpflichtet ist der Händler, und zwar zu 24 Monaten Gewährleistung, wobei der Käufer ab dem 7. Monat in der Beweispflicht ist.
Herstellergarantie ist immer eine freiwillige Zusatzleistung.
 
1

1ab2

Ambitioniertes Mitglied
Lustig, ich hab mein G1 auch bei BigFm gewonnen :)
 
D

DevNull

Neues Mitglied
Threadstarter
hahaha willkommen im CLub der Gewinnertypen ;-)
 
1

1ab2

Ambitioniertes Mitglied
Leider hab ich mittlerweile aber mehrere Pixelfehler und würde auch gerne Garantie beanspruchen, weiß aber auch nicht wo ich mich da melden soll. Über Sparhandy ging die Aktion aber nicht, war eine andere...ich hab sogar noch 6 Monate flat für alles :). Naja, ich geh demnächst mal in nen T-Punkt. Weiß jemand wie das mit Rechnung und so läuft? Mein einziger Nachweiß dass das Gerät von tmobile kommt ist der Brief das ich gewonnen hab, zählt der?
 
Oben Unten