ICQ im android-IM-Client

ikarusx3

ikarusx3

Erfahrenes Mitglied
563
Hi,

ich habe mehrfach gelesen dass der neuere Google-Talk-IM Client auch AIM/ICQ , MSN etc unterstützen soll. Ich finde aber partout nicht raus wo ich einen account hinzufügen kann. Habe in der Accountliste nur GTalk, beim Druck auf den Menü Button passiert nix...

Firmware ist ADP1.1h
 
  • Danke
Reaktionen: Patman75
tut es - nur nicht in der adp version. tmobile rc33 kanns...
 
Sicher das es die Deutsche Version kann? Das wäre mir neu?
Weil irgendwie kann ich keine neuen Konten hinzufügen und im Handbuch steht, das andere auch nicht funktionieren.
 
tmobile rc33 ist keine deutsche Version sondern die US Version.
 
Stimmt wir haben ja 29 stimmt. Sry mein Fehler
 
Zuletzt bearbeitet:
Weiß jmd ob die deutsche rc33 auch msn und icq unterstützen wird?
 
ist ja echt schade, mir würde ein icq client direkt im system besser gefallen... meebo hat keine reconect funktion.. und das nervt... und einen schlankeren icq client habe ich noch ncith gefunden...
 
Ich denke, dass der nächste Client (wohl dann RC33) auch ICQ beinhalten wird..
Dann würden Angaben wie ICQ Nummern im Adressbuch auch Sinn ergeben.
 
Ich bin mit (der alten Version von) Hello AIM! . recht zufrieden... Da fehlt mir eigentlich nur ne Protokoll-funktion. Werde ich mir bestimmt auch die vollversion holen, sobald wir endlich richtig Shoppen können!
 
Im plus ist recht gut hängt bei mir blos seid der rc9 recht oft warum ist bei der rc9 eigentlich beim chat nicht icq dabei? Ist doch gleich der rc33?
 
Geht Meebo bei euch derzeit auch nicht?

Ich wollte eben ins ICQ, dann kommt immer die Meldung: The client version you are using is to old..


Habe dann im Market geschaut, aber für Meebo ist gar kein Update da.

Ist das ein allgemeiner Fehler?

mfg
 
bei mir gehts
 
Bei mir kommts auch. Am Besten auf ein Update warten.
 
alles klar, dann bin ich beruhigt

kann ja vielleicht auch ein serverausfall sein oder?
 
auf meebo.com gehts auch nicht. Wird also vielleicht eine kleinere Protokollumstellung seitens ICQ sein, welche mit einem Update des libpurple-cores von meebo behoben wird. Evtl ist dazu kein Anwendungsupdate nötig, einfach hin und wieder mal probieren.
 
meebo hat sich wirklich gemacht und man geht auf die Wünsche der User ein. Eine autom. Reconnect-Funktion vermisse ich aber auch noch. Leider stürzt die Software seit dem Update auf die aktuellste Firmware - wie auch manch andere Software - recht häufig ab. Würde es aber dennoch sehr begrüßen, wenn Google auch uns deutschen Usern die ICQ-Funktionalität in den Messenger integriert.
 
google glaube ich gern, aber t-mo macht da meiner meinung eher probleme
 
Also ich habe meebo auch oben und bei mir hat es sich noch nicht einmal aufgehängt oder ist abgestürtzt. Ich finde es nur schade, dass bei meebo kein skype dabei ist.
Ne Frage hätte ich aba zu meebo: Kann man da Staturnachrichten reingeben?? Wie beschäftigt oda ähnliches? finde dazu nämlich nix.

lg
 

Ähnliche Themen

4
Antworten
0
Aufrufe
1.170
4ndy
4
BlutAxt74
Antworten
2
Aufrufe
2.140
wakkaluba
W
I
  • illy2806
Antworten
2
Aufrufe
1.006
Dedendy
D
Zurück
Oben Unten